Community

Homee auch lokal unerreichbar bei Internetausfall

Hallo,

Ich habe homee knapp 2 Jahre im Einsatz und das Problem, dass homee auch lokal im WLAN nicht mehr erreichbar ist sobald die Internetverbindung verloren geht.

Kennt ihr das Problem? Wie kann ich das lösen?

LG

vllt kannst du kurz nochmal ein paar Dinge ergänzen:

welche homee Version?

welche App und welche Version?

die Url die du versuchst.

Brain Cube 2.27.1
Version 2.27.1
http://:7681/webapp/

Ich verwende zusätzlich iobroker, der sich auch auf homee verbindet und auch der hat die Verbindung verloren.

Für mich sieht es so aus als ob sich im homee das Netzwerk aufhängt und dann nichts mehr läuft und nach 30 min irgendein timeout greift und das Netzwerk neustartet?!

die interne IP fehlt in dem Post …

Hey,
ich dachte schon mein Homee stirbt.
Hier ein ähnliches Verhalten - seit zwei Tagen mehrfach am Tag ein Totalausfall von Homee - ich bekomme keine Verbindung mehr zu Homee trotz bestehender Internetverbindung.

Da hilft nur Stecker zeihen - nach kurzer Zeit läuft (manchmal kurz, manchmal länger) alles wie gewohnt.

Brain 2.27.1
Wave 3.95.0
ZigBee 2.6.3
App 2.27.1

Da es der Brain erster Generation ist, hängt dieser via WLAN am Netz. im Netz wurde nichts verändert, keine neue Hardware kam hinzu.

Moin @monotonous ,

Du musst den Slash hinter webapp weglassen dann geht es…

http://ipadresse:7681/webapp

Viele Grüße
JayJay

2 Like

JayJay das wäre zu einfach :wink:

Ich komme normalerweise drauf wie gerade jetzt

Tja, manchmal sind es auch nur die einfachen Sachen. Mit dem Slash am Ende kommt man definitiv nicht in die WebApp, bin ich selber schon oft drauf reingefallen. Da scheint was anderes bei Dir nicht zu stimmen. Tut mir leid wenn mein Tipp dich nicht weiter gebracht hat.

Ist homee denn noch im Router unter seiner (hoffentlich festen) IP zu sehen?

Viele Grüße
JayJay

Was meinst du ob im Router zu sehen? Ob er pingbar ist ob er noch im WLAN angemeldet ist? Habe ich beides gestern nicht nachsehen können…

Ganz eingefroren ist er jedenfalls nicht weil enocean nach wie vor Einträge im Tagebuch gemacht hat wenn Taster gedrückt wurden.

LG

Ja genau…

Also der Betrieb funktioniert ganz normal, nur von aussen erreichbar/steuerbar ist homee halt nicht mehr?

Ist das hier nicht das gleiche Verhalten?

Viele Grüße
JayJay

Ja sieht ähnlich aus… Bei mir ist es ohne mein Zutun nach exakt 30 min wieder gelaufen.

Sehr ärgerlich ist, dass ich einiges nur über die App (Android) schalte und deshalb der “offlinemodus” dazu führt, dass bspw Rollos nicht mehr rauf und runter fahren…

@Support: kann ich etwas beisteuern zur Analyse?