Homematic Thermostate DutyCycle CCU2 hoch

Ich nutze die Homematic Thermostate (HM-CC-RT-DN) und Raumthermostate (HM-TC-IT-WM-W-EU).
Wenn ich mit der Beta (RC3) die Verknüpfung der Raumthermostate mit den jeweils zugehörigen Thermostaten einrichte, geht danach der DutyCycle der CCU2 schnell hoch, erreicht 99% und es folgen Gerätefehler und Kommunikationsverluste.
Sobald ich die Verknüpfungen wieder lösche geht der DutyCycle langsam wieder zurück.

Ich nutze das auch, kann das allerdings nicht bestätigen. Ist auch eher was für Homematic und nicht für homee.

Naja. Da das Verhalten erst seit dem Einrichten der Verknüpfungen auftritt bin ich nicht so sicher ob es nur an der CCU2, somit an Homematic liegt.
Wieso genau vermutest Du das Problem ausschließlich dort?

Die Verknüpfung geht doch direkt in der CCU2 oder !?

Ja. Hatte ich bisher auch so genutzt.
Dachte, es hätte vielleicht Vorteile, diese Verknüpfung per homee zu machen und dabei ist mir dieses Verhalten aufgefallen.
Die Verknüpfungen in der CCU2 hatte ich dazu erst mal entfernt.
Evtl. laufen durch die Homee Verknüpfungen recht viele Anfragen hin und her, was die hohe Auslastung bewirkt.
Habe es wieder auf die CCU2 Verknüpfungen zurückgestellt.

1 Like

Da das in der CCU2 direkt geht, brauche ich den homee nicht damit zu beschäftigen. Bei mir hat die CCU2 einen DutyCycle von 1-2%, also quasi nix.

Habs eben mal getestet, sobald ich die Verknüpfung via homee erstelle, steigt der Duty Cycle auf 99%. Ich benötige die Verknüpfung in homee zwar nicht, aber ein Bug ist es trotzdem.

Liebe Grüße

4 Like

Danke für die Bestätigung. Dieses mitzuteilen war auch die Intention meines Posts.
Ist sehr gut reproduzierbar. 99% mit Verknüpfungen in der homee, 0-5% mit Verknüpfungen in der CCU2. Ich belasse es nun dort.

Es ist sicher kein gewünschtes Verhalten durch die neue Funktion. Da sollten die Beta Programmierer noch mal hinschauen.

Wenn jemand einen Support-Zugang brauch, um sich das genauer anzusehen, dann stelle ich gerne einen zur Verfügung.

Kannst du mal im Tagebuch schauen, wie oft die neue Solltemperatur an das Thermostat gesendet wird?

Das spuckt das Tagebuch aus:

1 Like

Also relativ oft, da der Sensor häufig eine Wertänderung meldet. Kannst du mal bitte noch ein Verlauf vom Sensor zeigen, sodass wir sehen können wie groß die Änderungen sind.

1 Like

Habe es auch gerade noch einmal im Tagebuch angeschaut, Verknüpfung nur mit 2 Thermostaten und 1 Raumthermostat. Nach dem Einrichten werden 12 Statusmeldungen gesendet und empfangen.
Die Thermostate senden danach alle 2 Minuten ihre Solltemperatur an Homee. Allein mit diesen 3 Geräten ist der DutyCycle nach weniger als 10 Minuten auf 73%, steigend.
Die Geräte sollten optimalerweise nur senden, wenn eine Veränderung stattfindet.
Viel Erfolg…

1 Like

Stimmt so war das eigentlich auch gedacht. Hab das eben mal nachgeschaut und wurde leider nicht so umgesetzt, d.h. immer wenn sich der Raumfühler meldet wird die Solltemperatur an das Thermostat weitergeleitet. Das schauen wir uns nochmal an :wink:

5 Like

Hats leider nicht mehr ins Release geschafft, die Version war schon gebaut. Wird also mit dem nächsten Update behoben :see_no_evil:

3 Like