Community

Neo Coolcam Motion Sensor


#62

Vielen Dank.
Also ist deine Firmware neuer. Könnte ja durchaus sein, dass in den Dingern zwar immer ein Temperatursensor drin ist aber bei mir noch nicht unterstützt wird.
Diese Woche müssten noch ein paar PD01 ankommen, mal gespannt ob die das können.


#63

Gestern nach vier Wochen endlich gekommen, drei Sensoren direkt von Shenzhen aus China.
Sehen aus wie deine, aber Temperaturmessung Fehlanzeige :angry:.


#64

die Tage kommen bei mir noch weitere an - bei denen gehe ich davon aus, dass diese auch keine Temperatur-Messung haben…


#65

sooo heute sind zwei weitere Neo Coolcam Motion Sensoren gekommen - mit Magnetfuß und ausdrücklich in der Artikelbeschreibung ohne Temperaturmessung.

Werde ich nachher mal anlernen… die werden dann wohl keine Temp-Messung haben :wink:

Gerät ist:
NEO COOLCAM NAS-PD02Z


#66

Gerät angelernt und wie erwartet hat dieses Modell jetzt keinen Temperatursensor


#67

Stand gestern waren bei Ali nur 2 Angebote die auch extra die Temp Messung angeboten haben.
Dies habe ich letzte Woche schon im Wicki vermerkt.
Vielleicht schaust Du dort nochmal nach.
Immer den 1, einmal für ca. 24 Euro und einmal für über 40 Euro.
Ansonsten bekommst Du wahrscheinlich nie einen mit Temp.
Gruß Peter


#68

ich hab doch einen mit Temp-Sensor, oder war deine Nachricht für jemand anders bestimmt?


#69

Sorry, war eigentlich für @sloppy gedacht. Nichts für ungut.


#70

Hallo PeterS

ich habe die Neos auch im Einsatz, wundere mich aber etwas über die Parameter. Die funktionieren nicht so wie ich sie verstanden habe.
Ich dachte wenn ich die LUX Empfindlichkeit runterstelle auf z.B: 10 und im Raum volle Beleuchtung an ist, sollte der Motion Sensor gar nicht reagieren - macht aber leider. Ist das bei dir auch so?
Weißt du ob man die aktuell gemessene LUX Zahl auslesen kann - ich habe es nicht gefunden.
Vielen Dank
Grüße
Micha


#71

Also, ohne das ich im Moment die Anleitung vor mir habe.
Die Umstellung der Lux Anzeige dient nur dazu ob er eine Lichtstärke bis max 100 oder 1.000 melden soll.
Die Umstellung für die Meldung bei Änderung von 5, 10 oder z.B. 20 Lux bestimmt nur den Intervall bei dessen Änderung der Sensor ohne Rücksicht auf einen eingestellten Zeitwert melden soll.
Ich weiß gerade nicht ob ich bei dem Ding auch eine Umschaltung der Meldung nutzen kann die festlegt ob immer oder nur bei Dunkelheit gemeldet wird.
Wenn Du zum Beispiel bei einer Bewegung im Dunkeln ein Licht einschalten möchtest lautet das Homeegramm: wenn Licht unter 15 Lux und Bewegung wird gemeldet dann schaltet Lampe XY ein.
Du fragst also in den HG ab welche Beleuchtungsstärke gerade vorliegt.
Dann wird eben die Lampe nur dann geschaltet wenn es dunkel ist.
Ich hoffe dies hilft Dir weiter.
Gruß Peter
HG = Homeegramm


#72

@Micha

Mit dem Parameter 5 (Ambient Illumination Lux Level) kannst du genau das einstellen, was du willst. Eine Lux-Schwelle zwischen 0 und 1000. Bewegung wird nur dann detektiert bzw. gemeldet, wenn der Lichtwert unter dieser Schwelle liegt.

Das funktioniert aber nur, wenn du Parameter 8 (Lux Level Function Enable) auf 1 gesetzt hast. Steht er auf 0 (Default Einstellung), reagiert der Sensor unabhängig von der Helligkeit immer. Das könnte bei dir das Problem sein.

Die Lux Werte werden in homee direkt dargestellt, oder meintest du was anderes?

@PeterS
Was du beschreibst kann man so ähnlich mit den Parametern 7 und 9 einstellen.


#73

@PeterS
Danke für den Hinweis. Momentan habe ich genügend Sensoren und für Temperatur müssen die Fibaros herhalten. Vielleicht werde ich nächstes Jahr irgendwann wieder ‘Nachwuchs’ planen.


#74

?Ich bin unschuldig :innocent:
Du meinst bestimmt jemanden anderes.


#75

Klar, das würde ich jetzt auch behaupten …

Ich meinte in der Tat den Micha, der sich hier stutmich nennt aber mit deinem Namen unterschreibt :sunglasses:


#76

Hallo PeterS und sloppy für die Antworten. Ich benutze leider kein Homee sondern einer Zwave Stick von Aeon mit Domoticz auf einer Synology, aber das Gerät ist ja das selbe. Ich werden beides mal ausprobieren. Der LUX Wert wird mir hier nicht direkt angeboten. Also erst einmal sloppyies Lösung und dann versuche ich das mit dem LUX Wert.
Danke
Grüße
Micha


#77

Viel Erfolg!


#78

Habe gestern meinen NAS-PD02Z bekommen. (mit Magnetfuss)
Bei mir zuckt sich aber bei der Helligkeit nix, steht immer auf 27lx.
Ist das normal?


#79

Du musst auf jeden Fall in die Experteneinstellungen und ein paar Parameter verändern. Ansonsten erfolgt eine Helligkeitsänderung nur alle 10Minuten oder 100lx.

Beschrieben habe ich das in https://community.hom.ee/t/massensterben-bei-fibaro-motion-sensoren/10244/18

In deinem Fall Parameter 7 und/oder 9.

Das Aufwecken danach nicht vergessen - Bei mir war 3x notwendig bei @Dvirush1 sogar 4-5x.


#80

hm, grübel.
Aber der PIR ist seit gestern immer auf 27lx - sollte sich doch nach wenigstens 12h mal ändern, oder versteh ich da was falsch wegen der Empfindlichkeit?


#81

Im Prinzip ja, aber die Teile sind nicht sooo empfindlich.

Ich habe beim Einrichten nicht 12 Stunden gewartet, aber auch erst gedacht, dass ich mit den 10 Minuten hin komme und da war auch keine Änderung im System (Über vielleicht 1 Stunde).

Erst als ich auf 5lx-Änderungsintervall gesetzt hatte samt mehrfach Aufwecken war dann was zu sehen im Verlauf. Vielleicht ist es auch die Kombi mit dem Aufwecken, ich weis es nicht.

Bei mir und @Dvirush1 hat es auf jeden Fall geholfen…