Community

Ist homee etwas für mich? - Mein homee werdegang


#141

Nein
Menü „Fehlerbehebung“


#142

ok mal schauen ob ich über das Tablet da reinkomme sonst PTP


#143

iOS- oder android - App ?


#144

Ist android, nach einem Neustart ist es genauso…


#145

Unabhängig von der Dimmstufe (Parametern 19) geht beim Doppelklick das Licht mit 100% an.


#146

war das jetzt die Android App oder die Web App auf Android? Wie verhält es sich mit der Android App, wenn du installierst ?


#147

Ich glaube wir haben uns missverstanden. Der fehler tritt auf einem Ubuntu Rechner mit firefox auf. Es ist vorher problemlos gelaufen auf diesem.

Ich habe den zugriff von einem Tablet versucht mit android, das klappt genau so wie über den Proxy vom homee


#148

@Osorkon bleibt es auch an, wenn du z.b vorher ein hg abgefeuert hast?

und DANKE :+1:


#149

Das war mir zu schnell gefeuert!
Was meinst Du damit genau??


#150

Das ist nur ein Fehler in der Webapp , da hilft es den Cache des Browsers zu löschen.
Dann Seite neu laden und fertig .

VG


#151

Schneller als mein Schatten - vielleicht kennt es ja noch jemand :wink:

Das ursprüngliche Problem war es, dass wenn ein Fibaro Dimmer über den S1 oder auch Taster eingeschaltet wird, dann noch ein HG ausgelöst wird es probleme gibt.

Beispiel: Taster Licht an auf 50% dann kommt ein HG der macht was auch immer… Jezt wird es interesannt denn per Doppelklick wird das Licht auf 100% gesezt. Was pasiert dann?

Oder auch wenn es per Taster manuell auf sagen wir 80% gedimmt wird?


#152

Ich verstehe zwar immer noch Bahnhof, aber ich versuche mal deinen Frage zu entziffern:

Du hast ein HG das beim betätigen des Schalters (an S1 angeschlossen) eine Aktion ausführt.
Dein Dimmer ist z.B. auf 30% eingestellt (Parameter 19)

HG
Auslöser: Dimmer S1 wird eingeschaltet
Aktion: Setze Dimmwert Dimmer auf 50%

Jetzt möchtest Du wissen, was passiert wenn der Schalter mit einem Doppel Klick betätigt wird, richtig?!


#153

Ja so in etwa, das Problem ist doch das S1 direkt die Hardware bedient und homee erst anschließend die Info bekommt.

Wenn ich jezt HG’s dazwischen habe, kann es entweder zum slebst triggern kommen, oder irgendwelche lustigen Efeckte. Diese lassen den WAF aber ziemlich schnell sinken.

Daher suche ich einen Weg, wie ich die von den Fibaros gebotene Hardwaresteuerung so einbinden kann, dass die gewohnte Bedienung erhalten bleibt. Trozdem sollte es mit HG’s ergänzt werden. Imzweifel soll aber immer die Manuelle schaltung überschreiben können.


#154

Der Doppel Klick ist nichts anders als das Einschalten des Dimmers über S1, intern wird nur der Wert Parameter 19, bzw. Der letzte Dimmwert ignoriert und sofort auf 100% gedimmt.

Soll heißen homee erkennt das einschalten des Dimmers egal ob 1-fach klick oder Doppel-Klick immer gleich.

Führst du einen einfach Klick aus wird das Licht auf den im Parameter 19 eingestellten Wert eingeschaltet und darauf hin mit aus dem HG überschrieben. Das Licht leuchtet mit Dimmwert 50%

Führst du einen Doppel Klicks aus, wird das Licht auf 100% gedimmt un darauf hin mit dem Wert aus HG berschrieben. Das Licht leuchtet mit Dimmwert 50%.

In beiden Fällen ist das Ergebnis, dass das Licht mit 50% brennt.
Da das HG als Reaktion des Schaltens von S1 ausgeführt wird, wird immer der Zustand erreicht, welcher das HG als Aktion hat.


#155

Auslöser: S1 wird eingeschalt
Aktion: S1 ausschalten

Dein Licht geht sofort wieder aus wenn Du versuchts es einzuschalten

Auslöser: S1 wird eingeschaltet
Aktion: Schalte S1 aus
Und Schalte S1 nach 1s an

Dein Licht blinkt in einer Dauerschleife.
Die Schleife lässt sich nur noch abbrechen, wenn das HG deaktiviert wird, der homee die grätsche macht oder du den Stecker ziehst!


#156

Moin, nach etwas Abwesenheit habe ich wieder etwas Zeit um an homee weiter zu optimieren.

@Osorkon Danke für den Tipp mit der Stadtart Helligkeit in dem Fiaro Modulen zu setzen. Generell ist die Idee gut nicht alles mit Homee zu machen, sondern auch mal die vorhandenen Module mal ordentlich auszunutzen.

Ich habe bei den Qublino Modulen gesehen, dass da 3 Taster angeschossen werden können. Hat jemand Erfahrung damit?

Die Idee ist, das Bett mit ein Upgrade zu versehen. Es sollen normale Taster an beide Seiten vom Bett und unter dem Bett ein Bewegungsmelder dieser soll ein LED Streifen bei Bewegung anmachen. Nachtlicht 1,5 :grin:

Für den Schrank habe ich mir überlegt einen RGBW Streifen zu verwenden. Dieser könnte auch die Temperatur anzeigen wenn die Schiebetür aufgemacht wird hat so was schon jemand umgesetzt?


#157

Kennt jemand eine Möglichkeit Tür/Fenster Sensoren ohne Batterien aber mit Z-Wave?

Ich habe in meine Garage 2 Stück, bei den wird die Batterie zum Kostenfaktor. Das einzige was mit auf die schnelle einfällt ist der Fibaro Universalsensor. An dem ein paar herkömmliche Magnetkontakte. Dieser scheint ja leider (noch) nicht vom homee richtig erkannt werden. Würde es trotzdem damit funktionieren?


#158

Der Fibar UBS mit einem Magnetkontakt funktioniert. Es wird bei ihm nur kein Icon angezeigt und das läuft über einen Bewegungsalarm und kein Bewegungsalarm ab. Und nicht über die Erkennung auf/zu. Ist also auch in einem Fenster/Tür-Widget nicht einzupflegen.

Kannst auch noch einen Temperatursensor anschließen und die Temperatur der Garage überwachen.

Mit einem Sensor kannst du auch 2 Kontakte anbringen und beide Garagentore (Wenn du dafür 2 Kontakte bisher genutzt hast) überwachen. Nur braucht der ja eine dauerhafte Stromversorgung.


#159

Eigentlich habe ich nur einen Kontakt per Tor. Ist der Kontakt Offen dann Tor auf, sonst zu. Das sollte für meine Garage langen. Da ich eine Doppelgarage mit 2 Toren habe und noch eine Tür brauche ich halt schon eine Menge an Batterien. Als Relay ist ein Fibaro doppel-switch da der dann das Tor öffnet oder schließt.

Ich würde ein altes Laptop Netzteil verwenden, aber wie zuverlässig ist das Modul unter homee? Es ist ja offiziell nicht unterstütz.


#160

Nach meiner Erfahrung absolut zuverlässig. Ich hatte Probleme als ich den an ner 9V Block Batterie hatte (scheiß Idee, hält keine Woche durch bis die leer ist :joy:)
Seit der an nem Netzteil hängt hatte ich keine Probleme mehr mit ihm. Meldet brav immer seine Zustandsänderung