Community

OOMI Plug Zwischenstecker


#61

Mir ist bei dem plug noch etwas aufgefallen. Ich nutze ihn für einen LED strip und daher auch im Licht-smart-Widget. Wenn ich auf alle Lampen aus schalte, gehen alle aus, bis auf den Oomi, der geht an… jedes mal aufs neue. Selbst wenn der plug vorher an ist, geht er kurz aus, erhält dann aber wohl wieder von irgendwo her das Signal zum einschalten. Das Tagebuch zeigt mir leider gerade den Kringel des Todes…sowie ich mehr sehe, stelle ich es hier ein.


#62


Der scheint nicht nur nach Nutzung des smart Widgets ein An Signal zu bekommen, sondern auch, wenn nichts passiert. Heute früh kurz nach sechs…da war keinerlei andere Schaltung, keine Bewegung, alle im Bett( inklusive Hund) und der Schalter geht an.


#63

Habe mit dem Aeotec Z-Wave Gen5 Stick den Oomi Switch mit der offiziellen Aeotec Firmware 1.01 bespielt. Nebenbei auch meinen Originalen Aeotec switch, der auf der 1.00 lief.

Vorgang war:

  • Am Switch 20 Sekunden lang Knopf drücken, bis die Farben autm wechseln -> Reset
  • Im homee “Löschen erzwingen” dann Switch auswählen
  • Update flashen 1.01 (Aeotec Homepage)
  • Z-Wave einlernen als “Aeon Labs Aeotec Smart Switch 6”

–> Funktioniert wie der Originale auch die Werte stimmen… und ich kann die Farbmuster des LED Bandes ändern etc …


#64

Warum hast du “Löschen erzwingen” verwendet und kein normales löschen? Diese Funktion sollte nur verwendet werden wenn es anders nicht geht. Wenn du das Gerät vorher nicht zurücksetzt, sollte es sich doch normal entfernen lassen? :thinking:


#65

Hi,
habe auch die Firmware drauf gespielt.
Allerdings zeigt er bei mir nicht mehr die richtigen Werte an.
Überall nur ca. halbe Werte! Zum Beispiel bei der Spannung auch nur ca 132V.
Allerdings scheint alles zu funktionieren. Nur eben Spannung, aktueller Verbrauch und Stromstärke zeigen falsche Werte an.
@Rhocco
Hast du noch Werte im Expertenmodus oder wo anders verändert?


#66

beim normalen Löschen hat es nicht funktioniert. Ich weiss nicht mehr genau, was schief lief. Das Gerät war allerdings immer noch in der Liste drin.


#67

Verdammt … du hast Recht! Die Werte stimmen nicht … ca 30-50 % des tasächlichen Wertes bei Watt und die Spannung ist bei mir immer 135 statt 230 Volt … zu früh gefreut.


#68

Tjoa … und nu? Wie bekommen wir wieder 1.06 von Oomi drauf? Bei den Experten-Parametern finde ich nichts mit dem man die Werte anpassen könnte.

Habe dem Support von Oomi mal geschrieben, aber wie es aussieht, bieten die keine Firmware an.


#69

In dem Falle wäre der richtige Ansprechpartner eher AEOTEC, denn laut Zertifizierung läuft das Gerät komplett unter deren Hersteller-ID und Produktkennung. Wäre interessant, ob du da weiter kommst …


#70

Ich probiere es mal … guter Hinweis! Der Support vom Oomi meldet sich nicht mehr … scheint wohl keine FW von Oomi für Endkunden zu geben.


#71

So, habe mal ein Ticket bei AEOTEC geöffnet, mit der kompletten Beschreibung, wie es zu dem Fehler kommt. Habe den Link auch angesprochen und bin mal gespannt, ob AEOTEC, anders als Oomi, was machen kann.


#72

Tatsächlich habe ich mich von der Product Type ID und Product ID ins Bockshorn jagen lassen, da die Hersteller ID (Brand) schon unterschiedlich ist. Die identischen IDs und der Umstand, dass der Aeotec-Updater klanglos einfach mal ein “fremdes” Produkt aktualisiert, lässt vielleicht dennoch hoffen, dass sie unterstützen.


#73

Schauen wir Mal :sunglasses:


#74

So mit der Beta funktioniert er sauber !:grinning::+1:


#75

Wieso sollte das nicht für den Multisensor gelten , genau das habe ich gefragt und wurde mir def bestätigt.


#76

Hi,
welche Firmware hast du auf den Zwischenstecker aufgespielt


#77

Keine neue , es geht mit der neuen Beta vom homee core.
Wie es CA versprochen hatte sind die Oomi Geräte jetzt voll funktionsfähig.

VG Micha


#79

Danke für die Antwort!
Ich habe leider nicht warten können :cry:und eine andere Firmware aufgespielt.
Bin dann mal gespannt ob meine Stecker dann auch funktionieren oder ich wieder eine funktionierende Firmwareversion bekomme.


#80

So Aeotec hat mir geantwortet und es sieht mittelprächtig aus:

The firmware editions between Oomi and Aeotec are semi-compatible but updating Multisensor 6 to Oomi firmware or Oomi Multisensor to Aeotec firmware will bring them out of calibration.

I am unsure if firmware updating them back will resolve this issue, but I will request for that team to make a DFU software version like we make and see if they would be willing to do so.


#81

Da durch das Schreiben der Firmware die Sensoren “durcheinander” kommen, wäre es einen Versuch Wert, die Aeotec FW nocheinmal draufzuspielen um als Basis die Aeotec FW haben, während geflasht wird. Werde das mal versuuchen, aber die Chance auf Besserung ist eher gering.

Exkludieren, reset, reflash, inkludieren.