Community

Hörmann Garagentor mit Z-Wave


#21

Ist der qubino shutter dc potentialfrei und kann einfach parallel zum Taster o.ä. angeklemmt werden?

Das Schaltbild hierzu wäre hilfreich


#22

Aeotec Garagedoor Controller sollte im nächsten Update unterstützt werden.
Oder ist der sogar schon drin @Tobias?


#23

Danke für die Info, das Teil kostet fast 200 Euro

Als Übergangslösung bis Hörmann voll integriert ist ziemlich teuer


#24

der sollte doch so gehen wie der Fibaro FGS auch, den hab ich im Einsatz.
Such mal im Forum Fibaro und Garage, da steht in dem Beitrag alles drin.
Den Fibaro hab ich noch parametrisiert, damit nicht dauernd der Kontakt geschlossen ist, sondern nur für paar Sekunden. Funzt prima, auch mit iOS Kurzbefehlen


#25

Ich hab auch ein Hörmann Sektionaltor, das ich gerne mittels Fibaro Switch und Fensterkontakt smart machen möchte.

Allerdings stehe ich aktuell etwas auf dem Schlauch wo ich den Fensterkontakt anbringen könnte.

Vielleicht könnte jmd, von euch ja mal ein Foto einstellen, um zu veranschaulichen wie ihr das bei euch gelöst habt.


#26

Der fgs ist doch ein Schalter, damit habe ich ja keine Positionsbestimmung

Ich habe alle Threads durch, die Frage ob der qubino shutter angeschlossen werden kann und wenn ja wie lässt sich nicht eindeutig beantworten

Alles andere sind Schalter mit zusätzlichen Sensoren die nur auf/zu können


#27

Ich wollte bei mir erst den Sensor an die Position kleben, bei dem das Tor geschlossen ist. Hat nicht funktioniert.
Dann habe ich den Sensor an die Endposition geklebt, wenn das Tor offen ist. Sprich, am Ende der Schiene, in der das Tor fährt, den großen Kontakt, und auf dem obersten Segment des Tores den kleinen Magneten. Wenn das Tor ganz offen ist, schließt der Kontakt und sobald es sich Richtung geschlossen bewegt, ist der Kontakt offen.
Das hatte dann natürlich zur Folge, dass ich den Status (Kontakt geschlossen = Tor offen und andersrum) über die Experteneinstellungen ändern musste.

Da ich keine Belüftungsoption benutze und ich eine Lichtschranke habe, kann das Tor nie in einer Zwischenposition stehen bleiben.

Kaum ist das Tor ganz offen, schalten sich meine Lampen in der Garage zusätzlich an. Wird es geschlossen, habe ich eine Zeitverzögerung, ab wann die Lampen ausgehen, wenn das Tor zu ist.


#28

Prima. Danke. Das muss ich mir bei mir mal ansehen.

Du hast da nicht zufällig ein Foto von?

Welchen Fensterkontakt hast du denn genutzt? Und mit welchen Einstellungen hast du in den Experteneinstellungen arbeiten müssen, um das “umgekehrte Prinzip” zu realisieren?


#29

Foto kann ich heute Abend machen (wenn ich es nicht vergesse).

Fibaro Door/Window Sensor 2

Experteneinstellungen:

Parameter 1, Parameter Size 1, Value: 1

  1. Door/window state

This parameter allows to set in what state is door/window when the magnet is close to the sensor.

Available settings:
0 – closed when magnet near
1 – opened when magnet near
Default setting: 0
Parameter size: 1 [byte]


#30

Super, danke.

Wäre klasse wenn das mit dem Foto klappen würde. :slight_smile:


#31

Sorry, stimmt, der macht nur auf zu.
Position hole ich mit Kontakt.


#32



#33

Also ich habe auf der Schiene jeweils einen fensterkontakt am anfang und am ende geklebt. Der zeigt an, wenn das tor offen ist und wenn er zu ist. Brauche keine halb offenes tor bzw. Positionsbestimmung. Für mich ist nur interessant das es offen ist und das es, wenn es zu lange offen ist, automatisch wieder zu geht und mich warnt…


#34

Siehste, vergessen :sunglasses:

Einmal geschlossen und einmal ein paar cm davor, damit man erkennt, was sich wie bewegt:


#35

Prima. Vielen Dank für die Fotos. :slight_smile:

Muss morgen mal nachsehen, ob ich das bei mir auch so umsetzen kann.


#36

Und die sind auch gut erreichbar bei dem ganzen Stahl?


#37

Ja


#38

Kleiner tipp, mit Silikon kann man die Sensoren super befestigen und halten so sehr gut. Klebeband hat sich bei mir immer irgendwann gelöst.


#39

Hallo,

ich habe gerade auch die Thematik, ich habe einen Taster für den Hörmann Antieb, möchte ihn auch über Fibaro FGS 222 steuern. Habe ich das richtig verstanden, der Leiter kommt quasi extern und die beiden Drähte am Schalter werden lediglich in Q und In geleitet? Muss man am Fibaro das konfigurieren ?

Läuft Dein System gut ?

Beste Grüße
Florian


#40

Funktioniert super… bei mir schon 2 Jahre!

Siehe hier auch ein paar Infos zum FGS222:

Ruhig das Thema mal im Auge behalten, wenn du ein relativ neues Tor/Antrieb mit BiSecur Möglichkeit hast, was der angekündigte Hörmann homee Cube im Herbst bringt.