Fibaro Walli Serie

Dann hänge ich mich mal mit rein. Derzeit am Renovieren und 1 Switch und 2 Outlets sind bereits verbaut bzw liegen zum Einbau bereit. Ich hoffe doch sehr, das die Outlets und der Switch ohne Probleme laufen, da das Hornbach GW und auch zumindest zu 75% das Vera GW die Geräte handeln können. Von denen bin ich zur Zeit weg und versuche nich mit Homee. Ich hoffe, der Schritt wird nicht bereut…

1 „Gefällt mir“

Nun schon über 2 Jahre alt der Vorschlag und noch immer nicht umgesetzt. :- :crazy_face:


https://community.hom.ee/t/release-notes-core-2-35-0/38830
:thinking:

Danke für den Hinweis, nur konnte ich persönlich keine Änderungen nach dem Update feststellen. Es wird noch immer keine Werte angezeigt, zudem finde ich noch immer keine Funktion um die Farbe des Leuchtring zu ändern. Ich muss immer noch solche Sachen über den Experten Modus machen.
Oder habe ich da was falsch verstanden?

Es ist halt „unterstützt“ auf homee Art, nur sollten komplett…

Genau das ist es, auf Homee Art.
Sachen die schon vorhanden waren, in einen Update als neu anzukündigen.
Das soll jetzt nicht kritisch klingen, aber das ist leider so.

Hattest den exkludiert und neu eingelernt?

Ja, bei ein Dimmer. Seit dem reagiert er nur noch mit 30-60 sek. Verzögerung.
Deshalb habe ich die anderen vorhandenen nicht neu angelernt.
Zumal finde ich schon suspekt, daß ich das Gerät noch immer über die Funktion andere Geräte anernen muss.

Danke für den Tipp. Ich habe jetzt mal einen weiteren Dimmer exkludiert und vor den wieder anlernen erst mal ein Werkreset durch geführt. Bis jetzt funktioniert er ohne nennbare Verzögerungen. Ich werde morgen die restlichen in Angriff nehmen.

Bei Z-Wave ist es bis auf eine Ausnahme komplett egal was du beim inkludieren in Homer auswählst. Es wird dir lediglich die entsprechende Anweisung zum inkludieren angezeigt. Die Ausnahme ist der qubino 3 Phasenmeter. Bei dem wird das Gerät unsecure eingelernt. Sonst ist es wumpe was du auswählst…

Hallo

der Figaro Walli Controller kann der mittlerweile in Homee integriert werden? Bis jetzt ging ja nur der Walli Roller Shutter. lg Daniel

Nein und das wird er auch nicht, weil es bei home keine Assoziationen gibt und keine Sekurdäcontroller.
Oder anders ausgedrückt.
Der Walli Controller spricht über Assoziationen direkt mit anderen Z-Wave-Devices. Das wird von homee nicht unterstützt und wird es (in absehbarer Zeit) auch nicht.

Und er sendet wahlweise Szenen an den Controller, wie auch der Wallmote von Aeotec oder der Keyfob oder WallSC, etc. nur müssten diese erstmal als Geräteprofil in homee hinterlegt werden, was noch nicht der Fall ist, weshalb (noch) nicht homee kompatibel. :wink:

@Steffen mir ist eben aufgefallen, dass auf eurer HP, unter den kompatiblen Produkten immer noch lediglich der Walli Roller Sutter gelistet ist, sprich der Dimmer und Double Switch fehlen.

Hi zusammen, ich suche ein aufputzgehäuse für den walli roller shutter und ggfs weiteres zubehör für die installation
Hat hier jemand eine gute idee oder kennt passende produkte?
Danke und lg

ich könnte mir vorstellen, dass es mit diesem hier funktionieren könnte. Dann natürlich mit den Gira Wippen.

Gira55 Aufputz

Super, danke das hilft schon mal
Aber warum meinst du mit der gira wippe? Mit dem walli brauche ich doch keine wippe? Oder passt es dann nicht auf die aufputzdose?

Aufgrund der etwas eigenen Form der Wallischalter denke ich mal nicht dass es passt. Aber nimm doch den Walli-Rahmen und Einsatz mit zum OBI, dann kannst Du es gleich Testen und zur Not gleich ne Wippe mitnehmen.

Super, danke
So werde ich es machen und berichten :grin::ok_hand: