Community

„Keine Antwort“ in HomeKit


#102

Ich bin natürlich auch bereit zu unterstützen. @Volker wenn Du einen Support-Zugang zu meinem homee benötigst, sage bitte Bescheid. Ich habe homee heute nicht neugestartet, also das Problem mit der HomeKit-Verbindung ist aktuell bei mir vorhanden…


#103

Hi zusammen,

danke für eure Rückmeldungen und angebotene Hilfe. Ich komme darauf auf jeden Fall zurück!

Leider bin im Moment noch in den letzten Wochen meines Studiums. Danach werde ich aber wieder vermehrt Zeit in HomeKit investieren und ein Umbau der homee-HomeKit-Verbindung vornehmen, da die aktuelle Implementierung wenig Informationen bzgl. dieses Problems bietet.

Wir greifen dabei nicht auf homebridge und Node.js zurück sondern implementieren, wie homee auch, auf C++ Basis.

Wenn also @stfnhmplr oder sonst jemand Erfahrung in HomeKit (C++) hat, dann wäre ich für Ratschläge und Unterstützung offen. :wink:

@lirand kannst du mir mal den Support-Zugang per PN zukommen lassen?

LG, Volker


#104

Seit Dezember 2018 hatte ich ständig diverse Probleme mit dem SmartHome…

  • Homekit
  • Eve
  • tado
  • PhilipsHue
  • homee.beta

Alles ging - oder auch nicht. Zufallsprinzip!

Zweimal konnte sich die homee-App nicht in homee anmelden. Nur ein Neustart von homee half kurzfristig.

Nun die Überraschung!

Gestern morgen wurde der Anbieterwechsel von 1&1 zur Telekom geschaltet. Die Fritzbox habe ich nicht neu aufgesetzt, lediglich die Zugangsdaten geändert.

Seitdem keine Ungereimtheiten mehr. Alle oben genannten Geräte funktionieren mit Homekit jetzt einwandfrei. Kaum zu glauben.

Einzige Änderung im DSL-Anschluss selbst ist die Erhöhung von 16 auf 50 MBits.

Eine Erklärung, wie das sein kann, habe ich nicht. Aber es ist super!:+1:t2:

Nachtrag eine Woche später:
Ich finde es immer noch unglaublich, dass nach der o.g. Umstellung bisher keine einzigen Ausfälle mit homee.beta und Homekit insgesamt mehr aufgetaucht sind.
Tatsächlich wegen der höheren DSL-Geschwindigkeit oder lag es am Anbieter?


#105

Hatte das Problem, dass alle homee-Geräte in Homekit nicht erreichbar waren, seit gestern abend ebenfalls. Mit einem Neustart des homee heute morgen war es dann behoben :man_shrugging:


#106

Das Problem tritt sporadisch auf. Musst wegen Stromausfall neu starten und jetzt ist das Problem wieder da, kein Status. Mittlerweile wird die Hom.ee Bridge aber wieder als verfügbar angezeigt. Hab schon Apple TV neu gestartet, Account ab u;d angemeldet, Hom.ee neu gestartet aber es hilft nichts. Mir ist aber aufgefallen, das die neuen Geräte vom Wochenende nicht nach HomeKit synchronisiert wurden, auch wenn Hom.ee das meldet. Es scheint ein Problem mit der Verbindung zu sein.


#107

Hallo, auch ich habe am WE meine Geräte nach Home Kit geschoben. War total begeistert, bis zum nächsten Tag! Alle Geräte zeigten keine Antwort. Alles nochmal neu gemacht! Dann lief es wieder. Wieder nur ein Tag! Jetzt stehen alle Geräte wieder auf keine Antwort! Sehr schade!!


#108

Da kann ich mich direkt dranhängen. So läuft es bei mir auch… Eigentlich wollte ich die Hue-Bridge rausschmeißen und alles über Homee und HomeKit abfackeln. Aber die Stabilität gibt das aktuell noch nicht her.


#109

Ich kann die Erfahrungen von @kawatom, @Hank und @rarnhold nicht bestätigen. Bei mir läuft bisher alles seit der Inbetriebnahme vor ca. 1½ Monaten recht stabil. Habe aber nur eine kleine Z-Wave Umgebung (2 FIBARO RS2, 6 FIBARO RS3 und 3 Sensitive Strips Guard).


#110

Also, habe gerade den homee neu gestartet und siehe da, schon sind alle Geräte wieder in HomeKit erreichbar. Ich gehe davon aus, dass das morgen wieder vorbei ist. Werde berichten.


#111

Ich schau mir das Ganze an. Könnt ihr mir dazu sagen wie viele Geräte ihr von homee nach HomeKit portiert? :wink:


#112

@Volker Bei mir sind es 21 Geräte. 6x Zigbee und 15x Z-Wave.


#113

ich musste einmal meinen Homee neu starten. Ansonsten alles okay. Habe meinen homee seit einem halben Jahr.

Während einer Zeitphase, es muss vor einigen Wochen gewesen sein, da gab es in der Tat sporadisch in der HomeKit-Applikation der sich drehende Kreis. Das war aber nach einem besagten Neustart dann weg.


#114

Drei Rolladen Fibaro
Drei Schalter Fibaro
Eine Steckdose

Auch bei mir nach Neustart homee alles wieder da…
Vorher “Keine Antwort”


#115
  1. Einige sind aber im Moment zwar registriert aber nicht verfügbar weil wir gerade umbauen. Kann das daran liegen? Am Wochenende nehm ich die alle in Betrieb. Mal sehen.
    Ich habe nur Zwave Geräte von Fibaro (4 RS, Rest Doppel Switch sowie Motion Sensor) und 4 Sensative Strips

#117

Ich habe das Problem neuerdings auch, allerdings unter völlig anderen Vorraussetzungen. Ich betreibe insgesamt 13 Z-Wave Aktoren von Fibaro (Double Switch und Roller Shutter) und Permundo. Ich hatte alle bis auf einen Double Switch über die Hom.ee Beta in HomeKit integriert. Bei eben diesem Double Switch musste ich mir mit dem Homebridge Plugin von @stfnhmplr aushelfen da bei direkter Integration über die Beta meine Automationen nicht sauber funktionieren (Ich habe in einem anderen Post bereits darüber berichtet). Komischerweise funktionieren die Automationen nun auch über das Homebridge Plugin nicht mehr und ich habe beschlossen den Switch wieder direkt einzubinden. Sobald ich ihn für HomeKit hinzufüge und synchronisiert habe funktioniert kein einziges Hom.ee Gerät mehr in HomeKit. Wenn ich ihn wieder rausnehme und synchronisiere geht es wieder. Ich habe ihn zurück gesetzt, Hom.ee neu gestartet und natürlich auch aus der Gruppe Homebridge die für das Plugin benötigt wird rausgenommen.


#118

Ein Fall für @Volker ?


#119

Habe nun wieder seit drei Tagen in HomeKit keine Antwort, im Gegensatz zu sonst auf allen iOS Geräten.
Neustart o.B.
Homee läuft allein stabil


#120

Selbe ändernd hier… keine Ahnung wieso er dauernd die geeäte verliert…


#121

Versucht mal HomeKit Zentrale (AppleTv, HomePod, iPad) neu zu starten. Es könnte auch daran liegen.

Ich verwende einige EVE HomeKit Geräte, wenn HomeKit mit denen Probleme hat hilft das


#122

Das einzige was hilft ist homee neu zu starten, dann läuft es wieder ein paar Tage dann ist die Verbindung wieder weg…ist im Moment leider nicht sehr stabil dieses Homekit obwohl ich es schon sehr praktisch fände wenn es das wäre.