Community

NodOn Roller Shutter Module EnOcean SIN-2-RS-01 – Rolladen


#41

Erfolgsmeldung
Ich habe heute die ersten zwei NodOn Roller Shutter erfolgreich mit der aktuellen homee Beta 2.24.0 (0f991f3 rc3) inkludiert.

Die Steuerung sowohl über die Pfeiltasten als auch den Slide funktioniert ohne Probleme. Ich betreibe sie an Rollladenschaltern, deren Stellung aus der homee App beim Nichtzurücksetzen auf die Neutralstellung des Schalters auch übersteuert werden kann.

Einziges Manko der Integration: Der Repeatermode kann nur physisch am Gerät eingestellt werden (das man mühsam in der Dose verbaut) und nicht per homee geändert werden, obwohl dies NodOn nach meinem Verständnis unterstützen würde. Dies wäre noch eine sinnvolle Erweiterung, sollte man mal bei seinen Roller Shuttern später den Repeating Mode ändern wollen.
Auf jeden Fall vielen Dank an das homee Team und @Chris. Das SmartHome komplementiert sich jetzt.

Und noch ein Hinweis: Ladet euch die aktuelle Anleitung von der Webseite runter. Die beigepackte deutschsprachige Anleitung inklusive des Korrekturzettels ist leider an diversen Stellen fehlerhaft und widersprüchlich.

So sieht der Rollershutter dann übrigens in homee aus:


NodOn Roller Shutter Module EnOcean SIN-2-RS-01 – Repeatermode
#42

Funktioniert der Jalousie-Modus auch?


#43

Da wir keine Jalousien haben, kann ich das nicht bewerten. Angeboten wird es jedenfalls als Option und dann wird ein zweiter Slider für die Lamellenposition angezeigt:


#44

Ich habe auch eine Frage, wird der Stromverbrauch beim fahren angezeigt? Damit nutze ich aktuell beim Fibaro den “Stopp” beim hoch und runter fahren in imperihome oder beim FT55. Oder hast du eine Assoziation zu so einem Schalter herstellen können und stoppt der vielleicht sogar beim zweiten drücken?


#45

Stromverbrauch zeigt er nicht an. Ich verstehe deinen Anwendungsfall nicht genau, aber er zeigt an, ob der Rolladen noch in Bewegung ist oder steht.

Assoziationen habe ich nicht eingerichtet.


#46

Ich hab mir ein HG bei dem Fibaro gebastelt, dass die Fahrt stoppt, sowie ich es abspiele bzw den Schalter, mit dem ich das Rollo bediene (Eltako FT 55), ein zweites Mal drücke und das Rollo quasi Strom verbraucht.
Daher meine Frage nach dem Stromverbrauch. Das erschien mir sinnvoll seinerzeit, um nur zwei Tasten des Schalters zu nutzen. Verstehst du wie ich das meine?
Daher frage ich mich, wie eventuell eine Direktverbindung zwischen NodOn und FT55 aussieht. Muss und werde ich wohl selbst probieren.
PS ja, ich nutze nur den FT55 für das Rollo, da der richtige Schalter nicht mehr passen würde :sunglasses:


#47

Okay, das kannst du aber auch anders bauen ohne den Stromverbrauch zu tracken:

“Runter fahren” HG
Auslöser: Taster 1 gedrückt
Bedingung: Ist nicht öffnet UND Ist nicht schließt (= Rollo bewegt sich nicht)
Dann: Rollladen schließen.
(über ein weiteres HG könnte man dann natürlich noch sagen, dass bei Position < 50% geöffnet werden soll und bei >= 50% geschlossen werden soll).

“Stopp” HG
Auslöser: Taster 1 gedrückt
Bedingung: Ist nicht geöffnet UND Ist nicht geschlossen UND ist nicht gestoppt (= Rollo fährt)
Dann: Rollladen stoppen.

Nicht probiert, müsste aber so klappen.


#48

Stimmt. Ich denke manchmal einfach zu kompliziert :joy:
Edit
Funktioniert super mit deinem Tipp. Werde also auch auf den Nodon setzten. Danke!


#49

Nein, die Geräte unterstützen keine Jalousien.


#50

@Thomas
OK, das hatte ich auch so bei Nodon im Manual und in den Specs so gelesen… D.h. es gibt weiterhin keine Unterstützung für Jalousien im Enocean Bereich…

Schade!


#51

Wir können leider keine Funktionen in Geräte zaubern die einfach nicht da sind :wink:


#52

Ihr könnt eltako Aktoren unterstützen ;). Siehe roadmap.
Auswahl für Jalousien (neudeutsch : raff stores) gibt’s ja reichlich


#53

Da wäre ich schwer begeistert!!!


#54

Eltako Geräte haben wieder ihre ganz eigenen Probleme, vertrau mir :wink:


#55

Oh…:disappointed_relieved:
Ohne jetzt zuviel interpretieren zu wollen. Können wir Eltako Aktoren in homee eher vergessen?


#56

Am Besten nichts interpretieren.


#57

Am Besten keinen Interpretationsspielraum lassen. :wink:


#58

Forum zu machen? :thinking: :wink:


#59

:grin:


#60

Noch ist das Jahr nicht vorbei

Mehr batterieloses Vergnügen für den EnOcean Cube

Während seine großen Cube Geschwister schon mit einem ordentlichen Geräteportfolio prahlen können, wird unser EnOcean Cube ebenfalls mit neuen Komponenten bedacht. Hierfür haben wir die Integration vieler neuer Geräte wie beispielsweise von Eltako wie auch von NodOn in unserer Planung, die die Möglichkeiten des EnOcean Cube noch einmal deutlich erhöhen werden.