Community

Geräte schalten selbständig ohne erkennbaren Grund


#1

So nun hat es mich voll erwischt. homee macht sich selbständig, es hat damit angefangen das ohne Auslöser, die Rollos runter sind, Licht in Flur und Wohnzimmer haben geblinkt, Garagentor wurde geöffnet und das alles zur gleichen Zeit. Das Problem mit den Licht blinken wurde durch manuelles ausschalten gelöst, den Rest auch. Jetzt gehen in etwa im halbe Stunden Takt die Rollos immer wieder runter und das Garagentor geht auf, diverse Beleuchtungen werden angeschaltet. Isch wurschtel jetzt schon 2 Stunden rum, ohne das sich homee erholt. Die Web App + Android App verliert immer die Verbindung, homee schon mehrmals neu gestartet, Cache gelöscht, Verlauf gelöscht und nichts hilft.

Ich habe jetzt erstmal den Stecker gezogen und aktuell keine Zeit, wenn mich meine Frau bis heute Nachmittag noch nicht getötet hat dann kann ich vielleicht noch mehr Infos geben. Eine schnelle Lösung würde mich sehr freuen.

Versionsinfos:
homee Core: 2.22.1
Web App: 2.22.1


#2

Hast du Z-Wave-Bewegungsmelder im Einsatz? Wenn ja, nimm denen mal den Strom. Passiert das Ganze auch, wenn homee aus ist?


#3

Hallo,
@Thomas habe ich heute schon online gesehen, evtl. kann er helfen


#4

Oh nein… :frowning:

hast Du mal ein downgrade auf eine frühere Version oder ein Backup zurückspielen versucht? Vorausgesetzt, der Spuk hört auf wenn homee aus ist…

Viele Grüße
JayJay


#5

Das riecht nach einer Assoziation die nicht gewollt ist :open_mouth::see_no_evil:


#6

Bewegungsmelder hab ich einige, homee ist jetzt erstmal seit gut 10 Minuten aus. Was ich nicht verstehe das die Garage auf geht, die hat kein homeegramm was ausgelöst werden kann, einzig ein webhook öffnet oder schließt die Garage ansonsten kann es eigentlich nur manuell ausgelöst werden.


#7

Vorausgesetzt, alle beteiligten Geräte sind Z-Wave-Geräte…


#8

Ich habe auch die letzten Tage nichts geändert, also irgend ein gerät oder homeegramm dazu gemacht.


#9

Assoziation ist da wohl nicht richtig vielmehr ein Broadcast an die Netzwerk Teilnehmer.


#10

Das war bei den anderen Fällen von Super-GAU bisher auch so… sind alle spinnerten Geräte Z-Wave?


#11

So gerade hat das Wohnzimmerlicht und Flurlich wieder geblinkt und homee ist ohne Strom :roll_eyes:


#12

Z-Wave-Lichter?


#13

Ja genau


#14

Dann ist es so wie befürchtet, hast du Alarmsensoren ? Wasser Rauch oder der gleichen? Wenn ja nimm die mal vom Strom.


#15

Ja Rauchmelder mit Batterie betrieben.


#16

Okay. Broadcastgangbang… @Thomas, das wächst zum echten Problem aus. Hier müsst ihr rasch in die Tiefe gehen…

@stercus, nimm allen Bewegungsmeldern mal den Strom, und guck, ob dann Ruhe ist. Vll kannst du auch prüfen, durch Bewegung, ob einer der Bewegungsmelder kausal ist.


#17

Dann nimm mal die Batterien raus.


#18

Sag, sind das Fibaro-Bewegungsmelder…?


#19

Ja Fibaro hab ich auch aber auch andere.


#20

Die Popp senden auch diese Broadcasts, die habe ich in allen Fibaro FGS Relays deaktiviert…
Dein Tor ist bestimmt auch ein Fibaro Relays

FGS222
Parameter 30-33 Byte 1 auf 0 gesetzt (Schalter 1)
Parameter 40-43 Byte 1 auf 0 gesetzt (Schalter 2)

FGS223
Parameter 40-43 Byte 1 auf 0 gesetzt

Warum kriegt homee aber davon nichts mit, zumindest der Alarm müsste doch auch in homee ankommen…

Viele Grüße
JayJay