Community

IKEA Fyrtur & Kadrilj | Smarte Rollos


#1

Name des Produktes: IKEA Fyrtur & Kadrilj
Hersteller: Ikea
Technologie: ZigBee
Preis: 99,00€ - 159,00€
Funktionen: Rollo, Verdunklung, Sichtschutz
Link zum Produkt:

Download-Link zur Anleitung:


Weitere Infos:

  • Die Rollos lassen sich kabellos steuern, um hereinströmendes Licht zu filtern oder Einblick von draußen zu verhindern.

  • Ergänzt mit TRÅDFRI Gateway und App lassen sich Rollos zur gewünschten Zeit per Timer hochziehen bzw. herunterlassen.

  • Verdunklungsrollos verhindern den Einfall von Licht und sorgen für komplette Dunkelheit im Raum.

  • TRÅDFRI Gateway/zentrale Steuereinheit und TRÅDFRI App sind aufeinander abgestimmt.

  • Für die Steuerung via Amazon Alexa, Apple HomeKit oder Google Home mit TRÅDFRI Gateway und TRÅDFRI App vervollständigen.

  • Derzeit bereits in einigen Einrichtungshaus erhältlich. Ab 2. Februar 2019 ist er auch online bestellbar.

Bild:
image


Innenjalousien automatisch steuern
Ikea plant Tradfri-Jalousien
#2

Weiß man schon wie lang die Akkus halten?


#3

Die Dinger sind nagelneu, Erfahrungsberichte dürften da schwer möglich sein.


#4

Der Akku sieht rechts kompakt und klein aus. Ich tippe je nach Gebrauch auf 6-8 Wochen; leider habe ich nichts zur Kapazität des Akku finden können.

Edit: 2600 mA steht in der Doku.


#5

Sehr interessant. Es wäre noch interessant ob die Teile einen einstellbaren Endanschlag haben, somit es dann möglich wäre “Ganz zu” und “Auf” zu nutzen. In den Videos sieht es eher nach “Solange drücken bis Position erreicht” aus.

Allerdings würde ohne wohl Sprachsteuerung nur schlecht funktionieren.


#6

Aus der Anleitung:

"Maximale Ausfahrposition festlegen
Das Rollo mit der Rollo-Funkfernbedienung oder den Tasten am Rollo in die gewünschte
Position bringen. Wenn das Rollo in der gewünschten Position ist, die Taste Aufwärts
oder Abwärts am Rollo drücken, um diese Position als neue maximale Ausfahrposition zu speichern."


#7

hallo, weiß jemand zufällig ob es die Rollos schon im IKEA in Schweden direkt gibt ? Ich bin aktuell in Schweden und könnte da mal schauen und evtl. eins - zwei mitnehmen :slight_smile:


#8


Mit der Verfügbarkeit vor Ort sieht es mau aus.


#9

OK, danke also dann Einführung ähnlich wie bei uns in D. Bin im März nochmal hier, vielleicht muß ich da nochmal schauen wenn sich dann bei uns noch nichts getan hat :slight_smile:


#10

Aktuelle Neuheit

Derzeit bereits in einigen Einrichtungshäusern erhältlich.

Fake News :roll_eyes:


#11

Vll ein etwas hartes Urteil. Ich nehme an, dass wenn sie irgendwo bereits verkauft wurden, alles sofort weg war. So aldi-mäßig wie bei den smarten Leuchtmitteln…

EDIT: Bald ist ja Februar… :+1:


#12

Hmm, könnte es eigentlich auch nur theoretisch Sinn machen, sowas zum Testen zu kaufen - ohne Profil? Es gibt ja kein artverwandtes Gerät bei ZigBee - kein Gerät, das hoch- oder runterfahren kann…


#13

Das kannst du denke ich machen. Ich erwarte, daß das Rollo sich praktisch wie eine dimmbare Lampe verhält.
0% ist oben und 100% unten.


#14

:thinking:


#15

Motoren, funktionieren in der Regel alle so. Es gibt 2 Endlagen, die man einstellt und alles dazwischen wird im Motor über die Gesamtdrehzahl oder Zeit dazwischen “geschätzt”, wenn man eine bestimmte Position anfährt.
Genauer sind Schrittmotoren, die bei jeder Umdrehung x Messsegmente haben und jederzeit wissen, wo sie gerade sind.
Deshalb funktionieren Motoren auch erst dann richtig, wenn diese Endlagen eingestellt sind, da der Motor sonst niemals wissen kann, wo der gerade steht.


#16

Sobald die Dinger verfügbar sind, werde ich das Versuchskaninchen spielen. Zur Not kann man die Rollos ja auch mit der Fernbedienung steuern :smirk: