Release Notes Core 2.35.0

:rocket: Features

  • Die Dämmmerungsautomatik macht das Trio der Szenarien komplett. Mit ihr lassen sich eure Rollläden morgens und abends helligkeitsgesteuert öffnen bzw. schließen.

:bulb: Geräte

Folgende Geräte werden nun durch homee unterstützt:

  • BECKER BoxCTRL D01 (DECT, WLAN, FRITZ!Box)
  • FIBARO Walli Double Switch
  • FIBARO Walli Dimmer
  • WAREMA WMS Sensor Splitter AP
  • WAREMA WMS Steckdose
  • WAREMA WMS Wandsender basic (zusätzliche Versionen)
  • WAREMA WMS Wandsender plus (zusätzliche Versionen)

:cake: Verbesserungen

  • Der WAREMA-Cube bekommt ein neues Software-Update.
  • Die Fehlerbehandlung bei Nuki wurde verbessert.
  • EnOcean Aktionen werden nun parallel ausgeführt.
  • Die maximale Anzahl an Hörmann Geräten wurde auf 16 begrenzt, um das Funknetz zu verbessern.

:bug: Fehlerbehebungen

  • Die Verbindung zwischen homee und FRITZ!Box ist nun stabiler.
  • Notizen die zu einem Szenario eingetragen wurden, lassen sich nun auch wieder löschen.
  • Der Eltako FT55 kann wieder als Einfachtaster konfiguriert werden.
3 Like

2.34?
Oder 2.35?

2 Like

Jetzt ist es richtig :grin:

https://hom.ee/category/release-notes/homee-core/

1 Like

Kann mir jemand erzählen wo ich die Dämmmerungsautomatik finde?
Bzw wie ich die Funktion nutzen kann?

Ich finde sie nicht

Home habe ich upgedatet

Danke
Thorben

Automationen → Szenarien → dann +, und schon kannst du es auswählen

nicht in der Android App :wink:

2 Like

Donnerwetter, dass wusste ich nicht….
Bei mir mache ich fast alles mit dem iPhone

1 Like

Ich verstehe nicht, dass man bei der Android App immer die Version pusht, obwohl die Funktionalität nicht gegeben ist.
Zumindest sollte sie mit obsolet oder Alpha markiert werden. Ansonsten erweckt es den Eindruck, dass die homee mit der App genutzt werden kann.

7 Like

Für die Ersteinrichtung des homee braucht man als Nicht-Apfel-Anhänger aber die Android App.
Wenn man die aber nun als Alpha oder obsolet betitelt, führt das erst recht zu Irritationen… :man_shrugging:t2:

3 Like

Um so schlimmer, dass die nach Jahren immer noch nicht funktioniert.

Wie man es nun betitelt ist doch egal, nur sollte man nicht mit Androidunterstützung werben, wenn es eh schon seit Jahren nicht hinhaut.

Wie schon oft gesagt, mir ist’s wurscht, mit den meisten Bugs (oder Features :smiley: )in homee habe ich mich arrangiert und so nutze ich auch die Bugapp seit Jahren nicht mehr.
Ich lese hier nur immer wieder die Kommentare, dass das Teil dies oder jenes nicht kann oder nicht funktioniert und es wird (außer wir haben es auf dem Schirm), nichts dagegen getan. Im Gegenteil…

4 Like

Dämmerungsautomatik aktiviert: Leider hat keine Temperaturüberwachung, somit hat es im eingefrorenen Zustand ausgelöst und ich habe alles wieder gängig machen müssen :sweat_smile:

Mir kommt es auch so vor, als würden die Verbesserungen der Android-App es immer nur noch schlimmer machen…

1 Like

Bei mir sind seit dem letzten Update starke Verzögerungen zu beobachten