Community

Heizplan vergisst Thermostate zu schalten

aufgenommen

#81

moin,
wollte mich eigentlich auch mal mit den Heizplänen anfreunden, aber wenn ich das hier lese … :thinking:
Ich habe auch 5 Spirits zu laufen, 1x WC, 2x Bad, 2x Wohnzimmer.
Nach einigen Tests schalte ich die Ventile jetzt immer nacheinander und setze den Befehl doppelt ab. Das funktioniert zu 95%.
Ist zwar nicht im Sinne des Erfinders - geht aber.


#82

:astonished:

5% zu wenig!


#83

OK 98% :sweat_smile:
Ausserdem habe ich ja noch die Heizungsregelung, die über einen eigenen Heizplan arbeitet.
Die Spirits machen nur Feintuning. Wenn der Kessel nicht feuert kann der Spirit machen was er will… :wink:
Mir geht es eigentlich darum, daß im Bad o. Wohnzimmer nicht die Heizkörper auf volle Pulle laufen, wenn es nicht benötigt wird, ohne den Kessel dauernd on/off zu stellen.
Zusammen mit der Anwesenheitskennung bringt das schon was.


#84

Hallo @ Friedhofsblond

Für mich sind Homegramme nur eine ablolute Notlösung auf die ich zurückgreifen werde wenn CA sich zu den Heizplänen äußert das sie diese nicht in den Griff bekommen.

Bitte keine weiteren Vorschläge zur Voll-Steuerung über HG´s in diesem Thread.

Danke


#85

Stimmt, haste recht.


#86

@Pascal
Heute ist es zum 7.Mal passiert.
Nun ist um 10.56 Uhr das Fenster im Bad geschlossen worden. Seit dem steht der Thermostat auf 8Grad .
In diesem Fall ist sogar nur EIN Thermostat in dem Heizplan eingebunden.

Besteht eigentlich Interesse diesen Fehler zu finden oder ist es völlig egal ob ich hier Fehler melde?
Man bedenke bitte das wir noch immer die kalte Jahreszeit haben und es jetzt bereits zu 7.Mal bei.mir kalt wird. Zumindest habe ich es zum 7. Mal festgestellt. Es könnte auch mehr Fälle geben die ich noch nicht gemerkt habe.

Es gibt ja auch keine Nachfrage für einen Supportzugang von Euch. Bei solch einem Desinteresse habe ich mittlerweile auch keine richtige Lust mehr die Zusammenfassung aus dem Tagebuch und Fotos zu Posten.

Mit freundlichen Grüßen aus Hamburg
Ein noch motivierter User
Thorben


#87

Hi Thorben.
Das Problem ist uns bekannt, jedoch haben wir noch keine Lösung. Sollte sich hierzu etwas ergeben, werde ich hier informieren.
Tut mir leid, dass ich dir nichts anderes sagen kann.


#88

Meine Empfehlung: Wenn sowas bekannt ist, und nach einer Lösung gesucht wird, den Status auf “aufgenommen” setzen…


#89

Danke für die Info Pascal. Auch wenn’s mir nicht sonderlich hilft. Ich werde weiterhin Fakten sammeln und hoffe das Ihr diese aufnehmt und sie zur Fehlersuche verarbeitet.
Jetzt ist jedenfalls auch ein Heizplan betroffen bei dem nur ein Thermostat eingebunden ist. Kann dann ja nicht mit Gruppenschaltungen zu tun haben in denen was durcheinander kommt.
Auffällig Ist doch das die Thermostate zwar af 8Grad schalten, jedoch nicht die 22Grad bei Fenster-zu annehmen.

Gruss Thorben.


#90

Vor 3 Tagen funktionierte wieder ein Heizplan nicht.
Und Heute war von ca 8 bis 20 uhr das Bad kalt.
Erst dann hat much meine Frau angerufen das es kalt wurde


#91

@Thorben: Blödes Thema. Man regelte früher die Heizung herunter, wenn man schlafen ging und drehte wieder auf, wenn man aufstand. Das hat funktioniert. Nun hat man dank Smarthome die Möglichkeit das zu timen um immer einen warmen Hintern zu haben und nachts und bei Abwesenheit zu sparen. Jetzt hauen wir mehr Geld raus, als wenn wir die altbekannte Methode nutzen würden.

Ich habe 3 Heizpläne in 3 Räumen. Ich habe zwar 7 Räume, werde aber explizit nicht weiter ausbauen, bis alle Probleme behoben sind.

In der Küche habe ich ein Spirit. Das tut was es soll. Auch mit Fenster offen Erkennung etc.
In einem Kinderzimmer habe ich ein ENOCEAN von Hora. Das funzt auch.
Im Büro (Gott sei dank mein Reich, sonst hätte mich meine Frau schon raugeschmissen!) habe ich 2! Spirits (ich finde die Dinger trotz allem immer noch am besten) wird bei vielleicht jedem 5. Schaltvorgang, sei es durch Fenster offen, Absenkung oder Heizen eines nicht geschaltet. Also habe ich es morgens brütend heiß und nachmittags friere ich oft… Dabei wechseln sich die Dinger auch noch ab… Habe extra noch einen Devolo 2.0 (kann der eigentlich Flirs? Ist ja GEN5) zwischen Homee und den Spirits gesteckt.

Schön ist anders.


#92

Ja, der Plug unterstützt FLIRS, schau hier:
https://products.z-wavealliance.org/products/2057/embedpics


#93

@Tankred
Wenn ich das richtig verstehe wurde wohl an dem Problem gearbeitet und soll behoben sein???

Gruß
Thorben


#94

@Pascal

@Andreas

Core 2.22.2

Heute wurde es im Wohnzimmer wieder kalt.*

Mein Thermostat im Wohnzimmer wurde Heute um 17:15 Uhr vom Heizplan (Fenster auf) auf 8grag geschaltet. 4 Minuten später wurde die Tür geschlossen und 2 von 3 Thermostaten wurde richtig auf 22 Grad geschaltet.

Aber das Wohnzimmer nicht.

Das letzte Update hat den Fehler wohl nicht behoben.

Gruss Thorben


#95

Hab das auch noch manchmal - mit 2.22.2 final.


#96

Siehe auch hier:


#97

Hallo Ihr Lieben,

es scheint hier aber nicht unbedingt nur homee “Schuld” zu sein.
Scheinbar sind die Spirits selbst auch nicht so fehlerfrei.
Selbst unter dem sonst so tollen homey scheinen sie Probleme zu bereiten. :wink:
Zur Information hier der Thread dort.

Ich selbst habe mit meinen Comet Dect Geräten noch keine einzige Fehlschaltung.


#98

Ich hab mich für eine “brutale” Methode entschieden. Ich lass das HG so lange im loop laufen, bis der Spirit auch wirklich das übernimmt und bestätigt, was gesendet wurde.

Kleines Beispiel :

HG1
Auslöser
WENN das homeegramm abgespielt wird
ODER jeden Tag um 7 Uhr

Bedingungen
NUR wenn die Solltemperatur bei SPIRIT1 unter 22.5 Grad liegt
UND homeegramm Haussteuerung_aktiv aktiviert ist *

Aktionen
DANN die Solltemperatur bei SPIRIT1 nach 2 Sekunden auf 23 Grad setzen
UND DANN Homeegramm HG1 nach 5 Sekunden abspielen (nicht auf <2 Sekunden setzen, da im Fehlerfall homee ziemlich beschäftigt wird :joy:)

Nicht gerade die schönste Lösung, aber es schafft bei meinen Spirits Abhilfe.,wenn sie mal wieder zwischendurch zickig wurden.

  • SicherheitsHG in allen HGs vorhanden um über ein Webhook dieses zu deaktivieren und alle HGs zu stoppen, falls irgend ein HG eine Vollauslastung verursacht. Webhook wird über ein Automagic-Widget aufgerufen

Workaround für Heizpläne die nicht schalten
#99

Es geht hier aber nicht um Thermostate welche über HG’s geregelt werden, sondern um HEIZPLÄNE welche den Thermostat nicht korrekt schalten.

Und es geht doch, man korrigiere mich bitte wenn ich falsch liege, immer nur darum das der Thermostat zwar RUNTERGEREGELT wird bei “Fenster offen”, aber nicht wieder ZURÜCK AUF DIE HEIZTEMPERATUR bei Fenster-zu

Ich verstehe das nicht. Das kann doch nicht so schwer sein einen Thermostat auf die vorige Themperatur zurück zu stellen.:frowning:

UND NOCHMAL… VOR MEINEN HEIZPLÄNEN HATTE ALLES ZUVERLÄSSIG MIT HG’S GEREGELT.


#100

@Thorben ich verstehe ja deinen Ärger, aber vielleicht kommt einfach das Signal nicht am Spirit an oder wird nicht verarbeitet. Ich kann mich nur wiederholen, meine drei Dect laufen seit den Heizplänen mit Plan und es wird alles erkannt und geregelt.