Community

Sonos - Das Smart Speaker System


#41

Hallo Timo,

gibt es schon Fortschritte an der Sonos-Baustelle?

Grüße - Stephan


#42

Wenn sie vor der offiziellen Veröffentlichung der API schon daran arbeiten sollten, dann kannst Du davon ausgehen, dass Sie ein Non-Disclosure-Agreement (NDA) haben unterschreiben müssen, was auch das Schweigen an dieser Front erklären würde. Oder lieg ich falsch @Timo :grin:


#43

Nachdem das Netatmo Thermostat und die HomeKit Integration inzwischen ihren “geplant”-Status verloren haben hier meine Frage an @homee:

Wie sieht es mit der SONOS Integration aus? Wird die demnächst auch gestrichen?


#44

Hallo,

hier hat @hblaschka absolut recht, wenn wir vorab Zugang zu einer API hätten, dürften wir wahrscheinlich nicht darüber sprechen. Da wir aber keinen Zugang haben, können wir schon sprechen und da sieht es aktuell so aus, dass wir, wie viele andere, auf die Veröffentlichung einer API warten, über die wir SONOS Geräte ansprechen können.


#45

Was meine Frage leider nicht beantwortet!


#46

@langepil …dein Ernst jetzt?

@Thomas schreibt: [quote=“Thomas, post:44, topic:691”]
dass wir, wie viele andere, auf die Veröffentlichung einer API warten, über die wir SONOS Geräte ansprechen können.
[/quote]

Somit hast du doch die Antwort. Es wird aktuell darauf gewartet, dass die API freigegeben wird. Aktuell wird also nicht aktiv an dem Feature gearbeitet (geht ohne API ja auch schlecht…)
:smiley:


#47

Dann fangt doch schon mal mit Yamaha an…! Es kann sicherlich nicht schaden und die meiste Vorarbeit ist dann schon erledigt… :stuck_out_tongue_winking_eye:


#48

Hey @Thomas, kannst du du mal deine Einschätzung zur Yamaha Einbindung abgeben… Reelle Chance?


#49

Guten Abend,

das steht zur Zeit leider nicht auf der Roadmap. Ich glaube auch weniger, dass ein Nischenprodukt wie das von Yamaha das erste Gerät einer solchen neuen Kategorie werden wird. Wir setzen in diesem Bereich nach wie vor auf Sonos und eine bald verfügbare API. Wenn es soweit ist denke ich jedoch kann über eine Erweiterung dieser Geräteklasse durchaus nachgedacht werden.


#50

wenn wir hier schon über die Erweiterung, oder die erweiterte Nutzung einer API sprechen (resp. schreiben) dann erlaube ich mir bereits nocheinmal bestehende APIs in den ‘Ring’ zu werfen und die Nutzung / Einbindung nocheinmal anzuregen: homee: Squeezebox
(duck und weg :rocket: )


#51

#52

Hallo

Betreffend SONOS bin ich eigentlich der Meinung, dass die API freigegeben ist.

Denn ein anderer Anbieter - ich weiss nicht ob ich den Namen hier erwähnen darf - bietet in seiner iPhone App Sonos Unterstützung an. Ich hab es ausprobiert. Es funktioniert. Allenfalls müsste hom.ee hier nochmals aktiv werden.

Gruss


#53

Sag den Namen ruhig.
Es gibt für Möglichkeit mit Sonos zu kommunizieren. Dieser Weg ist aber nicht offiziell und kann jederzeit geändert oder abgeschaltet werden.
Da die Sonos API eigentlich im Frühjahr/Sommer kommen sollte ist homees Aussage nachvollziehbar.

Du kannst aber gerne deine Quellen Mal darlegen.


#54

Das ist meine Quelle: https://ihaus.de/app/ihaus-ready


#55

Da es sich dabei wohl eher nicht um einen großen Player handelt vermute ich dass sie nicht die offizielle API nutzen.
Ich selbst habe die Node-Sonos Bridge um damit mit Hilfe von homee mein Sonos zu steuern.


#56

Kannst du die Steuerungsmöglichkeiten und wie du das machst noch genauer erklären?


#57

Das folgende Programm auf einen Server/Rechner installieren.


Dann die passenden Befehle per webhook an die IP senden.

Vielleicht ergeben sich dann konkrete Fragen wenn man es benutzt.


#58

jo das nutze ich auch seit langem… rennt…

aber eine “direkte” Unterstützung vom Homee für Sonos wäre schon was fetter :wink: so könnte man sich wieder nen Raspi schenken


#59

Oder erstmal: wenn Homee in einer Art ExpertenModus das editieren der HTTP Header erlauben würde, dann wäre auch heute schon viel möglich… Sonos braucht nur den SOAP-Header…

:wink:


#60

Sodele, heute hat Sonos die neuen Datenschutzbestimmungen released. Interessant der Text: Neben Alexa (yeah, endlich Alexa bitten Musik auf Sonos abzuspielen) werden dort auch explizit “Systeme zur Steuerung von Haustechnik” für die Steuerung genannt. Man könnte daraus schliessen, dass die API ENDLICH kommt.