Community

Hörmann Garagentor mit Z-Wave


#1

Gibt es ein Z-Wave Modul den man in ein Hörmanngaragenantrieb einbauen kann? Innenseitig wir das Tor nur mit einem Taster geöffnet und in dem Antrieb hab ich gesehen das man da einiges dran schrauben kann.


#2

Hallo,

ich suche auch noch nach einer eleganten Lösung, Hörmann hat einen dort ganz schön eingeschränkt.
Bisher wollte ich das mit einem FGS-222 (für 2 Tore) lösen, da man ja alle Schaltpunkte mit einem Taster bedienen kann. …Auf->Stopp->Zu->Stopp…
Mir einer Positionsbestimmung wie bei den Roller Shuttern wäre natürlich edler :smiley:

Viele Grüße
JayJay


#3

Hi, habt ihr hier eine Lösung gefunden? Weil mir jetzt ein Funk Tastenfeld für Aussen besorgen und dachte mir, dass man man sich bestimmt zusätzlich irgendwie mit Zwave verbinden…


#4

Um was für einen Antrieb handelt es sich denn?


#5

Guten morgen,

Es ist ein Ecostar 700. Habe einen Wandtaster mit Klingeldraht zum Motor.
Habe hier jetzt gesehen, man bräuchte den Fibaro FGS 212 oder 222. Sehe ich das richtig, dass ich diesen dann neben den Taster oder den Motor montieren kann? L und N aus der Steckdose abzweigen, damit es Strom hat und dann noch Klingeldraht in Q und IN oder so und diesen dann in den gleichen Anschluss vom Taster oder Motor stecken? Also das der Taster dann 4 Drähte intus hat (bzw der Motor an ich es dort anschließe)?


#6

Ja, diese beiden Fibaro sollen potenzialfreie Kontakte haben. Dieser wird dann parallel zum Taster angeschlossen.
Wenn ich demnächst mein Garagentorantrieb bekomme habe dieses auch genauso vor.
Laut Hersteller (z.B. Rademacher) sollte allerdings dann eine Lichtschranke installiert werden. Da man die Tore eigentlich nur bei Blickkontakt öffnen sollte.


#7

Blöde Frage aber parallel heisst 2 Kabel in einen Anschluss richtig?


#8

Richtig, jeweils eine Ader pro Klemme vom Taster und eine vom Fibaro Schaltkontakt.

Sei dir aber sicher, den richtigen Fibaro mit potenzialfrei Kontakt zu haben. Sonst geht deine Steuerung kaputt (230Volt).


#9

Du kannst gerne hier mal schauen…

Garagentorsteuerung mit Homee einschließlich Geofencing + iBeacon Verwendung

Hab’s auch mit einem Hörmann Tor realisiert.


#10

Dank euch… Ja Strom darf der Motor wohl nicht bekommen…
Muss das dieser dünne Klingeldraht sein oder darf es auch normales 1,5 Elektrokabel sein? Brauche ja nur ein paar cm…


#11

Wenn du direkt am Taster anklemmst, kann es funktionieren wenn dieser Federklemmen besitzt. Hat der Taster Schraubverbindung, sollte dort ein Plätchen sein. Dann kannst du auf der einen Seite die eine Ader angeklemmt lassen und auf der anderen Seite die neue Ader. Bitte nicht beide Adern übereinander klemmen. Der Hersteller gibt auch vor, ob und wie groß der Unterschied der Leitungsquerschnitt sein darf. Ist dort kein Plätchen an der Schraube, geht nur gleicher Querschnitt.
Um eine sichere Verbindung zu haben, empfehle ich einen identischen Querschnitt der Adern bei einer Schraubverbindung.


#12

Arbeiten an einer Elektroanlage sollte immer im spannungslosen Zustand und durch eine Elektrofachkraft erfolgen.
Sorry, aber dieser Hinweis muss sein.


#13

Hallo zusammen,
Ich würde mein Tor auch gerne Smart machen…(selbe Konstellation wie hier beschrieben)
kann mir jemand kurz und knapp erklären, warum man nicht den Fibaro Roller Shuter nutzen kann?


#14

Weil die Elektronik des Antriebs alles regelt.
Der Rollo Shutter sendet so lange ein Impuls an den Ausgang bis man es abstellt (manuell oder per Einstellung)

Beim Torantrieb ist nur ein kurzer Impuls nötig um das Tor in Bewegung zu setzten.
Du stehst ja nicht vor dem Tor und hälst die Taste gedrückt bis das Tor oben oder unten ist als Beispiel.


#15

Nö, der Roller Shutter hat eine eigene Toreinstellung:

Fibaro Roller Shutter allows for operating gate motors. Gate motor
should be connected to Q1 and Q2 terminals according to Fig.2. In
the Gate Mode, a momentary switch may be connected to S1
terminal. It’s recommended to connect an IR barrier, an emergency
stop button or any alarm mechanism to S2 terminal. Opening a
contact in a device connected to S2 terminal will always result in
stopping a motor in current position (see Fig. 2).
Clicking a push button connected to S1 terminal will initiate opening
the gate. Next click of a button will stop the gate. Yet another click of
a button will close the gate.


#16

Wäre nur das Problem mit den 230V…


#17

Ja, je nach Motor geht’s oder er brennt ab.


#18

Ich habe an meinem hörmann Tor seit ca. einem Jahr den qubino flush 1d hängen. Habe auch noch einen externen Taster in der Garage und die Fernbedienungen. Klappt alles super zusammen. Mit Android Auto kann ich das Tor sogar mit ok Google- öffne Garage- vom Auto per Stimme bewegen… Muss halt potentialfrei sein…


#19

Kannst du mir mal sagen wie du das umgesetzt hast, welche Komponenten und wie die angeschlossen sind?


#20

Im prinzip so wie ich es geschrieben habe. Der qubino ist beim schalter zwischen geschaltet und schaltet halt ein und aus… Der Rest ist homeegramme b und webhooks. Was möchtest du genau wissen bzw. wie kann ich dir bei deinem aufbau helfen?