Community

Philips Hue Bewegungsmelder Empfindlichkeit

Die Empfindlichkeit des Bewegungsmelders sollte eingestellt werden können. Eventuell auch im Expertenmodus.

Der Bewegungsmelder ist weit verbreitet und eine Empfindlichkeitseinstellung ist Unverzichtbar.

20 Like

Begründung, warum notwendig:

Moin !
Ich finde den Eintrag zu dem Sensor leider nicht wieder. Aber hat sich zur Empfindlichkeit was getan. Ich meine gelesen zu haben das die Empfindlichkeit mit HG eingestellt werden kann ?

Mein Fräulein hat in der Haustür einem Kranz aufgehängt der mich und meinen Sensor gerade zur Weissglut treibt. :thinking:

Hi der.koch,

Nach wie vor ist beim Hue Motion Sensor im Zusammenspiel mit homee die Empfindlichkeit nicht einstellbar (weder in den Geräte-Details noch via HG, einen Experten-Modus gibt’s in homee für dieses Gerät nicht).

Gruß

Mhm, schade.
Also doch fix den hier kaufen :slight_smile: ?


Danke für die rasche Antwort.
Werde jetzt den Melder vorübergehend deaktivieren müssen
:slight_smile:

Hi der.koch,

den Fibaro habe ich auch im Einsatz, der funktioniert recht gut, die Empfindlichkeit lässt sich einstellen/parametrieren. Nach meiner Erfahrung (1 Jahr alt) gibt es allerdings Einschränkungen beim Einsatz im Z-Wave Mesh (ob das Problem mit den Geräten der aktuellen Version noch so ist, kann ich nicht sagen):

Schöne Grüße
SmartHomer

Mein persönlich absoluter Favorit bei den Präsenzmeldern ist übrigens zwischenzeitlich der Eltako geworden:
Zuverlässig, große Erkennungs-Reichweite, in Umgebungen mit Tageslicht kommt er ohne Batterien aus - eher ein Profi-Melder (entsprechend hochpreisig).
Allerdings keine Möglichkeit zur Einstellung der Empfindlichkeit, zusätzlich benötigst Du den EnOcean-Würfel.

Das kann ich nicht bestätigen! Habe selbst 5 davon (Gen3) kreuz und quer auf 160m2 und mehreren Etagen verteilt funktionieren alle absolut zuverlässig.

Wie erwähnt: das mag bei der aktuellen Version anders sein…

Nein, alte Version!

Fw | Sw ?

Meiner ist Fw 4.05 | Sw 3.02

4.05/3.02 und 3.67/2.07

Ja - dann hatten sloppy und ich seinerzeit wohl MontagsMelder erwischt… :thinking:

Ich sollte vielleicht erwähnen, dass ich alle meine Sensoren/Aktoren in unmittelbarer nähen zum homee inkludiere und dann erst am Verwendungsort aufbaue.

Bin jetzt ich 55 Z-Wave Geräten.

1 Like

55 ? Respekt.
Ich muss mal eben zählen …
Seid 15 Minuten … einen. Eben ist mein Fibaro gekommen. Mal sehn wie es läuft.

Das gute bei homee ist: Du musst nicht zählen, das macht der homee am Ende der Geräteliste für Dich.

:kissing_smiling_eyes:

und wenn CA das hier angeht, dann am besten beide zusammen

Finde ich sehr schade. Eine Kalibrierungsfunktion würde ich auch begrüßen.

1 Like

Ja das wäre echt wünschenswert. Habe gerade den Hue Sensor in unserem Flur von Hue zu homee umgezogen und die Reichweite ist definitiv kleiner geworden. Er funktioniert zwar immer noch deutlich besser als der Aeotec Multisensor 6, den ich hier im Angebot gekauft habe, aber nicht so gut wie er könnte…

1 Like

Schließe mich an!