Community

homee 2018


#264

Jeder hat wohl so seine Wunschliste.
Grundsätzlich würde ja meine Heizungsstuerung komfortabel funktionieren, wenn gewisse einfache Verbesserungsvorschläge vom letzten Winter umgesetzt wären. Das kann ich persönlich nicht ganz nachvollziehen, warum hier nichts geschehen ist:

  • dem Spirit Heizkörperthermostat kann man über HGs die Ventilstellung übermitteln. Was sich inzwischen als eher kontraproduktiv herausgestellt hat, da man die interne gute Ventilsteuerung der Spirits außer Kraft setzt. Aber die Ist-Temperatur von einem Raumthermostat kann man bei Raumtemperaturänderung nicht per HG übergeben (würde grundsätzlich auf der selben Art funktionieren). Ich rede hier nicht von Assoziation, sondern von einer einfachen HG-Funktion. (Wenn ist Temperatur um mehr als 0,4°C ändert, sende IST-Temperatur vom Raumthermostat an Spirit)
  • Die Funktionen eines Raumthermostates. Wie soll man eine Elektro-Heizung steuern, wenn man nicht zumindest den Ist- und Sollwert des Raumthermostates als Bedingung vergleichen kann…Das sehe ich jetzt auch wieder nicht als Gerätefunktion, sondern als einfache HG-Funktion

Was sich nun wirklich unter dem Begriff Heizungssteuerung versteckt, weis ich ja nicht. Da meine Geräte und HGs aber eher auf die Anwesenheit von Personen reagieren, und das kommt ja erst danach, werde ich wohl die Heizsaison mit den Tricks und Umständlichkeiten vom letzten Jahr überstehen müssen. :disappointed_relieved:

Die Priorität des Logbuches finde ich gut, so reduziert sich hier in der Community das oft vorkommende Rätselraten, ob homee die HGs ausführt und sendet, oder ob von den angesteuerten Geräten einfach keine Rückantwort kommt. :+1:t2: Das wird man in Zukunft hoffentlich erkennen können.


#265

Das funktioniert so nicht. Alle mir bekannten Geräte können nur mit anderen Geräten fix gepaart werden. Wie genau ist unterschiedlich, aber ich kenne kein Gerät, dem man die Ist-Temperatur direkt schicken könnte.


#266

Du kannst dem Eurotronic Spirit bei Änderungen der Raum-Temperatur per Hommegramm im Modus Manuell eine andere Ventil-Stellung schicken. Das gleiche sieht das Eurotronic Spirit auch für die Ist-Temperatur vor. Wenn im Expertenmodus der richtige Parameter gesetzt wird, wird auf die Übermittlung eines IST-Werte gewartet, und nicht der intern gemessene für die Ventilstellung herangezogen. Jedoch kannst du per Homeegramm derzeit keine Ist-Temperatur an das Spirit senden. In der ausführlichen Beschreibung der Spirits ist dies auch dokumentiert.


#267

OT, Jungs :wink:


#268

Gehört für euch zum Thema Fehlerfindung auch das Thema mit “Zigbee Würfel vermisst” und unklaren Schalter Zuständen? Wird es dazu auch etwas geben?

Heizperiode hat schon angefangen :thermometer: Nächte haben bei uns aktuell zwischen 4-8 Grad.
Selbst die Glätte Warnung im Auto hat sich schon gemeldet :slight_smile:


#269

@Timo vielen Dank für das Update freu mich schon sehr auf das Logbuch.


#270

@Timo vielen Dank dass ihr das so transparent kommuniziert.

Was das Heizungsthema angeht, AVM hat das Thema “externe Temperaturmessung” ebenfalls angekündigt:

Sie setzen bereits FRITZ!DECT 200 oder 210 ein? Dann nutzen Sie doch diese Geräte einfach als Temperaturgeber für den Heizkörperregler. (Quelle)

Das wird, dank ohnehin vorhandener FritzBox, meine Übergangslösung werden schätz ich. Mit 2.22 wandern dann die Heizpläne von der Fritzbox in die homee und mit 2.23 kommt die Anwesenheitssteuerung dazu und sobald das irgendwie sinnvoll geht die Verknüpfung mit Fenstersensoren.


#271

Hallo Carsten, was vermisst du heute bei den Fenstersensoren?


#272

Ich wollte, um mir unzählige Heizplan-Homeegramme zu ersparen (die dann im Dezember eh hinfällig werden), das Heizplan-Feature in der FritzBox nutzen als “Übergangslösung” für den Zeitraum zwischen “es wird kalt draußen” und “homee bekommt mit 2.22 endlich den Heizplan”.

Den FritzBox Heizplan kann ich nicht mit homee Fenstersensoren verknüpfen oder?

Sobald homee nen Heizplan hat stelle ich mir das so vor:

WENN "Fenster Schlafzimmer" wird geöffnet
UND "Fenster Schlafzimmer" ist geöffnet
DANN setze Temperatur von "Heizkörper Schlafzimmer" auf 5°C nach 10s

WENN "Fenster Schlafzimmer" wird geschlossen
UND "Fenster Schlafzimmer" ist geschlossen
DANN setze Temperatur von "Heizkörper Schlafzimmer" auf "Heizplan Schlafzimmer" nach 10s

#273

Was kann man sich unter “Grundfunktionen” vorstellen?


#274

Hi @CarstenB,

Du kannst die nicht direkt verknüpfen, aber die homee-Aktion “überschreibt” das Fritzprogramm, bis die nächste Aktion von der Fritzbox kommt… Ich nutze das schon von Anfang an so, weil ich das Programm in der Fritzbox nicht ändern möchte… Sollte homee mal zicken, bleibt das Heizungsprogramm bestehen… Die Fritzbox ist in den ganzen Jahren noch nie ausgefallen…

Problematisch wird es nur wenn sich Aktionen überschneiden, da sind dann zusätzliche HG nötig, was ich aber nicht mache…

Viele Grüße
JayJay


#275

Zum Beispiel Heizungs- und Anwesenheitssteuerung. :smile:


#276

Noch 13 Tage bis Beta! :grin:


#277

:nerd_face:


#278

Freu mich auch schon drauf, hab in letzter Zeit n paar, bis jetzt, unerklärliche Aktionen von z.B. Lichtern… Hoffe das Logbuch bringt da Licht ins Dunkel :+1:t2::blush:


#279

Moin,

@Timo
ich bin mir grad nicht schlüssig wann die 2.21 raus kommt und somit die Beta los geht…

Da wäre jeder Termin ein Dienstag, wie immer, außer für die 2.21, da ist es ein Donnerstag.
Sollte das nicht der 2.10 sein und darf man sich morgen schon auf eine neue Beta freuen? :smiley:

Viele Grüße
JayJay


#280

Ich denke das wurde direkt bei den Planungen der Feiertag am 03.10.(2018) - Tag der deutschen Einheit - berücksichtigt…


#281

Warum möchten viele User die Fenster Steuerung mit den Herzkörperthermostaten verknüpfen. Die meisten Thermostate besitzen doch intern bereits eine Fenster auf Erkennung und schalten dann die Heizung eigenständig runter und heizen dann noch einer gewissen Zeit wieder. In der Regel kann auch am Thermostat die Empfindlichkeit eingestellt werden. Wenn das Thermostat das bereits kann, dann brauche ich mich doch nicht darum kümmern. - Oder funktioniert das nicht zuverlässig?

Grüße


#282

Zum einem dauert es eine Weile bis das Thermostat das offene Fenster erkennt, bzw. die fallende Temperatur. Was machst du wenn das Fenster am anderen Ende des Zimmer sitzt und der Heizkörper vomöglich versteckt hinter der Couch am anderen Ende?!


#283

Ich finde diese ganze " Fenster-Heizungskopplung" etwas absurd. Wo ist der große Mehrwert?

Wenn man davon ausgeht, dass man 5-10 min stoßlüftet…

  1. Heißkörper wird nicht schlagartig kalt, wenn das Ventil zu ist
  2. Die Thermostate brauchen ggf. bis zu 5 min bis sie überhaupt reagierten (ohne FLIRT)

Wirkt in meinen Augen eher kontraproduktiv.:sweat_smile: