Release Notes Core homee 2.33.0

@Osorkon Genau die Gedanken hatte ich auch. Ich schalte doch die Lampen direkt über homee. Mit der Fritzbox mach ich ausser Surfen /Streame /Telefonieren nichts

Seit dem Update auf 2.33.0 registriert meine NodOn Soft Remote (Z-Wave) nur noch Doppelklicks. Auch ein einfacher Tastenklick wird als Doppelklick wahrgenommen. Habe das Gerät bereits exkludiert und wieder inkludiert, hat aber keine Besserung gebracht. Hat noch jemand dieses Problem?

Auch bei mir werden bei den NodOn Softremotes nur noch Doppelklicks (auch bei einfachem Klick) registriert. Ich nutze 5 von diesen Schaltern für die Steuerung von Licht, Heizung und Steckdosen. Bitte dringend beheben.

Leute, was hat das mit Release Notes im News bereich zu tun. Macht doch bitte ensprechende Threads im Support- und Bug-Bereich auf. Hier kommt sonst alles durcheinander. :wink:

4 Like

Danke! Ja genau, die originale Fernbedienung.

Habe ein neues Thema aufgemacht. Danke für den Hinweis!

War schon immer so mit den offiziell nicht supporteten FB. Bei mir war die Abwägung da ganz leicht: Ich kann mit der mehr als mit jeder offiziell supporteten, deshalb ist mir die Rückmeldung des Statuswechsels einer Lampe zum homee egal - die Statuswechsel hab ich eh nur für Angleichaktionen (Farben/Dimmwert) der ZigBee-Ambiente-Beleuchtung genutzt, die ich jetzt damit als Gruppe gemeinsam steuere, aber alternativ nach wie vor über homee steuern kann.

Ich bin mehr als begeistert das es diese Funktion jetzt gibt :grinning: :+1:
Wenn jetzt noch irgendwo das Datum mit ggf. Uhrzeit angegeben wird an dem die Werte zurückgesetzt werden dann wäre es eine perfektionierte Funktion!
Denn wenn ich Verbrauch messen möchte, dann muss ich auch wissen in welchem Zeitraum dies geschiet.

@Steffen , das mit dem Datum/Uhrzeit sollte sich doch umsetzen lassen!

Gruß
Thorben

3 Like

@Thorben
Nutze doch einfach die Notizfunktion der Geräte…. Dort kannst doch alles reinschreiben …

3 Like

Dann kann ich mir ja auch für 5 Euro ne einfache Strommesssteckdose kaufen und mir das Datum auf nen Block schreiben! Klar geht das.
Zusätzlich gebe ich die Ein- und Ausschaltzeiten meiner Geräte in den Kalender meines Smartphone ein und lasse mich dann jeweils daran errinnern wann ich zu der Seckdose gehen muss um sie zu schalten.
Geht alles!

Spaß bei Seite.
Sollte es nicht das Bestreben eines Programmierers (Ich bin aich einer) sein ein System so Sinnvoll wie möglich zu nutzen? Dann sollte es doch ein leichtes sein das Datum des Zurücksetzens anzuzeigen.

1 Like

Naja , weiß ja nicht wienert du den Verbrauch zurücksetzt….

Also mir reicht diese Notizfunktion…. Und was hat das bitte mit einer 5€ Steckdose zu tun…??

Ganz einfach, wenn ich es nicht smart haben möchte würde ich mir sowas kaufen.
Ok. keine 5 Euro sondern 15. Aber auch keine 48€

Kostet 14,99€😉

Als die Lampen nicht supported waren hat bis auf den Namen alles funktioniert. Das hatte ich mit der Anleitung von siio gemacht. Und jetzt…

Hier für 2.33
die aktuelle HOMEE–/Afriso-Kompatibilitätsliste im PDF-Format
(mit Dank nach Güglingen :slight_smile: )

Aber auch hier steht nichts zum nodon metering plug , nur ab HW3.0 FW 2.xx

Hi @annaeymnd,

aufgrund der globalen Situation auf den Beschaffungsmärkten kommt es leider zu Verzögerungen der Verfügbarkeit.
Wir gehen aktuell vom 3. Quartal 2021 aus.

Sobald der BECKER CentronicPlus Cube verfügbar ist, kann dieser über einen Becker-Fachhändler (LINK), den homee Online-Store oder über Amazon bezogen werden.

1 Like

Hi,

ich war etwas später damit dran meine drei Homees upzudaten, aber alles hat wunderbar funktioniert, ausgenommen ein einzelner Punkt.
Nachdem jetzt Müller-Licht tint unterstützt wird, werden mir meine tint lampen immer noch als „Other Zigbee Device“ angezeigt. Muss ich jetzt wirklich dutzende Leuchtmittel entfernen und neu hinzufügen, damit sie auch als tint im homee erkannt werden?

Das ist zu vermuten. Hast du Node Red am Start? Da gibt es einen Node von @Micha wo du die Geräte mit wenig Aufwand ändern kannst.

2 Like

Das hört sich interessant an. Heißt das ich kann die Profile via Node Red bei bereits angelernten Geräten an homee nachträglich ändern? Habe ich das richtig verstanden?