Community

Roadmap 2019: einfach mehr homee


#603

Eine Verbesserung habe ich festgestellt:
beim Eltako Außen-Helligkeitssensor FAH60 wird inzwischen der zweite Helligkeitssensor ausgelesen :+1: und kann auch verwendet werden


Eltako FAH60 hat 2x Helligkeit
Eltako FAH60 Keine Werte unter 300 Lux
#604

Nachdem es einen neuen 50% Eigentümer gibt, wird der wohl auch mitreden wollen. Es kann doch niemand erwarten, dass bei einer Umorganisation alles beim Alten bleibt.
Dass es bei der Stabilität Probleme gibt ist ja unbestritten. Offizielle Aussage von homee z.B. das Problem mit dem vermissten Zigbee Würfel. Das Problem ist bekannt, die Fehlerstelle lokalisiert, aber man wisse nicht wie man das beheben kann. Dann das hinauszögern des Z-Wave Stacks.
Eigentlich spricht ja alles dafür, dass die Hardware zu schwach ausgelegt ist und der neue Z-Wave Stack nicht ohne Würfel Tausch möglich ist. Und vielleicht hat man sich in der neuen Firmenstruktur darauf geeinigt, einen Würfel V2.0 zu entwickeln um diverse Mängel auszumerzen. Und so sind sämtliche Mannjahre für die Neuentwicklung gebunden und man will in die Version 1.0 nichts mehr investieren.


#605

Update lief zum ersten Mal bei mir nicht ganz reibungslos durch. Ich musste nach dem Update den ZigBee Cube entfernen und neu aufsetzen. Ist natürlich nicht der Rede wert, aber erwähnt haben wollte ich es mal, da dies bei mir noch nie der Fall war(ich weiß bei anderen normal).

Ansonsten schließe ich mich voll und ganz @Micha an. Einen Anspruch haben wir sicherlich nicht und ich bin eigentlich mit meinem homee auch sehr zufrieden über mehr zum Spielen freue ich mich natürlich trotzdem immer und die Hoffnung ist natürlich immer größer, als sie realistisch sein sollte. Aber so ticken Mensch nun einmal, sonst würde wohl auch keiner Lotto spielen, wenn man die Hoffnung auf einen Gewinn realistisch einschätzen würde…

Dennoch gilt natürlich auch für homee: “Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.” Wäre schade, ich bin gerne hier.


#606

das macht es schon die ganze Zeig. kannst ja selbst entscheiden ob wie du sie in Homekit einbindest.


#607

Nein, das hat homee bei mir vorher noch nie gemacht. Die Netatmo Geräte wurden bisher NICHT an HomeKit übergeben. Sie werden auch nicht in der Liste der Geräte aufgelistet, die mit HomeKit synchronisiert werden sollen.


#608

Da lag ich mit meinem Tipp (kein neuer Stack, keine Sonos Integration, aber Nutzermanagement) ja ganz gut :smiley:

Da ich selber die Benutzerrechte für homee User nicht beschränken muss, werde ich die Beta dieses mal auslassen (Rest läuft bei mir soweit stabil). Das ist aber an sich ein wichtiges Feature, gut gemacht, sowas zu integrieren :+1:

Dass die WebApp Pushnachrichten bekommt, ist klasse :+1:

Schade, dass es Features wie Fade/Toggle/und ähnliches wieder nicht in die neue Version geschafft haben, vor allem, da dies schon 2018 auf der Roadmap stand (und ja, ich weiß, dass kommuniziert wurde, dass diese Features kommen werden, aber homee noch nicht weiß, wann). :-1:

Also warten wir dieses Jahr noch auf
Z Wave Stack
Generalüberholung ZigBee
Ausbau Heizungs- und Lüftungssysteme
Mehr EnOcean Geräte
Sonos
LoRa Cube
Garagenantriebe (01.10.2019 -> Hörmann)
Anwesenheit
Guest Login
Integrierter Store in der App für Geräte
Fade/Blinken/Toggle/inkrementelles Ändern

Und mal wieder ne Handvoll neue ZWave Geräte wäre auch schön hust Popp Z Rain hust


#609

Zyniker :stuck_out_tongue:


#610

Nein, ist nicht zynisch gemeint.

Mir persönlich fehlt nichts, Sonos habe ich über homeean/homeeup integriert. Heizung und Lüftung ist bei mir autark und smart, da brauch ich keine Einbindung. Mir selber fehlt wirklich nur ein sanfter Lichtübergang bei Farben.


#611

Nagut. Mir fehlen noch paar andere Kleinigkeiten und in den letzten 4-5 Releases war für mich im Prinzip so gar nichts dabei. Aber sei’s drum, ich hab mich für den Moment damit abgefunden, System läuft, es wird nichts investiert und mal gucken…vielleicht kommt ja noch nen Boost :slight_smile: Bin da ganz bei dir (ohne und mit Zynismus :slight_smile:)


#612

Genauso geht es mir auch, in den letzten Releases war nichts dabei.

Meine Hoffnung liegt ja mittlerweile auf das Release mit dem Zwave Stack und das damit auf einen schlage sehr viel neues kommt :joy:


#613

Ich nehm gerne alles Neue mit was kommt. Will mich aber auch nicht beschweren, da mein System bisher sehr zuverlässig läuft.

SONOS hab ich über NodeRed eingebunden.

Das Nutzermanagement finde ich ist schon ein sehr interessantes Feature. Zwar noch nicht für mich relevant, aber dennoch sehr sinnvoll.


#614

Das wäre ein Traum :smiley:

Viele Grüße
JayJay


#615

Sensoren mit mehr als 1 Wert zb Bewegung, Temperatur und Luftfeuchte


#616

Ist denn die Beschreibung so korrekt?

EDIT: Da bisher nicht offensichtlich genug: In der Beschreibung steht IP-53 und in den Produktdetails IP67


#617

einfach mal die Suchmaschine deiner Wahl befragen :slight_smile:


#618

Habe die zwave Variante in der Dusche und Küche. Stimmt so. Nehme die als Sonos Fernbedienung


#619

er meint IP53 vs IP67…

Text inkonsistent…

@Chris: Shop-Text stimmt nicht ganz

Technical specifications

Power source: Battery CR2032
Battery life: 7 years
Magnetic and waterproof
Protection index: IP67
Operational temperature: from -10°C to 50°C
Central radio frequency: 868.3MHz
Frequency range: 868.0 to 868.6 MHz
Maximal power radio: +3dBm
Range: 20 to 30m indoor
EEP (EnOcean® Profile): D2-03-0A
Dimension: 36x36x12 mm


#620

Ich habe mich ja schon eine ganze Weile hier zurückgezogen, aber du schreibst mir aus der Seele :+1:

Grüßle
Holger


#621

Für mich auch nicht viel dabei. Warte auf den neuen zWave Stack…


#622

Leider doch nicht, die Kurve ist ähnlich der vom Helligkeitswert 1. Müsste sich tagsüber bei 300 lx bewegen :disappointed_relieved: