Community

Projekt: Homee Dashboard auf fest installiertem iPad mit Display-Auto-On


#13

Also, es funktioniert folgender Maßen:

  • geführter Zugriff ist aktiv
  • Bildschirm ist schon an
    -> dann sehe ich die Pushnachricht unten im Bildschirm und kann sie wegklicken

Gut, aber wenn der Bildschirm ausgeht, passiert Folgendes:

  • der Bildschirm ist aus
  • geführter Zugriff ist aktiv
    -> ich sehe weder die Pushnachricht, noch geht der Bildschirm an

Ist der geführte Zugriff nicht aktiv, dann:

  • geht der Bildschirm an
  • sehe ich die Pushnachricht im gesperrten Bildschirm
    -> muss dann aber erst den Bildschirm entriegeln und Homee aktualisiert
    Das bringt ja dann leider nichts…

Einstellungen habe ich kontrolliert und ich denke es ist alles ok… :disappointed_relieved:

Evtl. liegt das Problem im iOS. Da es sich um ein iPad Mini Gen1 handelt, ist bei Software 9.3.5 Schluß :rage:


#14

Problem gefunden: wie vermutet liegt es n der iOS Version 9.xx.
Mit meinem iPadPro und iOS 10 läuft es problemlos.
Einziger Vorteil, ich kann den Bildschirm über den Home-Button einfacher entsperren.

Also, super Anleitung, genialer Trick, aber besch… Hardware :weary:


#15

OK, werde das ergänzen. Danke für den Hinweis.

Edit: Ergänzt. Wenn Du von der Pushnachricht sprichst, dann meinst Du nicht die iOS-Pushnachricht, sondern die Info von homee selbst im Dasboard, richtig?


#16

Richtig :+1:t2:


#17

In Akkubetrieb hat mein iPad Pro 12,9" den Tag gerade so überstanden.
Da heute alle zuhause waren und der Bewegungsmeldern quasi permanent zu tun hatte.
Also werde ich mich dann an die Verkabelung machen für das iPad.

Das einzige was stört ist die Aktualisierung der App.

Ansonsten sehr schön.

Danke @hblaschka


#18

Das scheint ein Problem zu sein was wohl mit vielen Geräten zusammenhängt. Bei mir (noch nur 16: 7 Z-Wave / 9 ZigBee), ist die App sofort da.


#19

Ja kann sein , sind bei mir 75 Geräte und gute 300 HG’s.


#20

Genau… Das muss echt geändert werden, dass Mein Zuhause Ansicht direkt als Fullscreen aufrufbar wird!

https://community.hom.ee/t/mein-zuhause-url/3345


#21

Wenn Du ein iPad einsetzt und den geführten Modus in der Mein Zuhause Ansicht startest, dann hast Du das. Aber ich gehe davon aus Du sprichst auf die WebApp-View an.


#22

Genau… meine die Webapp :wink:


#23

Kann es sein, dass es mit iOS 11 auch nicht funktioniert?
Bekomme zwar die Push Nachricht, dies aber nur im Sperrbildschirm. Leider entsperrt sich das Display nicht so das die homee App angezeigt wird.


#24

Stimmt, das Verhalten hat sich geändert. Ich konnte es reproduzieren, habe aber auch einen Workaround. Einfach bei den Eiinstellungen für den geführten Zugriff das Deaktivieren mit TouchID ausschalten und er verhält sich wie vorher. Irgendwie wird mit dem Update der alte Standard scheinbar überschrieben. Bei mir klappt es danach wieder…


#25

Wobei mir inzwischen eine weitere Verhaltenänderung von iOS11 aufgefallen ist, für die ich bisher keine Lösung gefunden habe: Der Bildschirm schaltet sich nicht mehr (wie unter ios10) komplett ab, er läuft (solange das Gerät Energie hat) in einem Sparmodus (weniger Licht) weiter, obwohl er sich eigentlich nach 2 Minuten abschalten sollte (so funktionierte es mit den selben Settings noch unter iOS10).

Hat das sonst noch jemand beobachtet und hat ggf. einen Workaround? Ein schnelles googlen hat mir erst mal nicht weiter geholfen und derzeit habe ich den Plug furs Laden des Tablets dauerhaft an, da ich sonst nach einigen Stunden ein energieloses Tablet an der Wand hängen hätte.

Danke für Hinweise.


#26

Spätestens nach dem Update auf IOS 11.4 bin ich (wie andere) auf das Problem gestossen, dass das iPad sich im geführten Zugriff gar nicht mehr schlafen legte (nicht mal mehr abdunkelte) und die ganze Zeit das Haus hell erleuchtet hatte, was dem WAF nicht förderlich war.

Es gibt noch keine Lösung für den geführten Zugriff (ich habe deswegen mal bei Apple einen Bug aufgemacht), allerdings gibt es eine Alternative, die @medicus07 gestern erfolgreich getestet hat:

Den Supervised Mode, der den Zugriff auf nur eine App (in dem Fall die homee App) einschränkt.

Wie das ganze funktioniert ist hier (Option 2) beschrieben:

Das ganze bedingt aber, dass Ihr etwas Zeit mitbringt (ich hatte die bisher noch nicht und habe es selbst noch nicht getestet), bereit seid das iPad nur auf diese eine App einzuschränken und ihr einen Mac für die Konfiguration (für die Apple Configurator App) zur Verfügung habt.


#27

Hallo zusammen,
Ist zwar schon eine weile her der Beitrag…
Aber ich habe auch vor mein IPad als Dashboard an die Wand zu hängen. Das einschalten löse ich mit einem Bewegungsmelder der über ein Relais das laden vom IPad für 3 Sec. einschaltet. dadurch geht das Pad an aber leider nur bis zum Startbildschirm. und nicht auf die App. Habt Ihr da eine Lösung? Komme da gerade nicht weiter…
Danke im voraus

Lg
Alex


#28

Moin. Ja. Bei iOS die homee App im geführten Modus ausführen. Ist glaube ich weiter oben beschrieben. Oder einfach googeln. Im Prinzip bei geöffneter App drei mal den home Button drücken. Dann öffnet sich direkt die App, wenn Bein Display Code drin ist. Viel Spaß !


#29

Passt der Unterputz usb Adapter auch hinter einen Lichtschalter? Der sieht so wuchtig aus?


#30

Weiß jemand, ob es mittlerweile eine gute Lösung für den nicht mehr vorhandenen Auto-Standby im geführten Modus ab IOS 11.4 gibt? Da meine IPad Homee Zentrale recht auffällig im Wohnzimmer platziert ist, wäre ich um eine kurze An/Aus Spanne dankbar, ohne immer wieder manuell den Standby-Button drücken zu müssen. alles andere wäre ja auch nicht wirklich smart :slight_smile:


#31

Nochmal zur Wandhalterung: meine Idee wäre, dass ich einfach 4 neodym Magnete in der Wand befestige und am iPad passende metall teile festklebe. Sollte doch eigentlich halten - was meint ihr? Danke


#32

Habe das bei meinem Tablet so gelöst.

Alledings habe ich es unten auf 2 Nägeln „abgestellt“, damit es nicht nach unten wegrutscht.