Häufig verwendete Abkürzungen hier im Forum

Da es im Forum öfter mal die Frage kommt, was heißt eigenlich die Abkürzung xy, die in einem Beitrag verwendet wurde, sollen diese hier erklärt werden. Das betrifft sowohl Abkürzungen allgemeiner Art, die SmartHomeBereich verwendet werden, als auch solche, die hier im Forum kreiert wurden. Feuer frei:

hih = homee in homee
eine Funktionalität, bei der ein „Master“-homee die an einem anderen „Slave“-homee angelernten Geräte über WLAN/LAN bei sich anlernt. Diese lassen sich dann bei ihm anzeigen, schalten und in Homeegrammern verwenden, wie alle anderen Geräte.

vhih = virtueller homee in homee
Hierbei werden (auch virtuelle) Geräte mittels ioBroker und NodeRed (lauffähig z.B. auf einem Raspberry Pi) angelegt und dem (Master-)homee via hih-Funktionalität zur Verfügung gestellt.
Ein vhih emuliert aber keinen eigenständigen homee mit Benutzeroberfläche, sondern stellt nur die Geräte über die API dem Master-homee bereit.

HG = Homeegramm
Programmierlogik der homee-Oberfläche, mit der man logische Verknüpfungen (WENN dies, DANN mache das) zwischen Sensoren und AKtoren erstellen kann.

LLS = LilaLightShow (gibt es auch in grün beim grünen Z-Wave-Cube)
Lila blinken nach einem Neustart des homee, währenddessen das Z-Wave-Mesh neu aufgebaut/abgefragt wird.

WAF = Weiblicher Akzeptanzfaktor, sollte bei der Neu- und Weiterentwicklung des smarten Zuhauses immer bedacht werden.

EoL = End of life. Das Gerät ist ein Auslaufmodell

API = steht für Application Programming Interface und bezeichnet eine Programmierschnittstelle, welche es im Zusammenhang mit Smart Home Systemen ermöglicht, Daten zwischen verschiedenen Systemen auszutauschen. Ohne (offizielle) API ist eine Anbindung an homee in der Regel nicht möglich.

UP-Modul = Unterputz-Modul, welches meist hinter regulären Steckdosen oder Schaltern/Tastern bzw. in Verteilerdosen verbaut wird.

MS = Multisensor
Ist eine smartes Modul, das mehrere Sensoren (z.B. Bewegung, Temperatur,…) in einem Gerät vereint.

HKT = Heizkörperthermostat

RT = Raumthermostat

MK = Magnetkontakt

RK = Riegelkontakt

BWM = Bewegungsmelder

FBH = Fussbodenheizung

GUI = Graphical User Interface
Grafische Benutzeroberfläche z.B. WebApp oder HandyApp des homee

Raspi = raspberry pi
ist ein Einplatinencomputer, der von der britischen Raspberry Pi Foundation entwickelt wurde.

hEM = homee Energiemanager
ist ein ürsprünglich von der Firma Levion entwickelter und unter dem Namen SEMS vertriebener Controller, mit dem sich die Energieflüsse in einem Objekt über Aktoren und Sensoren messen und steuern lassen. Er wurde über eine Partnerkooperation mit der Energie Steiermark ESTMK eine Verbindung zu homee hergestellt und er wird von der ESTMK als hEM vertrieben.

Siehe auch:
https://www.sems.energy/
https://www.levion.at/
und

HEM = Home Energy Meter
Messgeräte für die Strom, Spannung, Verbrauchsmessung, wie z.B. die Aeotec HEM GEN5 ZW095-C

CA = Codeatelier GmbH (die Entwickler unseres wunderbaren homee)

TE = Thread Ersteller
Das Communitymitglied, das den Thread neu erstellt hat.

PN = Persönliche Nachricht
Man kann im Forum persönliche Nachrichten an andere Forumsmitglieder verschicken.
Dazu auf den Avatar der Person klicken. Es erscheint ein Popup mit einem blauen „Nachrichten“-knopf. Dort draufklicken. Der Rest erklärt sich selbst.

18 Like

Edit: WAF ergänzt.

3 Like

API ergänzt.

2 Like

„UP-Modul“ ergänzt

2 Like

vhih ergänzt.

2 Like