Historie als 1-jahres Zeitraum

Was willst du damit machen?
Derzeit gibt es für die Anzeige der Historie nur die Gruppierungen „Tag“, „Woche“ und „Monat“. Es wäre schön, wenn noch die Gruppierung „Jahr“ hinzugenommen werden könnte z.B. um die Entwicklung des Batteriezustandes auch über eine längere Zeit nachvollziehen zu können.

Warum interessiert es nicht nur dich?
Interessant für alle, die sich bei den Geräten die Entwicklung von Werten über einen längeren Zeitraum anschauen möchten.

15 Like

Theoretisch wäre das ein super Feature… nur leider müssen wir aus den unterschiedlichsten Gründen regelmäßig die History löschen, damit die weißen Würfelchen wieder mit uns spielen wollen… aber mein like hast Du!

Moin,

ich würde mir eine Standalone App wünschen, in der man die exportierten Verläufe einlesen kann. Da wäre es dann egal ob auf dem homee die Datenbank beschädigt ist oder nicht, man hat ja die täglich exportierten Daten.
Ja ich weiß, das es schon 3rd Party Lösungen dafür gibt, aber leider sind die alle (zumindest für mich) zu kompliziert…

Viele Grüße
JayJay

2 Like

Jetzt hab ich so ne schöne Anleitung geschrieben… :frowning_face: :smile:

1 Like

Ich kann meine Verläufe nicht so lange Speichern, da mein Speicher vorher voll ist.

Geht das bei euch?

Ich ziehe mir die Daten über den Adapter in iobroker, schiebe sie dort in eine lokale Datenbank und kann sie mir dann über beliebig definierte FLOT-Diagramme ausgeben lassen.

https://www.homeepedia.de hat da auch ein bsp

1 Like

Deine Anleitung ist toll, nur die Voraussetzungen sind nicht bei jedem gegeben.

Ein Programm das die Exportierten Daten einliest und so ausgibt wie in homee wäre super und einfach :stuck_out_tongue_winking_eye:

Viele Grüße
JayJay

Irgendwie sind wir doch alle Jäger und Sammler :smiley: jetzt eben Datensammler ^^
Aber das Verlaufsdaten zunehmend wichtiger werden wissen wir - wissen aber auch, das wir mit dem Speicherplatz und der kleinen Datenbank von homee schon langsam an die Grenzen stoßen.
Daher machen wir uns intern hoch und runter Gedanken, wie so eine Speicherung von Daten über Jahre hinweg aussehen könnte. (gerade für Stromdaten - egal ob Verbrauch oder bei Produktion ist dieses Feature spannend um Jahreswerte zu vergleichen)
Hier gehen die Überlegungen in Richtung externe Online Verlaufsdatenbank.

7 Like

Das externe Verlaufsdatenbank hört sich sehr gut an, das Online dabei stößt mir sauer auf :wink:

Viele Grüße
JayJay

3 Like

Ein fetter homee Brain v3 would do the job. :sunglasses:

5 Like

Store Cube…

6 Like

Bitte nutzt freie und offene Standards und gaaanz wichtig bitte ohne Online Zwang. So holt man bedarfte und unbedarfte Nutzer gleichzeitig ab und ermöglicht Informationssicherheit und Datenschutz.

1 Like

Alles gute Anmerkungen und Vorschläge, aber für mich (bin sicher kein PRO User) wäre es ausreichend, wenn die historischen Daten „aggregiert“ bzw. nur noch teilweise vorhanden wären.
Beispiel:
Für die letzten 30 Tage: alle Datenpunkte
Für > 1 bis 3 Monate: 1 Datenpunkt pro Tag
Für > 3 Monate bis 1 Jahr: 1 Datenpunkt pro Woche oder vielleicht sogar nur pro Monat

Das wäre doch wahrscheinlich aus Sicht der Datenmenge eine praktikable Vorgehensweise, oder?

Das hängt aber stark von der Art der Daten ab. Wenn Du kummulierende Daten (z.B. Gesamtverbrauch) über einen längeren Zeitraum sehen willst, macht das Sinn. Bei wechselden Werten z.B. Temperaturverläufen macht es dagegen kaum einen Sinn. Zu welchem Zeitpunkt soll die Temperatur tages- oder wochenweise gespeichert bleiben.

Klar, für solche Werte wäre es eine Kompronisslösung … z.B. über einen Durchschnittstwert über den Zeitraum. Aber das wäre aus meiner Sicht besser als nichts … und einfach umzusetzen.

Soweit ich weiß, ist das schon bereits der Fall.
Die Rohdaten sind nur für 24h vorhanden.
Danach werden sie für die Wochen und Monatsansicht komprimiert.

1 Like

na dann kann es ja nicht schon schwierig und aufwändig sein, auch für eine Jahresansicht die Daten entsprechend zu komprimieren … :slight_smile:

Das macht homee schon.
Für bestimmte Anwendungen- gerade Energiebereich- ist das aber nicht praktikabel.

Und auch mit Komprimierung kommt unser homee bei Jahreswerten an seine Grenzen.

3 Like