Community

Immer wieder Fernzugriffs-Verbindungs-Probleme


#41

Bei mir waren es auch “nur” 7 Trennungen am 24.01. aber anstatt um 4:15 hatte ich eine um 3:01


#42

Wann wird dieses problem denn behoben? Ist ja mehr als ärgerlich, wenn man Homee als sein kleines Alarmsystem nutzt und Pushmitteilungen etc kommen dann nicht an…


#43

Daher haben “echte” Alarmsysteme immer noch einen redundaten Weg. Schicke ich noch einen Webhook an smsflatrate und lasse mich von denen auf meinem Handy anrufen und eine Nachricht abspielen. Klappt natürlich nicht, wenn die Internetverbindung ganz weg ist.:wink:


#44

Das ist ja der Punkt…ich habe verschiedene Sachen als Aktionen hinterlegt, um sicher zu gehen, das ich auch erreicht werde auch wenn ich keine Internetverbinudng habe wie z.B. die SMS Funktion von IFTTT oder auch via Automagic das penetrante vibrieren wenn die Push kommt…
Hier ware es super, wenn man in den Homee eine SIM karte stecken könnte, die einen anruft oder SMS oder beides verschicken kann…so wie das teure Alarmsysteme auch haben…Das ware cool…


#45

Dafür gibt es sogenannte GSM-Wählgeräte an den “teueren” Anlagen. Diese haben Eingänge, an die man natürlich auch ein smartes Relais anschließen kann. Ist alles nur eine Frage des Bastelwillens und des Preises.
Wenn Dir SMS reicht, kannst Du auch das hier nehmen:

https://www.conrad.com/p/gx155-gsm-module-110-v-ac-230-v-ac-function-notify-switch-409591


#46

Danke…aber wie past das and en Homee…denke, da sist zuviel bastelei…nix für mich :wink:


#47

Du könntest dafür auch theoretisch ein ausrangiertes Smartphone oder ein Tablet hernehmen, das immer dahoam bleibt. Wenn du da eine SIM einsteckst, und homee via Automagic über das Smartphone SMS verschickst, sollte das doch eigentlich auch gehen. :thinking: Oder anrufen lasssen, das verpasst man nicht. “homee ruft an!”


#48

Wenn Homee Verbindung hat, ja…ansonsten geht auch das nicht oder?


#49

Lokal geht das ja immer, nur über das Internet nicht. Wenn du jetzt zuhause zB ein Android-Smartphone im W-LAN hängen hast, dann läuft das lokal. Ohne Proxy.

Wenn jetzt das lokale Smartphone Webhooks aus dem lokalen Netzwerk empfängt, müsste das dann mit Automagic als Auslöser für einen Anruf funktionieren… Oder grabe ich mir gerade eine Grube. Anyone?


#50

Ah ok…alles klar…muss ich mal drüber nachdenken…
Edit: Wobei auch zu Hause im WLAn manchmal dieses “Wiederverbinden in xx Sekunden” kommt…also auch nicht so ganz stabil…


#51

Ja, aber das ist nur ein Wiederverbinden der App - in der Regel. homee funktioniert lokal dann trotzdem. Wenn homee zuhause mit seinen Sensoren und Aktoren sprechen kann, dann kann er auch lokale Webhooks absetzen.


#52

Grade mal im Tagebuch nachgeschaut, bis Donnerstag hatte ich noch täglich mehrmals den Fernzugriff getrennt. Gestern und heute nicht einmal. Ist der Umzug des Proxy Service jetzt abgeschlossen?


#53

Kann ich bestätigen, hatte am Donnerstag den letzten Abbruch und seitdem keine mehr.
Wäre ja schön wenn das Problem gelöst ist :blush:


#54

Das gleiche hier… dafür aber gestern ein unmotivierter Neustart. Mal abwarten :+1:


#55

Zu früh gefreut heute hatte ich wieder einen 17:45:36


#56

Ich auch 17:45:32


#57

Wenn ich das richtig überflogen habe, hatte ich heute schon 8 ab und wieder Anmeldungen…


#58

Hier war es nur einmal zwischen 17.45 und 17.55 Uhr


#59

Bei mir war es heute extrem mit dem fernzugriff. Hier mal mein Auszug aus dem Tagebuch.


#60

Da bist Du nicht der Einzige: