Community

homeeUp - virtuelle Geräte in homee


#101

Das Fritz!-Plugin von homeeUp funktioniert leider immer noch nicht mit Fritz!OS 7, da die verwendete fritzapi noch nicht angepasst wurde. Leider bin ich hier selbst vom Entwickler der API abhängig. Soweit ich gelesen habe, handelt es sich sogar um einen Bug im Fritz!OS, sodass wir hier vermutlich auf einen Bugfix seitens AVM mit dem nächsten Release angewiesen sind. Ich versuche mehr herauszufinden!


#102

Danke dir. Genau so hat es jetzt auch bei mir geklappt.

Jetzt läuft die Anwesenheitserkennung. :slight_smile:


#103

Danke für die Rückmeldung.

Dann heißt es wohl sich noch zu gedulden bis ich das Gäste-WLAN via virtuellen Schalter triggern ein- und ausschalten kann.

Zumindest die Anwesenheitserkennung läuft jetzt.


#104

Ich habe die 2.20. installiert. Ich hab nach dem Update der 2.21. wieder ein Downgrade gemacht.
Config des Schalters:

{
    "plugins": [
            {
                    "deviceName": "Fernseher",
                    "type": "SimpleCMDPlugin",
                    "pluginParams": {
                            "onCmd": "curl -X POST -H ‘Content-Type: application/json’ -d ‘{“on”:true}’ http://192.168.178.30:8282/hubs/wohnzimmer/activities/fernsehen",
                            "offCmd": "curl -X POST -H ‘Content-Type: application/json’ -d ‘{“on”:false}’ http://192.168.178.30:8282/hubs/wohnzimmer/activities/poweroff",
                            "statusCmd": "curl -v --silent http://192.168.178.30:8282/hubs/wohnzimmer/status 2>&1 | grep '{\"id\":\"32728919\",\"slug\":\"fernsehen\",\"label\":\"Fernsehen\",\"isAVActivity\":true}' > /dev/null; echo $?",
                    "checkInterval": 15000
                    }
            }
    ],
    "hostAdress": "192.168.178.30"
}

Was mich ja wundert ist, das selbst mit einem frischen Raspi Image das nicht mit der vorinstalliertem config funktioniert.

Bei sudo systemctl status homeeup gibt er mir das aus:

pi@raspberrypi:~/.homeeup $ sudo systemctl status homeeup
● homeeup.service - homeeup device simulator
   Loaded: loaded (/etc/systemd/system/homeeup.service; enabled; vendor preset: enabled)
   Active: active (running) since Sat 2018-11-10 08:35:29 UTC; 2min 2s ago
 Main PID: 25208 (homeeup)
   CGroup: /system.slice/homeeup.service
       └─25208 homeeup

Nov 10 08:37:01 raspberrypi homeeup[25208]: 2018-11-10T08:37:01.493Z [INFO]  SimpleCMDPlugin: Checking status of Fernseher.
Nov 10 08:37:01 raspberrypi homeeup[25208]: 2018-11-10T08:37:01.575Z [INFO]  SimpleCMDPlugin: Status of Fernseher has not changed.
Nov 10 08:37:03 raspberrypi homeeup[25208]: 2018-11-10T08:37:03.228Z [DEBUG] XMLRPCServer: rpc < ping homee_ping
Nov 10 08:37:03 raspberrypi homeeup[25208]: 2018-11-10T08:37:03.229Z [DEBUG] XMLRPCServer: rpc > method system.multicall payload [{"methodName":"event","params":["homee0005510E72DF-HOMEEUP","CENTRAL","PONG","homee_ping"]}]
Nov 10 08:37:16 raspberrypi homeeup[25208]: 2018-11-10T08:37:16.515Z [DEBUG] SimpleCMDPlugin: _checkStatus(false)
Nov 10 08:37:16 raspberrypi homeeup[25208]: 2018-11-10T08:37:16.515Z [INFO]  SimpleCMDPlugin: Checking status of Fernseher.
Nov 10 08:37:16 raspberrypi homeeup[25208]: 2018-11-10T08:37:16.596Z [INFO]  SimpleCMDPlugin: Status of Fernseher has not changed.
Nov 10 08:37:31 raspberrypi homeeup[25208]: 2018-11-10T08:37:31.544Z [DEBUG] SimpleCMDPlugin: _checkStatus(false)
Nov 10 08:37:31 raspberrypi homeeup[25208]: 2018-11-10T08:37:31.544Z [INFO]  SimpleCMDPlugin: Checking status of Fernseher.
Nov 10 08:37:31 raspberrypi homeeup[25208]: 2018-11-10T08:37:31.631Z [INFO]  SimpleCMDPlugin: Status of Fernseher has not changed.

Tante Edit: wie bei meinem letzten Problem hat sich das nun erledigt. Es funktioniert wieder. Ich habe nichts mehr geändert und es wird wieder richtig als Gerät angezeigt…


#105

Hallo memooo,

habe das gerade noch mal explizit nachgestellt. Sowohl mit homee 2.20 als auch mit homee 2.21 funktioniert homeeUp in der neuesten Version problemlos. Schön, dass es bei dir auch (wieder) geht! :slight_smile:


#106

Bezüglich des FritzBox-Plugins: Scheinbar hat AVM Mist gebaut (siehe: https://github.com/andig/homebridge-fritz/pull/51#issuecomment-430735268). FritzOS 7.0.1 steht in den Startlöchern. Ich werde berichten, ob es damit geht.


#107

FritzOS 7.01 ist doch längst verfügbar. Damit besteht das Problem bei mir weiterhin.


#108

Kommt drauf an welche Box du hast. :wink: Hat das Problem aber leider nicht behoben…


#109

Ach so. Stimmt.

Ich hab ne 7590 im Einsatz.


#110

@_kevdi oder @hblaschka hat von euch zufällig schon jemand versucht die Sonos Boxen mit dem CMD Switch und Statusabfrage in homeeup zum laufen zu bringen? Das müsste doch mit der http api von Sonos möglich sein.
Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.
Viele Grüße

Daniel


#111

Bei mir läuft das hier auf nem RaspberryPi:

So kann ich mit Homee via Webhooks meine Boxen steuern.


#112

Das mache ich auch (ist aber nur in eine Richtung), aber ich hätte das gerne als Schalter mit Status Rückkanal falls jemand anderes mit der Sonosapp die Lautsprecher bedient. Ich habe das für die Activities der Harmony hinbekommen, was sehr coooool ist, daher würde ich das mit der Sonos api auch gerne machen.


#113

Ich kann dir bzgl. des cmd-Schalters gerade dann zwar leider nicht weiterhelfen, aber mich würden die Use Cases, die du im Auge hast interessieren.

Vielleicht kann ich die ja auch gebrauchen. :wink:

Könntest du die mal etwas näher erläutern?


#114

Wie gesagt bei mir läuft es mit den wemoemu sauber durch :man_shrugging:


#115

@Masipulami ich bin halt hier nicht alleine im Haus und meine Frau macht manchmal die Sonos in einem Zimmer an und macht dann was anderes. Jetzt wäre es schön wenn ich den Status Play oder Pause an den Schalter bekomme. Sobald dann zum Beispiel der Modus auf schlafend gesetzt wird oder abwesend könnte ich beim Modus Wechsel einfach alle Sonos Lautsprecher auf Pause setzen lassen. Mir fallen aber bestimmt noch andere Möglichkeiten ein.
@Micha ICh weiß bei mir lief das mit der Verknüpfung in der Home App nicht rund, mit Deiner Funktion in Node Red schon (Vielen Dank für Deine Hilfe), aber seit dem ich mit Node Red auf den Nano Pi von Stefan umgezogen bin läuft da was quer und die Boxen gehen an und aus wie sie wollen, was vor allem Nachts gar nicht geht…

Daher habe ich für mich noch nicht die optimale Lösung gefunden. Oder ich muss halt wieder mit Node Red auf den normalen Pi zurück.


#116

Hallo Daniel, grundsätzlich sollte das möglich sein! Ich habe nur leider keine Sonos-Lautsprecher. Kannst du über die Sonos HTTP-Api abrufen, ob ein Gerät gerade abspielt oder nicht? Falls ja, kann ich dir sicher helfen ein statusCmd zu basteln, welches funktioniert.

//EDIT: Ich sehe gerade: Mit einen state-Aufruf sollte es klappen. Meldest du dich mal per PN bei mir?


#117

also ich hätte da auch Interesse dran :slight_smile:


#118

So Dank @_kevdi kann ich jetzt meine Sonos Lautsprecher mit Rückkanal als homeeup Gerät in homee abbilden. Es funktioniert ähnlich der Harmonyhub Activities. Man Braucht die Sonos-http-api auf einem Server (Raspi) und natürlich homeeup.

Die Config sieht dann so aus:

{
“deviceName”: “LautsprecherXYZ”,
“type”: “SimpleCMDPlugin”,
“pluginParams”: {
“onCmd”: “curl -v --silent http://IPRaspberry:5005/LautsprecherXYZ/play/11”,
“offCmd”: “curl -v --silent http://IPRaspberry:5005/LautsprecherXYZ/pause”,
“statusCmd”: “curl -v --silent http://IPRaspberry:5005/LautsprecherXYZ/state 2>&1 | grep ‘“playbackState”:“PLAYING”’ > /dev/null; echo $?”,
“checkInterval”: 2000
}
}

Man kann natürlich statt play eine beliebige playlist aufrufen, siehe Sonos-http-api. Die 11 ist die Lautstärke.

Danach homeeup neu starten und in homee nach neuen CCU Geräten suchen lassen.

Jetzt wäre das ganze noch als Dimmer schön um die Lautstärke zu regeln. :sweat_smile: so wie das zp plugin das in Homebridge gelöst hat.

Viel Spaß damit ich bin heute jedenfalls GLÜCKLICH!


#119

Wollte kurz anmerken, dass mein Gerät (HDMI Ausgang vom Raspberry an/aus schalten) nach dem Update auf 2.22 nicht mehr verfügbar war (auch nicht nach einem Neustart und einer neuen Suche). Nach dem Update auf 2.22.1 ist es wieder da (wie gewohnt nach Neustart durch Update nach neuen CCU2 Geräten gesucht) :+1: