Community

Version 2.26: Keine Werte verfügbar.

Hallo,

Ich habe gestern am neuste Version von Homee runtergeladen und danach die alle Geräte ZigBee wie Z-Wave funktioniert nicht.

Als Beschreibung bei allem steht dass die “Keine Werte verfügbar”

Bitte um paar Tipps

Beste Grusse Mariusz.

Hallo, welche Versionen verwendest du den explizit? Kannst du bitte einmal in den Einstellungen die “Versionsnummern kopieren” und hier posten?

Gleiches Thema wie hier

Bitte die iOS Beta App verwenden

2 Like

Hallo Pascal
Hier die gewunschte bilder .

Grusse Mariusz

Die Frage bezog sich auch darauf welche App Versionen du verwendest. Wenn die Android/iOS/WebApp version nicht auch auf Beta aktualisiert wurde funktioniert das nicht mehr

Hallo
ich habe App Version 2.25 (4730)

Grusse Mariusz

und das ist genau das Problem.
@Patrik hatte oben verlinkt wie du zur beta Version deiner App kommst.

Prima alles funktioniert TOP :grinning:

Beste Gruße Mariusz

Moin!

Mir war auch nicht klar, dass man eventuell auch für iOS ein Beta Update machen muss. Was jetzt schon blöd ist, ist nicht die Art und Weise wie man die Beta installiert, sondern das andere Familienmitglieder nun auch eigentlich die Beta bräuchten. Glücklicherweise läuft bei uns alles über Siri, so dass es da keine Probleme gibt.

Aber ich denke schon, dass ein Hinweis schon richtig gewesen wäre.

Beta läuft übrigens vorerst gut :blush:

Besser wäre die Beta nur für Leute freizugeben, die wissen was sie tun. @Timo: Es ist frustrierend zu sehen wie viele Leute eine Beta installieren ohne Zugang zu TestFlight zu haben. Den Beta-Prozess sollte man ggf. noch mal überdenken.

9 Like

sehe ich genau so… gefühlt werden solche Supportfälle immer mehr. Könnte auch eines Tages auf das Image von homee schlagen… Ich erinnere mich nur an den Kandidaten vom letzten Update, der meinte auch ein Beta muss 100%ig funktionierten. Der war beim letzten Update mein Highlight.:rofl:

4 Like

Du bist aber recht schnell zu frustrieren…

ich gebe zu, ich selbst habe das letzte Mal bei Jugend forscht ein Programm geschrieben und da war ich noch in der Schule. Ist wirklich schön eine große Weile her.

Dennoch glaube ich, dass das beste Beta Programm nur so gut sein kann, wie es Leute hat die es austesten. Da sich diese Betas auf mehrere Microservices stützen, kann ich nicht verstehen, wieso man bei einem solch granularen System nur als Beta Tester teilnehmen soll, wenn man vollumfänglich probt.

Ich meine mich daran erinnern zu können, dass alle denselben Preis für die Homee Würfel bezahlt haben und schon allein deshalb kann man wohl schwierig Bessere und Noch-Bessere Tester selektieren.

Zudem möchte ich erwähnen, dass ich sehr wohl, wenn wir während einer Beta Phase etwas aufgefallen ist, dies immer gemeldet habe. In diesem Falle auch hier, da mir dieses Problem bisweilen nicht erschienen ist. Alles gut!

Ich habe dazu mal eine schönen Spruch gelesen, denn man beherzigen könnte - ich tue es einfach mal: Nit wegge jedem Muggeschiss uffrege! :wink:

Schönen Abend noch von kalorie99

Ne, aber ich beobachte das hier schon etwas länger - und es nimmt zu (wie @SirDive es ja auch mit konkreten Beispielen feststellte).

Wer nicht weiss was er tut, sollte von einer Beta die Finger lassen. Und das bezog sich (auch oben) nicht auf Dich.

6 Like

Ich bin aber auch der Meinung das nicht alle Core Betas so restriktiv mit den Apps umgehen, wie es diese tut. Klar die neuen Funktionen liefen nur in der Beta, aber das Grundgerüst war i.d.R. OK.
Kann das aber auch nicht so ganz super nachvollziehen, da meine Frau die App nahezu nie nutzt/nutzen muss und ich die Nicht-Beta einzig auf dem Küchen Tablett ab und zu als Webapp öffne.

Die letzte Version war es dasselbe Spiel, noch einen Tick extremer. Genau deswegen gehört das alles bessser kommuniziert (aus purem Schutz der User), z.B. Schon beim Download.

1 Like

Auf der anderen Seite würde ich aber auch erwarten, das an einer Beta interessierte User die entsprechenden Themen hier durchlesen. Wurden ja nun oft genug verlinkt.
Was man allerdings noch definitiv machen sollte ist bei dem BETA Schalter einen Link zu den Themen, oder eine entsprechende Kurzdoku dazu zu setzen.

2 Like

Die riesige rote Fehlermeldung (die bei jedem AppStart aufpoppt) hast dann aber nicht durchgelesen, sondern einfach nur weggeklickt…

2 Like

Moin!

Das wird dann durchaus so sein… homee ist für die Nutzer und Entwickler ein Lernprozess.

Übrigens: Wer - so wie ich - Siri mit benutzen möchte, dem bleibt wohl kaum etwas anderes übrig, als sich beim Beta Programm anzumelden. Für MICH der Grund, weshalb ich mich für homee entschieden habe.

Alles gut! TestFlight und die iOS Beta sind zu mindest bei mir installiert. Klappt alles :blush::+1:

2 Like

Ich habe das Problem auch, nutze aber die Beta App!?

Und mit welcher App Version? Diese steht am Ende der Einstellungen und kann mit “Versionsnummern kopieren” hier eingefügt werden. :wink: