Community

Homee sporadisch nicht erreichbar

Hallo zusammen,
Habe seid ein paar Tagen das Problem, dass mein homee sporadisch nicht erreichbar ist. Weder aus dem Wlan noch von außerhalb.
Ein Neustart behebt das Problem. Der homee ist dann sofort nach dem Hochfahren wieder erreichbar, bis er das nächste mal aussetzt. Das kann ein paar Tage sein, kann aber auch schon nach einer Stunde wieder der Fall sein. Die LED am homee leuchtet dauerhaft grün.

Software ist auf dem neusten Stand.
Habe den Braincube V2, Zwave und Zigbee. Verwende die IOS App 2.27.1, bzw. Webapp über Safari.
Router ist eine Fritzbox 7590, seid Monaten ohne Abstürze oder Verbindungsabbrüche. Der homee hat eine fest zugewiesene IP Adresse.

Ist so ein Problem bereits bekannt? Oder gibt es eine Möglichkeit, den homee automatisch zu einer bestimmten Uhrzeit, oder wenn das System erkennt, dass es nicht erreichbar ist, einfach mal neu zu starten? Das würde mir ja vermutlich auch schon reichen.

Mit freundlichen Grüßen,
Andy

2 Like

Kenne das Problem auch. Erst heute morgen wieder gehabt. Stromversorgung kappen und dann fährt er wieder hoch und ist erreichbar. Nur leider funktioniert das halt nicht von extern :frowning:

Die einfachste Möglichkeit wäre eine Zeitschaltuhr (fester Zeitpunkt) oder eine mit der Fritzbox gekoppelte Dect Steckdose. (beliebig)

Ggf. hat das auch hiermit zu tun: https://community.hom.ee/t/wichtig-umzug-auf-neuen-proxy-ggf-ausfallzeit/26245

:coffee:

Ja, so helfe ich mir auch gerade provisorisch. Mit der Proxygeschichte hatte ich auch Probleme. Da war der homee gar nicht mehr erreichbar. Da hat auch kein Stecker ziehen geholfen. Seitdem besteht allerdings dieses Problem mit dem sporadisch nicht zu erreichen.
MfG, Andy

Das letzte Mal als ich mit ähnlichen Problemen zu tun hatte, stellte sich irgendwann raus dass es nichts mit homee, wohl aber mit permanenten Problemen von Vodafone/ Kabel Deutschland zu tun hatte.

Momentan lese ich auch wieder dass Vodafone größere Schwierigkeiten hat. Vielleicht könnte es auch damit zu tun haben?

Hi.
Die Fritzbox und die Telefonleitung kann ich ausschließen. Das habe ich bereits überprüfen lassen.
Habe mir jetzt erstmal über Homematic eine schaltbare Steckdose vor den homee gesetzt. Aber ganz glücklich bin ich mit der Lösung nicht. Wäre schön, wenn von Haus aus eine Lösung käme…

Mir würde ja schon eine automatische Neustart-Funktion reichen. Das man zb den homee über ein homeegramm zu bestimmten Uhrzeiten neustarten kann. Noch schöner wäre natürlich, wenn er einfach die ganze Zeit erreichbar ohne Neustart wäre😉

3 Like

Ich rate dir von dieser Lösung ab.
Dieser harte Neustart kann zu Schäden am System führen. Hier muss zwingend eine saubere Lösung her. Hat der @Support da denn keine Lösung oder Möglichkeit?
VG Micha

3 Like

Wie versuchst Du ihn denn zu erreichen? Hast Du es mal lokal über die WebApp versucht?

http://ipadresse:7681/webapp/

Wie @micha auch schon schrieb, harte Neustarts können Deinem System richtig schaden und sollten nur gemacht werden wenn alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft sind…

Viele Grüße
JayJay

1 Like

Ja das ist ja halt das Problem. Ich muss ihn neustarten um ihn wieder zu erreichen. Die grüne LED leuchtet zwar dauerhaft, aber werde über iOS App, noch über webapp oder direkt über IP ist er zu erreichen. Habe auch schon mehrere Stunden gewartet und gehofft, dass sich das Problem von selbst regelt

@Support - könnt Ihr da mal draufschauen?

3 Like

Ich muss das Thema auch Mal hoch holen. In den letzten zwei Wochen habe ich vermehrt auch Probleme, homee zu erreichen. Meist, wenn ich vorher in der Android App etwas in den HG gemacht habe. Dazu habe ich auch schon einen Thread erstellt.

Noch reicht ein harter Neustart, um homee wieder erreichbar zu machen, aber das ist ja nicht der Sinn der Sache.
Gerade jetzt habe ich das gleiche Problem. Lampe ist grün, HG werden ausgeführt als wäre alles okay, aber ich komme weder per IP noch sonst irgendwie drauf. Hab schon das WLAN selbst aus und an geschaltet…homee verbindet sich auch brav damit und arbeitet, aber will nicht mit mir kommunizieren.

homee Version 2.27
Android App 2.27.2

Edit

Netzwerk Reset funktioniert nicht. Würfel blinkt orange und dann verbindet er sich sofort wieder mit dem eingestellten WLAN und hat grünes Dauerleuchten. Witziger Weise kommen die Push-Nachrichten durch, dass ich Würfel abgenommen oder wieder drauf gesetzt habe. Hab ihn jetzt vom Strom genommen und er ist wieder Kommunikationsbereit. Mag vielleicht jemand von @Support Mal drauf schauen? Ich mache gern einen Zugriff auf.

1 Like

Auch wenn Du Dich direkt per lokaler IP damit verbindest?

Das meinte ich mit IP…Website nicht erreichbar. Das ist echt zum kotzen

Sorry, überlesen…

1 Like

Noch ein Nachtrag
Habe jetzt geschaut nach dem HG, welches ich per Android App versucht hatte zu aktivieren. Das ist weiterhin deaktiviert, obwohl es per Android App von mir aktiviert wurde. Also irgendwie werde ich meine Vermutung nicht los, dass die Android App mit den Automationen dazu führt, dass homee die Kommunikation einstellt. Ich werde ab sofort diese nur noch in der Web App aufrufen und beobachten

1 Like

@Support gibt es hier schon neue Erkenntnisse ?
Das mit Android App kann ich bei mir ausschließen. Ist echt doof den homee immer wieder vom Strom nehmen zu müssen um wieder damit arbeiten zu können. Vor allem wenn man nicht Zuhause ist.

Hey @wintesff hast du denn eine andere Möglichkeit ausfindig machen können, woran es liegen könnte? Hast du vielleicht auch etwas an den HG gemacht nur in einer anderen App? Wäre sicher hilfreich, einen Ansatz zu finden

Hi,

nein ist unterm Tag einfach ausgestiegen. Kann da keinen Zusammenhang erkennen zu irgendeinem Homeegramm.

Gruß
Steffen

1 Like

Hallo.
Hat schon irgend jemand etwas heraus gefunden?
Bei mir besteht das Problem nach wie vor noch zu unbestimmten Zeiten.
Was muss man denn machen, dass sich jemand aus dem Support der Sache annimmt? Scheine ja nicht der einzige mit diesem Problem zu sein.
Liebe Grüße