Community

Paulmann SmartHome ZigBee YourLED RGB Controller


#1

Name des Produktes: SmartHome ZigBee YourLED RGB Controller
Hersteller: Paulmann
Technologie: ZigBee 3.0
Preis: 30-40€
Funktionen (z.B.: Bewegungsmelder, Temperatursensor, Sirene…): RGB-LED-Controller
Link zum Produkt: https://de.paulmann.com/leuchten/smart-home/zigbee/smarthome-zigbee-yourled-rgb-controller-max.-60w/50049
Weitere Infos:
Der Paulmann RGB-Controller ermöglicht es RGB-Lichterketten mit ZigBee auszustatten.
Paulmann bietet viele Produkte an, die auf dem selben Controller basieren zu scheinen (Darunter auch RGBW, Warmweiß/Kaltweiß, 230V und diverse Deckenlampen):
https://de.paulmann.com/search?sSearch=ZigBee

Die Controller sind eine gute Alternative zum Dresden-Elektronic-Controller und haben alle Anschlüsse, die die günstigen IR-Controller auch haben bei einem ausgezeichneten Preis.

Leider habe ich noch keinen Homee, kann daher auch nicht testen ob die Controller funktionieren.

Bild:


zu niedrige Farbtemperatur bei tunable white Panel
fibaro rgbw controller.
Neue Würfel für homee 2019 - Interessante Infos und Spekulationen
#2

ich habe von Paulmann zwei Deckenlampen mit Zigbee. War für mich schon ein Krampf die mit den Hues zu koppeln, so dass ich null Lust hatte das ganze mit homee zu testen…

Vllt. hat jmd. anderes (mit homee) diesen Controller und kann etwas dazu sagen.


#3

Hi @xzerogx,

ich habe deinen Vorschlag mal geliked, da ich davon ausgehe, dass die Paulmann LED-Strips mit Zigbee ähnlich konzipiert und damit gleichermaßen funktionieren müssten. Ich überlege auch gerade, die auf Verdacht einmal zu bestellen…

:coffee:


#4

Hi coffeelover,

ich hab per PM ggü. @Pfahli feststellen müssen das ich Lampen von Paul Neuhaus und nicht Paulmann habe :weary:

ABER:
Interessant ist, dass Paulmann eine eigene Smart-Home-Kiste hat, die selbst wiederum hues steuern kann: https://de.paulmann.com/media/pdf/a2/ba/a8/Kompatibilit-tsliste_SmartFriendsBox.pdf

Dann hatte ich noch folgendes gefunden:
https://de.paulmann.com/beratung/licht-montieren/manual-paulmann-home-zigbee/1

“Paulmann ZigBee Leuchten in anderen Systemen einsetzen
Paulmann ZigBee Leuchten und Lampen können Sie auch an ZigBee 3.0 Gateways anderer Hersteller angelernen. Ferner können in der Regel ZigBee Fernbedienungen anderer Hersteller zur Steuerung von Paulmann ZigBee-Produkten verwendet werden.”

Da ich mich mit dem ZigBee-Standard nicht auskenne (für die @homee icherlich ein leichtes…) ist meine erste Vermutung das der Weg offen ist. Vorbehaltlich, dass sich dieser Hersteller dann auch mal an den Standard hält. Scheint ja das größte Problem zu sein :slight_smile:

LG


#5

Genau das habe ich auch gerade gelesen. Deswegen finde ich die Stripes durchaus spannend und würde die Einbindung mal “versuchen”. Bei mir scheitert es vorläufig an der Verfügbarkeit der Zigbee-Würfel. Außerdem habe ich bei Paulmann mal angefragt, ob ich den 3m Strang auch unterbrechen und verzweigen könnte. Wäre für Regalböden, Treppenstufen… ne tolle Geschichte.

:coffee:


#6

Das Teilen von LED-Streifen sollte kein Problem sein, da es sich um generische LED-Streifen mit Kontakten nach jeder dritten LED handelt.
Ich habe rund 15 Meter China-LEDs in einem Raum verbaut (Mit 2 Verstärkerkreisen).

Bei Paulmann habe ich angefragt und folgende Info erhalten:

Generell können wir keine volle Kompatibilität von Philips Hue und Paulmann Smart Home zusagen.
Natürlich kann über den gemeinsamen Standard ZigBee kommuniziert werden, allerdings haben wir keine Herstellerübergreifende Informationen zur Implementierung einzelner Komponenten.

Daher habe ich mir jetzt doch den FLS-PP von Dresden Elektronik gekauft (Auch wenn der doppelt so teuer ist), damit ich die Lichter mit meiner Heimautomatisierung verwenden kann. Die Paulmann-Steuerungen hebe ich mir trotzdem auf, wenn homee Sie unterstützt werde ich mir einen Homee zur Steuerung anschaffen


#7

Danke für deine Erläuterung. Hast du denn mal geprüft, ob die Steuerung sich in homee einbinden lässt? Da es mir gerade um das tuneable-white-strip geht, würde ich tatsächlich das fertige Band inkl. Steuerung von Paulmann kaufen.
:coffee:


#8

Leider habe ich noch keinen homee, konnte es daher noch nicht ausprobieren, ich wollte mir erst ein homee anschaffen, wenn ich weiß ob die Paulmann-Controller funktionieren. Mit der Hue Bridge konnte ich sie leider nicht verbinden.


#9

Verstehe. Dann warte ich noch auf die offizielle Antwort von Paulmann bezüglich der Trennbarkeit und werde dann bestellen. Mein Zigbee ist schon vorbestellt… ich kann dich also auf dem Laufenden halten.
:coffee:


#10

Leider habe ich von Paulmann heute die Information bekommen, dass das Zigbee LED Band nicht teilbar ist. Ich werde deswegen wohl weiter suchen müssen. ;-(
:coffee:


#11

Paulmann
SmartHome ZigBee MaxLED Dimm/Schalt Controller max. 144W

Heute bestellt, werde berichten sobald geliefert wurde.

Beste Grüße
Alex


#12

Super. Ich bestelle, sobald mein Zigbee Würfel in Sicht ist.


#13

Habe heute den Dimmer angelernt. Jedoch wird keine Schalt/Dimmfunktion unterstützt.


#15

Danke für deine Rückmeldung. Ich nehme an, dass der Weiß-Weiß-Dimmer dann genauso wenig funktioniert.


#16

Hast du zufällig eine hue Bridge und kannst ihn mal versuchen da anzulernen?

LG


#17

Auch an der Hue Bridge leider ohne Erfolg.


#18

Nach dem Update auf 2.16.2 werden diese Dimmer voll unterstützt.

Besten Dank :grin:


#19

Sprichst du von den Paul Neuhaus wie in den Release Notes oder von den Paulmann?

:coffee:


#20

@alex.re: Vergiss mich nicht. :slight_smile:
:coffee:


#21

Sry war unterwegs,

@coffeelover ich meinte die Paul Neuhaus Dimmer.

Beste Grüße