Release Notes Core homee 2.31.0

:rocket: Features

  • homee Nutzer können nun anwesend oder abwesend sein! So erhaltet ihr neue Möglichkeiten euer Zuhause zu automatisieren.
  • Zusätzlich zu FTP kann nun Dropbox als Speicherziel für Backups und Verlaufsdaten verwendet werden.
  • homee kann nun E-Mails als weitere Benachrichtigungsart versenden!
  • In Homeegrammen (Auslöser und Bedingungen) können Werte von 2 Geräten miteinander verglichen werden!

:bulb: Geräte

Folgende Geräte werden nun durch homee unterstützt:

  • AFRISO AVD 10*
  • AFRISO AVD 20-D*
  • AFRISO CosiTherm*
  • AFRISO Füllstandgrenzschalter Maximelder*
  • AFRISO Füllstandgrenzschalter Minimelder*
  • AFRISO Leckanzeigegerät Europress*
  • AFRISO Leckanzeigegerät Eurovac*
  • AFRISO Leckanzeigegerät LAG*
  • AFRISO TDM 51 F*
  • AFRISO Wasser-Warngerät WWG*
  • AFRISO WaterControl 01*
  • AFRISO Öl-Wasser-Warngerät ÖWU*
  • AFRISO Öl-Wasser-Warngerät ÖWWG 3*
  • Eltako/PioTek Tracker V4 FTTB (TF-TTB)
  • Qubino Flush RGBW Dimmer
  • Qubino Flush Shutter DC
  • Qubino Mini Dimmer
  • Qubino Smart Plug 16A

* Bisher nur mit PuM EnOcean Cube unterstützt

:cake: Verbesserungen

  • Fehler beim Senden von Benachrichtigungen sind jetzt im Tagebuch zu finden.
  • Das Hinzufügen von Netatmo Geräten wurde überarbeitet und entspricht nun wieder den aktuellsten Empfehlungen von Netatmo.
  • Die benötigten Zertifikate für lokales HTTPS werden automatisch erneuert (neue IP, Stand-Alone-Modus).
  • Diverse kleine Verbesserungen.

:bug: Fehlerbehebungen

  • Unter bestimmten Bedingungen wurden einige Thermostate als verfügbar angezeigt, obwohl sie es gar nicht waren – das passiert nun nicht mehr.
  • Über homee in homee in Pläne eingebundene Thermostate können nun korrekt manuell bedient werden, ohne das der Plan dies sofort wieder überschreibt.
  • Ein EnOcean Gerät kann nicht länger mehrfach hinzugefügt werden.
  • Die Farbe von Aeotec LED Strips lässt sich wieder einstellen.
  • Das Zurücksetzen der Nutzer wirkt sich nun nicht mehr negativ auf die Einstellung eurer Sprachassistenten aus.
  • Einige homee’s hatten Probleme beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen - homee verhält sich nun wieder bei allen korrekt.
  • Behebt ein Absturz in Verbindung mit mehreren myStrom Geräten.
  • Behebt ein Problem, bei dem in einigen Situationen das Versenden von Push Benachrichtigungen homee zum Absturz bringen konnte.
  • Diverse kleine Fehlerbehebungen.
24 Like

Wow, das klingt nach einem großartigen Update :smiling_face_with_three_hearts:

Vielen Dank!

2 Like

Wirklich ein klasse Update. Die Anwesenheitserkennung funktioniert zuverlässig und ist einfach einzurichten und die Unterstützung der AFRISO Geräte geht in die richtige Richtung nämlich professionelle Hardware einzubinden.

3 Like

iOS…?
Ich so mit meinem Android zuhause auf der Couch…
Screenshot_20201208-182757_homee

Hast du schon einen lokalen Wechsel vollzogen?

Grüße Chris

Höm? Ich habe festgestellt, dass seit dem Stableupdate Geofence nicht mehr funzt - wegen der nicht änderbaren Energieeinstellungen.

1 Like

Also keine Ahnung aber seit dem Update hat mich der homee auf einen Stand von vor 2 Wochen zurück geworfen und Geräte die schon eingebunden waren, lassen sich nicht mehr einbinden, wie zB der Fibaro Plug (welcher in der Android App nicht mal mehr angezeigt wird)

Und viele meiner Geräte sind ausgegraut und nicht mehr verfügbar. Tolles Update :frowning:

wieso kann ich eine E-Mail Benachrichtigung aktivieren wenn ich keine E-Mail Adresse hinterlegt habe? Das darf das System nicht akzeptieren.

Great job guys!!! Update sauber durchgelaufen LLS nach gefühlten Sekunden abgeschlossen!!! Nur so weiter :blush:

Ja, mit iOS funktioniert das ganze zuverlässig. Nur bei der WebApp gab‘s zumindest bei der Beta das Problem, dass der Status nicht aktualisiert wurde, bis ich die App auf dem iPhone geöffnet habe.

Jo bei mir das gleiche Problem

Achso. Wollte nur bemerken dass nach dem Aktivieren ein Standortwechsel stattfinden muss damit auf Anwesend geschalten wird.

Dann ist das bei dir ein Android-Feature :see_no_evil:

Nach dem Update konnte Alexa endlich die Geräte, usw vom homee finden. Super.

Das Update auf 2.31.0 lief auf allen 3 Cubes ohne Probleme. Sogar der ZigBee Würfel machte keine Zicken. Super :+1:
Leider funktioniert Alexa immer noch nicht :frowning:

Ne also ich kann mittlerweile nichts mehr machen, bekomme keine Verbindung zu dem homme, auch herunterfahren oder strom ziehen bringt nichts mehr :frowning:

Beide homees mit ihren Würfeln liefen problemlos durch. :+1:

@MarcoS wie ist denn dein Status von der homee LED?

Die ist dauerhaft grün. Habe jetzt im Browser gesehen, dass wenn ich die Seite neu lade eine XML Fehlermeldung kommt mit Access Denied.

Schönes Update!:ok_hand:
Wenn jetzt noch irgendwo stehen würde, wie man die Anwesenheit einrichtet, wäre es super :+1::wink:

Schaue doch gerne mal in unseren FAQ:

https://hom.ee/?freshdesk_faqs=wie-aktiviere-ich-die-anwesenheitserkennung-in-der-homee-app

2 Like