Community

homee ENERGIEMANAGER – Q&A


#121

Ich habe folgenden Smartmeter:

https://discovergy.com/ Betrieben von der “Fresh Energy GmbH” Ist da was geplant? Die haben auch eine API und alles


#122

Hi!

Homee Energiemanager ist eingebaut und auch in der App inkludiert.
Jedoch keine Daten vom Fronius Wechselrichter.
Muss der Wechselrichter mit LAN Kabel am Switch angeschlossen sein oder reicht per WLAN im gleichen Netz?


#123

egal, hauptsache im gleiche Netz. Du hast mir ja die Infos via PN geschickt wir verknüpfen morgen deinen hEM mit dem Fronius.


#124

Jetzt funktioniert es.
Eines muss ich sagen, das Ding ist Megageil !! :muscle::boom:


#125

Ja aber Blackout ist zwar schön gemacht aber fern von Realität.


#126

Wo findet man hier Infos wie der Energiemanager an den homee angeschlossen wird? LAN, WLAN???
Elektrische Installations- und Anschlussanleitung?
Um mich für den Kauf zu entscheiden braucht man alle Infos. Ich finde hier nichts zusammengefasstes?


#127

Hier der Link zur Bedienungskurzanleitung:


#128

WLAN, optional LAN (wenn der homee brain (v2) am LAN hängt mit dem Zusatz-Adapter)


#129

Danke für die Infos.
Brauche ich zum Betrieb nur den Brain Cube und den Energiemanager?
Wie kann ich mit dem Energiemanager die einzelnen Stromkreise in den Zimmern messen? Welches Zubehör brauche ich noch dazu?

Ich sehe am Energiemanageranleitung aber keinen LAN Anschluss?
Brauche ich da noch einen Adapter?
Gibt es hier eine How To oder was ähnliches?
Wie integriere ich dann den Fronius Wechselrichter, der bei mir am LAN angschlossen ist?


#130

Der Energiemanger hat WLAN und wird über die Energiemanagement-App eingerichtet. Danach ist er für homee und damit für ihn auch Dein Wechselrichter im WLAN/LAN erreichbar.


#131

WLAN geht nicht besonders gut im Zähler- oder Sicherungskasten aus Metall und im Keller habe ich da kein WLAN nur LAN Anschlüsse.
Die Fragen die ich stelle sind so allgemein das die irgendwo doch beschrieben sein müssen. Sonst kann mit dem Energiemanager doch keiner was anfangen?


#132

Hier noch ein “etwas” weiterführender Beitrag von Produktmanager:

Und hier noch ein Bild, welche Geräte kompatibel sind:

Über den WLAN/LAN-Anschluß habe ich nichts gefunden. Ich würde deshalb von WLAN ausgehen.


#133

Wohin kann man schreiben wenn man mehr Infos braucht?


#134

Über IFTTT kannst Du den Netatmo Thermostaten “steuern”.


#135

an @Stefan, Produktmanager


#136

gundsätzlich gern hier posten, dann können alle mitlesen.
Sonst einfach an support@homee.de dann findet die eMail den Weg zum richtigen


#137

mich würde die Integration von SolarEdge Wechselrichtern (v.a. SE8K) und Elco Wärmepumpen (v.a. Aerotop S) interessieren in hEM interessieren. Ist das was geplant?


#139

@Stefan Wenn ich es richtig verstehe, benötige ich einen passenden Wechselrichter und den Energiemanger?

Ist der Kostal Plenticore plus (mit Energy Meter EM300-LR) kompatibel, gibt es eine Liste?

Welche Werte kann ich für HGs nutzen oder ist dies nur eine Anzeige?


#140

Guten Morgen.

Und ganz runter scrollen.

Gruß Uwe

WELCHE GERÄTE SIND MIT DEM HOMEE ENERGIEMANAGER KOMPATIBEL

Wechselrichter

  • Fronius Symo Serie
  • Kostal PIKO Serie
  • SMA

Speicher

  • Varta
  • sonnenBatterie
  • SolarWatt Q2/2019
  • Greenrock Q2/2019
  • E3DC Q2/2019
  • LG ESS

Warmwasseraufbereitung

  • AC•Thor
  • AC ELWA-E

E-Tankstelle

  • KEBA P20 & P30
  • OCPP Q2/2019

Wärmepumpe

  • IDM Q1/2019
  • SG Ready Q4/2018

Infrarot-Heizung

  • Zwischenstecker / Unterputzelement und Temperaturfühler

Energiemonitoring

  • Smartphone
  • Tablet
  • PC

Hinweis: Die Kompatibilitätsliste wächst laufend – schau doch regelmäßig auf unserer Website vorbei!


#141

Danke, aber ich denke und hoffe das die Geräteliste nicht aktuell ist…