Community

Verbindung Homee mit Fritzbox

Moin Zusammen

Ich bin völlig neu im Thema Homee und Hausautomatisierung.
Mein Homee läuft soweit im WLAN und ist auch aus dem www. erreichbar.
Ich habe fast ausschließlich Z-Wave Komponenten die funktionieren, ausser einer Schaltbaren Steckdose von Fritz, nämlich Powerline 546E und genau die bekomme ich nicht eingebunden und ich bekomme den Homee auch nicht mit der Fritzbox verbunden, sodass ich die Komponente auch benutzen kann.
Fritzbox ist ein 6490 von Vodafone.

Danke und Gruß
Sven

OK, wie versuchst du die FritzBox zu verbinden (die siehst du später übrigens nicht als separates Gerät in homee; du siehst nur die Geräte, die an der Fritzbox angelernt sind) und wo genau kommst du nicht weiter?

Hi

Man hat doch in Menü des Homee die Möglichkeit über Geräte hinzufügen/WLAN die Möglichkeit AVM-Geräte einzubinden.
Wenn ich da, die meiner Meinung nach richtigen Eingaben mache, klappt das mit dem Einbinden nicht.
Welche Eingaben muss ich da genau machen?
Muss ich Einstellungen in der Fritz Box vornehmen?
Über die Fritzbox Oberfläche und dem Fritzfon läßt sich die Powerline-Steckdose schalten.

Danke im Voraus

Dort muss du die Anmeldedaten deines 546E eingeben. Wie wenn du dich im Browser auf deinem 546E anmelden willst.

Habe die Zugangsdaten eingegeben, funktioniert leider nicht:-(

wenn du an deiner Fritz!Box nichts geändert hast, dann hast du da folgende Felder:
Hostname: fritz.box
Port: 443 (aber bitte prüfe, ob das bei dir anders ist: melde dich im Browser an deiner FritzBox an, klicke auf Internet -> Freigaben -> FritzBox Dienste TCP Port für HTTPS) !!!DAS IST DER WICHTIGSTE PUNKT!!!
Benutzername: (leer lassen)
Passwort: (dein Passwort, mit dem du dich im Browser an deiner FritzBox anmeldest) !!!Der zweitwichtigste Punkt!!!

Wichtig: Benutzername und Passwort sind nicht FritzBox Nutzer, sondern wie oben beschrieben, einfach nur das Passwort, mit dem du dich mit der FritzBox im Browser verbindest)

Wenn du das alles eingegeben hast, mache bitte einen Screenshot, was da für eine Fehlermeldung erscheint (sollte überhaupt eine kommen)

Das war mal ne perfekte Anleitung!!!
Der Port war natürlich ein Anderer, habe den kopiert, Rest so gemacht wie Du mir das beschrieben hast und läuft.
Danke Wildsparrow für die Unterstützung.
Schönen Sonntag noch :wink:

1 Like

Gern geschehen :slight_smile: