Community

Homee mit Bose Soundtouch


#61

Copy & Paste ins Linke Fenster, rechts wirft er entweder eine Fehlermeldung oder aber zeigt die Struktur an.


#62

Sorry wegen der Nachfrage: Wo finde ich den JSON-File? :grimacing:


#63

@Wildsparrow sprecht Ihr Die nur über URL-Aufrufe, oder über JSON-Aufrufe an?


#64

Ähhhhhhhh, komm mir jetzt nicht mit Details :laughing: ich erstelle da einfach nen json webhook mit post Methode. Wie was genau geht, weiß ich nicht


#65

Vergiss alles was ich geschrieben habe, ich setzte selbst Sonos ein und wusste nicht, dass das Teil ne XML-Schnittstele hat.

Osorkon hat es oben doch gut beschrieben, oder?


#66

Genauso wie Osorkon es beschrieben hat, habe ich das HG angelegt - natürlich mit der IP meiner Bose Soundtouch 10. Wenn ich beim HG auf dem Playbutton klicke, passiert aber nichts. Auch an der Box ist nichts zu beobachten. Ich habe gelesen, dass man über den Browser testen kann, ob sich der Soundtouch ein- bzw. ausschalten lässt. Weiß nur nicht, was von dem Webhook ich dort eingeben muss. Ich habe stundenlang im Netz recherchiert, finde aber keine Lösungen. Muss mal eine Pause einlegen, vielleicht kommt ja noch mal die Erleuchtung. Obwohl es mir keine Ruhe lässt das Problem nicht lösen zu können. :rage:
Trotzdem danke an alle, die mich unterstützen.


#67

Also bei mir funktioniert es, wie bereits weiter oben im Thread beschrieben.
Gerade eben nochmal das HG getestet.



Body mit folgenden Inhalt:

<key state="press" sender="Gabbo">POWER</key>


#68

Es ist nicht zu fassen - es funktioniert!!! :grinning::+1::beer:
Hab in der WebApp das HG noch mal gelöscht und neu angelegt. Allerdings habe ich beim ausführen des Webhooks eine Verzögerung von 3 Sekunden eingebaut. Ob es daran gelegen hat? Egal, jetzt bin ich zufrieden und kann mir die gewünschten Ein- und Ausschaltbedingungen basteln.
Nochmals danke an alle, die sich mit meinem Problem beschäftigt haben.
Viele Grüße , Fritz Berends


#69

Sehr schön zusammengefasst @Osorkon, ich markier das mal als Lösung :+1:t3:


#70

Hallo Homees, ich bin neu hier und quasi jungfräulich in dieser Gemeinschaft.
Ich bin überrascht und fasziniert welcher Ehrgeiz hier entsteht jemanden bei seinem Projekt zu helfen, Respekt.
Wie schon gesagt, ich bin neu und werde sicherlich auch öfters mal Eure Hilfe benötigen, habt Nachsicht mit mir.

Ich selbst habe auch einen Bose Soundtouch und Frage mich wie ich dieses Gerät einpflegen kann? Wenn ich den Soundtouch via W-Lan suche wird das Ding gar nicht erst gefunden. Ich bin anscheinend zu blöd.
Ich bin für jede Hilfe dankbar.


#71

Hättest Du diesen Thread aufmerksam durchgelesen, hättest du festgestellt, dass SoundTouch von homee nicht unterstützt wird. Da findest Du einfach nichts über die WLAN Suche.

Du kannst die SoundTouch über WebHooks steuern und z.B. über Node red den Zustand ermitteln und über Umwege an Home übermittelt.


#72

Ok, für mich sind das noch alles Bömische Dörfer und ich sehe die Zusammenhänge noch nicht.

Man liest irgendwie dies und das, überlegt was könnte man machen, ganz zu schweigen das man die Zeit völlig außer Augen verliert.
Bei mir ist bezüglich der Thematik Homee gerade Chaos im Kopf.

Nicht’s desto trotz, dann werde ich versuchen diese Beiträge Stück für Stück ab zu arbeiten.
Danke


#73

Beitrag 67, als Lösung markiert. Das ist alles, was du durchlesen musst für den Anfang. Damit bekommst du den Bose an (er spielt das, was er zuletzt gespielt hat) und aus. Die Feinheiten (z.B. Preset-Wahl, also die 6 Favoriten, Lautstärkeeinstellungen etc.) steht dann auch in diesem Thread.

Der Bose ist nicht direkt eingebunden, aber über den Webhook (homee sendet ein Signal und Bose macht, was drin steht; jedoch kommt vom Bose halt nichts zurück, d.h. du siehst in homee nicht, was Bose grad macht) geht das ganz gut :slight_smile:


#74

Es läuft, vielen Dank.
Kann man den Ablauf so auch auf andere Geräte mit der entsprechenden ip übertragen?


#75

Nö, ist bei anderen Geräten anders.


#76

Hallo @Osorkon, hast du die Lautstärke Regelung über die direkte Wahl des Volume wie in diesen Thread beschrieben realisiert? Ich habe versucht, hierzu die Key Kommandos Volume_Up und Volume_Down zu verwenden.
Leiser machen funktioniert mit <key state="release" sender="Gabbo">VOLUME_DOWN</key> gut, aber das gleiche Kommando mit Volume_Up bewirkt keine Reaktion. Ersetzt man hier „Release“ durch „Press“, wird die Box kontinuierlich lauter (schnell ausschalten :blush:) Daran ändert auch ein anschließendes „Release“ nichts.
Bin etwas ratlos angesichts dieses Verhaltens. Hat jemand das schon mal umgesetzt?


#77

Ist zwar schon eine Weile her, aber ich denke ich habe es als Kombination abgebildet.
Zuerst press und 1 sek. danach Release
Bin aber dazu übergegangen die Lautstärke absolut zu setzen z.B. 20, 30, 40, etc.


#78

Danke für die schnelle Antwort. Ich glaube, es versuche es dann mal mit dem direkten Setzen der Lautstärke.