LUPUS ZigBee Mini Temperatur- & Luftfeuchtigkeitssensor

Mein Lupus zeigt nur die Feuchtigkeit an und bei der Temperatur steht da immer “Gerät hat noch nicht genug Daten gesammelt”.
Nach einer Stunde immer noch.

Hat jemand ne Idee wie ich ihn schütteln kann?

Hatte ich auch bei einem von dreien. Einfach wieder exkludieren und dann wieder inkludieren. Hat bei mir zumindest geholfen.

Supi, bei mir jetzt auch. Danke.

Die Netatmo Geräte haben selbst schon untereinander eine Toleranz von 2C bei mir. Wenn man es genau haben will muss man sie selbst korrigieren in der App. Ich glaube die Toleranzen sind normal.

Lupus macht Ärger mit HomeKit , unsaubere Zigbee - Implementierung

Nicht ganz unsichtbar - das erklärt vielleicht warum in den Diagrammen keine Skala mit Temperaturen angezeigt wird, nur der Wert “0°C”.
Schön wäre wenn die homee-App da dennoch Werte auf der Skala anzeigen würde. Ein “Max”-Wert kann ja auch über alle angezeigten Werte berechnet werden.

Kleine Ergänzung noch.
Ich habe zwei von den Sensoren.
Beide funktionieren in Homee ohne Probleme, auffällig ist nur einer zeigt die Softwareversion, der andere nicht.
In HomeKit lässt sich der mit der Softwareversion einbinden, zeigt aber falsche Werte an, der ohne Softwareversion lässt sich nicht einbinden bzw. HomeKit funktioniert dann nicht mehr.

Sehr interessant und günstig. Da kommt ja eine cr2032 Knopfzelle rein, soll wohl laut Herstellerangaben durschnittlich 12 Monate halten… Bin mal gespannt, werde mir zwei mal bestellen.

Hallo,
der Lupus Mini Temperatursensor wird nicht als „Anderes Gerät“ von meiner homee angelernt. Gibt es für diesen Prozess eine Besonderheit zu beachten?
VG
Norbert

Eigentlich sollten die Lupus Sensoren problemlos als anderes Zigbee Gerät angelernt werden können.
Es gilt nur im Zweifel das übliche Prozedere mit Cube vor dem anlernen anheben und wieder aufsetzen.

Habe jetzt einen Lupus und mehrere Aqara seit einigen Monaten im Einsatz.
Der Lupus ist nicht schlecht, im direkten Vergleich gewinnen bei mir aber ganz klar die Aqaras.
Was Genauigkeit und Batterielebensdauer angeht.
Zugegebenermaßen ist die Stichproben bei den Lupus mit einem aber sehr subjektiv.

1 Like

Ja, die Batterie-Lebensdauer ist bei den Lupus echt nicht berauschend.

Danke. Dein Tipp führte zum erfolgreichen Anlernen des Sensors.
Jetzt muss ich nur noch begreifen, wie ich als Auslöser einen anderen Wert als -1 einprogrammieren kann
Norbert

Das mit der kurzen Batterielebensdauer kann ich bestätigen. Das Problem ist, dass es auch keine Batterie Warnung gibt. Der Sensor gibt dann einfach keine Daten mehr an Homee. Das ist auf Dauer etwas nervig.

1 Like

Kann ich nicht bestätigen. Ich habe vier Sensoren, die jetzt seit einem Jahr laufen.

Da bei meinen beiden LUPUS die Batterien nur weit weniger als 1 Jahr geliefert hatten, habe ich jetzt mal teurere Duracell eingesetzt. Kann sein, dass es an den billigen CR2032 gelegen hat.

Habe übrigens eine günstige Alternative zum LUPUS gefunden und mit Profil in homee eingebunden:

SONOFF SNZB-02 ZigBee Mini Innentemperatur Luftfeuchtigkeitssensor

Mein erster Eindruck ist sehr positiv. Beim großen Fluss für ca. 15 EUR,

Hat jemand von euch schon mal den Gaetooely Zigbee 3.0 -Temperatursensor testen können? Er wurde mir von Amazon vorgeschlagen als ich nach dem Lupus Sensor gesucht habe. Mir gefällt an dem Gaetooely besonders gut, dass er ein Display hat, so dass man nicht immer das Handy benötigt um die Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit abzulesen. Für mich wäre das ein echter Mehrwert.

… leider gibt es auch einige kritische Anmerkungen in den Bewertungen bei Amazon. Z.B. zum Aktualisierungsintervall.

Könnte der hier sein:

Ich habe die über ioBroker -> Node Red -> vhih eingebunden, ein anderer User hat es auch direkt an homee geschafft.

1 Like

Danke! - ja, der sieht zumindest genauso aus.
Ich riskiere es mal und bestelle ihn.

Heute ist er angekommen …:
Batterie rein -> in Homee „anderes Zigbee-Gerät“ gewählt -> Verbindungsknopf am Sensor 5 sec gedrückt -> nichts erwartet aber das Schlimmste befürchtet -> Gerät erkannt und verbunden! :partying_face:

Solche Erfolgserlebnisse hätte ich gerne häufiger. Jetzt bin ich gespannt, wie oft der Sensor seine Werte überträgt und wie lang die Batterien halten.

3 Like

Probiert alternativ mal den " SONOFF SNZB-02 ZigBee Mini Innentemperatur Luftfeuchtigkeitssensor"! Gibt’s im großen Fluss für 15 €. Funktioniert perfekt mit vollständigem Profil. Anmerkung: Den „ZigBee Bewegungssensor SONOFF SNZB-03, drahtloser Bewegungsmelder“ aus der gleichen Serie lehnt homee leider mit Meldung, dass inkompatibel ab.