Community

Popp Rauchmelder mit Sirene meldet seit Tagen Batterie leer

durch ein ständiges Piepsen aber laut homee liegt die Batterieladung bei 100 %.

Ist ggf. mal was dass das homee Team sich anschauen kann.

Ich hatte genau das selbe Problem…
Nachdem ich die Batterie gewechselt hatte war wieder Ruhe.
Home meldete bei mir aber zuvor auch 100% Akkustand.

Ganz nebenbei braucht Homee bei Rauchalarm Minuten bis die Push-Meldung kommt.

Ggf. noch Mal Gerät neu abfragen wegen der Batterieladeanzeige.

Gruß Andreas

Meinst Du einen Pusch auf die Android-App? Dann ist es ein bekanntes Problem bei Android:

Danke, ich dachte das wäre inzwischen gelöst worden…

Meine 1 1/2 Jahre alten 10jahres-Rauchmelder von Popp haben auch angefangen sich über leere Batterie zu beschweren. Nachdem ich die Batterien des Z-Wave Funkmoduls erneuert habe, gab es ein paar Tage Ruhe und dann ging es wieder los.

Ich habe das Pech die alten Popp Rauchmelder (009402) erwischt zu haben, die eine defekte Platine (die mit der V 1.2 drauf) haben. Diese führt zu einem zu schnellen Entleeren der 10jahres-Batterie und damit sind nun beide für die Tonne.