Community

Wandhalterung für Homee


#41

Könnte hinten eine vertikale Nut einfügen, damit man die Würfel hochschieben kann


#42

Ich hab nen Drucker Zuhause und kann den Druck die Tage mal testen.


#43

Hier mal mein Print (PLA) - ich hab ihn noch nicht, er steht gerade noch bei einem lokalen Maker. Er druckt mir auch noch die Wandhalterversion des EGs.

Druckdauer für das gezeigte EG-Teil laut seinen Angaben ca. 6h (auf einem gemoddeten Tronxy X3 - ist wohl ein Drucker auf Basis des Prusa i3).

Edit: Ich bin jetzt ziemlich angefixt von der 3D-Druck-Sache und ertappe mich dabei Tests zu Einsteigerdruckern zu lesen und bei Gearbest nach diesen zu schauen… IchDarfnichtweichwerden*


#44

Edit: Ich bin jetzt ziemlich angefixt von der 3D-Druck-Sache und ertappe mich dabei Tests zu Einsteigerdruckern zu lesen und bei Gearbest nach diesen zu schauen… IchDarfnichtweichwerden*

:laughing:
das kenne ich gut


#45

Habe noch Versionen mit Loch im Boden hinzugefügt, so kann man den Cube nach oben rausdrücken, wenn man mal ran muss


#46

Is halt ne feine Sache, wenn man generell so’n Bastel-Typ ist und vielleicht auch Modellbau oder so macht. Ich hab mir vor nem 3/4 Jahr 'n günstigen bei Amazon gekauft (so um die 250€), hab dann nochmal ca. 50€ in Upgrades investiert und jetzt druckt er meiner Meinung nach ziemlich gut, vergleichbar mit Druckern, die um einiges teurer sind.


#47

So. Mein Druck ist auch fertig. Beim EG habe ich leider nicht geguckt, aber es müsste etwas zwischen 5 und 6 Std. gewesen sein. Das Dach hat 1:40 Std. gedauert. Schichtdicke 0,2mm. Maßhaltigkeit ist sehr gut, Ausschnitte passen perfekt. Bei mir hält das Dach auch ohne Kleber. Ein Loch im Boden zum Herausnehmen der Würfel ist auf jeden Fall gut. Meiner Meinung nach könnte man die Wandstärke und die Bodenplatte noch etwas dünner machen.


#48

Hi,

was mehr kosten die nicht mehr? Ich habe im 4 stelligen Bereich gerechnet…
Könnt Ihr mal Links zu lesen geben? So den einen oder anderen Verwendungszweck hätte ich ja auch :smiley:

Viele Grüße
JayJay


#49

Ich fand die Tests bei China Gadgets (da ich ja am Ende ohnehin bei Gearbest bestellen werde) seeehr aufschlussreich:

Eine kleine Auswahl:




#50

Den Anet A8 haben mehrere Kollegen. Reicht vollkommen aus und du kannst den “tunen” bis zum umfallen :slight_smile:
Die Wandhalterung für mein Dashboard-Tablet kommt auch aus eben diesem.


#51

Hat hier jemand die Vorlagen mal bei einem Internetanbieter hochgeladen und geschaut was das kostet?
Bei den ersten Anbietern die Google mir ausspuckt kostet der Spaß für 3 Würfel ohne Wandhalterung, nur Stand, 130€ aufwärts.

Das ist mir ein wenig zu viel, da bin ich besser dran mir selber einen Drucker zu holen (und vor allem spaßiger!)


#52

Hi Jungs,

Ich habe nen 3D Drucker und werde mir die Sachen mal ausdrucken. Ich stell mal ein Foto rein wenn es fertig ist. Dann kenne ich auch den Zeitaufwand und Materialbedarf. Wenn jemand Interesse hat, man findet sicher einen vernünftigen Preis dafür. Gruß Michael


#53

geeetech prusa pro b ist noch billiger und genauso gut
hab mir nen kompletten death trooper helm gedruckt dauert zwar aber geil


#54

Darf man fragen welchen Drucker du hast?


#55

Hi @fisch,

ich habe nen Creality CR-10 S auf 220V Heizbett und Linearführungen umgebaut.


#56

Das liest sich doch schon mal gut. Ich wäre an einer Halterung für 4 Würfel interessiert.


#57

Ich wäre auch interessiert - akturll brain+ ein Würfel


#58

Ich hatte mir das Haus mal zum Test ausgedruckt, nutze es aber nicht. Es ist die Ausführung zum stehen für zwei Würfel. Rest siehe Bild.

Wer Interesse hat kann sich mit einem Angebot per PN melden.


#59

Sollte jemand was gedruckt brauchen - einfach per PN an mich wenden :wink:

Kostentechnisch würde man sich sicher einig werden! - Aber definitiv keine 50€ ^^

Gruß Alex


#60

Sollte Interesse bestehen - einfach per Pn melden :wink: