Community

Neue Würfel für homee 2019 - Interessante Infos und Spekulationen


#342

Soweit ich das Video richtig verstanden habe, erfolgt die Konfiguration wie beim Danalock über eine App und Bluetooth. Hab Ihr auch mal an eine Gateway gedacht? Wenn dieses dann Webhooks unterstütz (eingehend UND ausgehend), müsste CA eigentlich gar nicht mehr viel implementieren.


#343

Sieht aber recht klobig aus.


#344

… und wann kommt die Integration von Danalock? :slight_smile:


#345

mit dem neuen z-wave-stack


#346

Mal sehen, was eher kommt:

Danalock Bridge (ist gerade heute auf 15.03.2019 verschoben worden :rage:)
Danalock V3 Zigbee Intergration in homee
Danalock V3 Z-Wave Integration in homee :grinning:

Aber es funktioniert auch so ganz gut.:wink:


#347

Interessant! Frage hierzu: Kann das Schloß auch “Zwei Faktor Authentisierung”?

Z.B.: Es öffnet nur die Tür, wenn ich mit meinem Phone per BT mit dem Schloß verbunden bin UND der Fingerabdruck stimmt. Im Netz kann man ja viel nachlesen, dass die Scanner recht einfach getäuscht werden können.

Danke! :slight_smile:


#348

Danke für das auf dem laufenden halten. Sieht interessant aber doch sehr groß aus. Ist der Akku Pflicht? Oder könnte man unter Umständen ein vorhandenes Kabel anstelle des Akkus als Strom Versorgung anbringen? Wie verhält sich das Schloss wenn jemand mit einem regulären Schlüssel bzw im bösen Falle mit einem lockpick das Schloss öffnet? Bekommt das System dann trotzdem eine zutrittsmeldung?
Ich weiß das sind viele Fragen für ein Produkt das noch nicht da ist. Aber wäre interessant :slight_smile:


#349

Welches System. Noch hat das Schloß “nur” BT eingebaut. Beim Danalock bekommst Du auch nur Push auf das Handy, wenn eines der berechtigten Handys mit der App aufschließen. Wenn Du mit dem Schlüssel aufschließt, gibt es keine Verbindung zur Cloud.
Dazu bräuchte es eine Bridge, oder dann eine Anbindung an das SmartHome.


#350


Das Schloss von Hörmann sieht dem ABUS HomeTec Pro ja verblüffend ähnlich. Vielleicht der gleiche Zulieferer.

Weiss jemand, welcher Hersteller dahinter steht.
Mhhh …


#351

Oder aus dem selben 3D-Drucker :see_no_evil: Da wird wohl hoffentlich noch a Produktdesigner drüber schaun


#352

Es ist das Abus Hometec! Lg


#353

Ist nicht groß, wirkt vielleicht so, aber es kommen ohnehin laufend neue Infos! Alle Details inkl. Preise usw. gibt es am 28.01! Es wird eine Version geben welche mit anstelle des Akkus mit einem Netzteil kommt, somit an alle Gegebenheiten anpassbar. Bezüglich der Rückmeldung bei normaler Öffnung bzw. Lockpick muss ich mich schlau machen bei den Programmiereren. Gebe dir eine Infos sobald ich mehr weiß


#354

Das Schloß wird nicht unterscheiden können, ob der innere Schlüssel, über den es gestülpt ist, oder der äußere die Öffnung macht. Es könnte maximal den Öffnungs-/Schließvorgang mit Schlüssel loggen und bei der nächsten Verbindung mit einem Handy an die Cloud melden.


#355

Sowas wäre doch schon etwas. Wenn manuell geöffnet wird, bleibt die Alarmanlage mit auslöseverzigerung von 30 Sekunden scharf. In dieser Zeit kann der berechtigte Nutzer die Alarmanlage deaktivieren. Der unberechtigte weiß nicht wie er das tun soll und löst damit die Alarmanlage aus. Also wäre es für das Schloss egal ob es mit lockpick oder mit regulärem Schlüssel geöffnet wird.
Wichtig ist die Rückmeldung aus dem Gerät raus. Auf welchem Weg sei mal dahin gestellt.


#356

Das kannst Du auch mit einem Riegelkontakt im Türrahmen oder einem normalen Magnetkontakt realisieren. Dazu braucht man nicht die Anbindung des Schlosses.

Wenn Tür geöffnet wird und EMA scharf, dann mache Voralarm
oder
Wenn Tür aufgeschlossen wird (egal wie), dann mache Voralarm

und wenn nicht innerhalb von X Sekunden die EMA ausgeschaltet wird, geht die Sirene richtig los.

Wird jetzt aber ziemlich OT hier.


#357

Dann funkt es aber über Z-Wave und nicht über deren proprietären Standard (Hörmann Bisecur)?! Der Homee stellt dann die Schnittstelle zwischen den Systemen dar.


#358

Seit wann funkt Abus Z-Wave?!

Hast Du mir mal ne Quelle?


#359

Klar gerne. Siehe Eintrag der Z-Wave-Alliance.
Die ganze Smart-Friends-Serie ist Z-Wave, also z.B. die ganzen Steinel-Leuchten.


#360

Danke!
Das ist mir ganz neu! Auf der Abus Seite ist aber von der Z-Wave Variante nichts zu finden!?


#361

Doch dazu gibt es sogar Pressetexte. Google das mal.