Community

Lunos und Homee


#1

https://www.baulinks.de/webplugin/2018/0234.php4


L├╝ftungssteuerung Keller
#2

Sehr cool.
Im Moment habe ich meine lunos L├╝fter mit normalen fibaro switches gekoppelt. Sollte da nativ etwas raus kommen dann werde ich mir das gleich Mal anschauen. Freue mich.


#3

Das h├Ârt sich sehr gut an.
Partnerschaften mit Firmen k├Ânnen den homee weit nach vorne bringen.


#4

Verk├Ąufe auf jeden Fall. Daf├╝r m├╝ssen aber auch die grundlegenden Funktionen ohne Probleme Klappen


#5

Nicht nur Verk├Ąufe auch die Zuverl├Ąssigkeit.
Wenn eine Firma codeatelier sagt, dass das System zu unzuverl├Ąssig ist und es sehr viele Beschwerden gibt, wird man schneller darauf reagieren als bei ein paar Usern im Forum und bei Amazon.


#6

Nicht umsonst setzt Lunos da auf enocean, hier gibt es keine Probleme mit dem System.
Da auch Afriso auf enocean setzt hat homee hier bestimmt schon mehr Stabilit├Ąt drin.

Oder gab es in letzter Zeit Beschwerden zu enocean?

Das wird uns nicht wirklich weiter bringen.


#7

Das kannte ich ja noch gar nicht, da muss ich mir wohl doch einen Enocean W├╝rfel zulegen. Hat jemand von euch bzgl. Bad und K├╝che da etwas von verbaut? Wei├č jemand welche Systeme mit Enocean gehen und ob die auch mit einer Art Geschwindigkeitsregelung agieren?


#8

Ich habe mir mal die Preise angeschaut. Und diese Teile sind super teuer und daher bleibe ich bei meiner l├Âsung einfach zwischen Steuermodul und Schalter einen Fibaro zu schalten. Quasi gleiches Ergebnis aber um einiges g├╝nstiger


#9

Das stimmt. Wo es nur darum geht ob an oder aus. Ich suche f├╝r die K├╝che was geregeltes oder mit mehreren Stufen. Kennt einer da was anderes?


#10

Hast du denn ein lunos L├╝fter Zuhause?
Also ich kann zwischen zwei Stufen w├Ąhlen.


#11

Nein im Moment habe ich noch einen L├╝fter in der K├╝che,den man von Hand schaltet. Bin gerade auf der Suche. Und im Bad w├╝rde ich gerne etwas geregeltes in Abh├Ąngigkeit von der Luftfeuchtigkeit.


#12

In der Preisliste von Lunos (sowie in Werbeprospekten) wird schon aktiv auf homee verwiesen.
http://www.lunos.de/media/medialibrary/Katalog_2018.pdf

@Timo, wird es von homee hier auch noch eine Kommunikation geben? Ich w├╝rde die Komponenten nat├╝rlich gerne bestellen und habe mir nun den Enocean W├╝rfel bestellt, jedoch ist mir nicht ganz klar, ob die Komponenten - wie durch Lunos kommuniziert - bereits mit homee arbeiten :slight_smile:


Dezentrale L├╝ftung mit homee realisieren/steuern
#13

Lunos war sehr hilfreich :slight_smile:

Sehr geehrter Herr Ducky,

vielen Dank f├╝r Ihre Nachricht. F├╝r den Betrieb unserer Anlage mittels Homee ben├Âtigen Sie den Brain Cube und einen zus├Ątzlichen EnOcean W├╝rfel f├╝r die Einbindung von LUNOS. Unter folgendem Link finden Sie auch diese beiden W├╝rfel im Bundle, bereits jetzt schon erh├Ąltlich. Nat├╝rlich m├╝ssen zus├Ątzliche EnOcean Funkmodule auf die Steuerung der L├╝fter angeschlossen werden. Untenstehend finden Sie das notwendige Modul. Mitte des 2. Quartals 2018 wird dann auch eine voll funktionsf├Ąhige App f├╝r LUNOS ver├Âffentlicht werden.

Bitte beachten Sie auch, dass die 5/UNI-FT ein Update ben├Âtigt, um mit dem Funkmodul arbeiten zu k├Ânnen. Dazu k├Ânnen Sie, wenn es so weit ist, ├╝ber Ihren Installateur die 5/UNI-FT einsenden und erhalten ein kostenloses Firmware- Update. Anschlie├čend muss das EnOcean- Funkmodul nur noch auf die 5/UNI-FT aufgesteckt werden.

├ťber die App k├Ânnen die angeschlossen L├╝ftungsger├Ąte manuell gefahren werden. Au├čerdem k├Ânnen Zeitprogramme eingestellt und die Feuchte- und Temperaturf├╝hrung de-/aktiviert werden. Weitere Funktionen werden dann bekannt gegeben, sobald die App verf├╝gbar ist.

Das Funkmodul, siehe auch Preisliste 2018 unter http://www.lunos.de/de/downloads/
UNI-EO

Nachtrag: Lunos empfielt das entsprechende Steuerungsmodul 5/UNI-FT erst nach Ver├Âffentlichung der App von Lunos zu kaufen, da die Einheiten ein Firmwareupdate ben├Âtigen.


#14

@Chris warum gibt es bei Lunos die Produkte seit Monaten zu kaufen w├Ąhrend homee eisern schweigt?
Muss ich wieder bei Lunos anfragen oder gibt es von euch mal ein offizielles Statement.

Irgendwie erf├Ąhrt man von euch kaum ├╝ber Kooperationen, die Hersteller sind da deutlich kommunikativer :thinking: :see_no_evil:


#15

Sorry nicht gesehen!

Folgender Stand zu der Integration des LUNOS Ger├Ątes:

  • LUNOS druckt /erstellt nur einmal pro Jahr einen Katalog / eine Preisliste (da gab es den Funk-Teil davon noch gar nicht), deshalb ist es da schon drin, obwohl noch nicht kompatibel.
  • Ist f├╝r ÔÇť2018ÔÇŁ geplant.
  • Haben wir inzwischen hier.
  • Mussten wir leider aufgrund der ├╝bergelagerten (und priorisierten) Themen wie dem Z-Wave Umbau und dem Infrastruktur-Umzug schon zwei Release Milestones schieben, ist jetzt f├╝r die 2.21 geplant.

L├╝ftungssteuerung Keller
Integrierung einer LUNOS L├╝ftungsanlage
#16

Sorry @Timo, ich kann Dir nicht folgen!!!

Wie??? nicht kompatibel??? Das Ger├Ąt ist doch in eurer Produktliste!!!

Was ist f├╝r 2018 geplant?

Was ist f├╝r 2.21 geplant?

Ich habe auch noch so ein Thema wo es auch um LUNOS geht!

Kannst du mir das erkl├Ąren, danke.

Liebe Gr├╝├če
Thorben


#17

F├╝r den Austausch der Messwerte gibtÔÇÖs noch ein Kommunikation-Ger├Ąt. Mit dem UPM-Eo kann mann ja nur 2 L├╝ftungsstufen aus/einschalten, das w├Ąre doch etwas wenig f├╝r eine smarte Wohnrauml├╝ftung. Ich bin gespannt, welche M├Âglichkeiten sich jetzt dann anbieten ÔÇŽ


#18

Es geht um das oben erw├Ąhnte spezielle LUNOS EnOcean Funkmodul. Nicht um das, mit dem wir schon kompatibel sind.


#19

Sorry. Nun kann ich gar nicht mehr folgen.
Jetzt gibt es auch noch 2 lunos-Enocean-module?
Einmal das, welches schon in der Produktliste ist, und eines welches mit der 2.21 ver├Âffentlicht wird?


#20

:joy: Ich auch nicht mehr.