Community

Fibaro RGBW HomeKit keine Antwort

Hallo,
ich habe heute einen Fibaro RGBW installiert. Ging auch ohne Probleme und wurde in HomeKit problemlos implementiert. Das Licht lässt sich auch über Siri steuern allerdings sagt sie jedes Mal nach dem Befehl: „Es tut mir leid aber das konnte ich nicht tun“. Obwohl sie es gedimmt hat.
Woran es vielleicht liegen könnte wäre die stark verzögerte Rückmeldung. Wenn ich in HomeKit den Slider von Hand bewege wird das Licht auch direkt gedimmt aber es steht KEINE Prozent Angabe sondern „Keine Antwort“ da. Erst nach ca. 30sec steht die Prozent Angabe dort.
Was kann man da machen? Das nervt nämlich mächtig.

Hallo @Fleckenhuber

Ist die Verzögerung denn auch in homee zu sehen? Was steht dazu im Tagebuch? :slight_smile:

Hallo. Laut Tagebuch passiert es direkt oder mit einer verzögerten Rückmeldung von max. 2sec. Wenn ich in Homee den Slider bewege passt sich die Prozent Angabe direkt an und er bleibt stehen. Das Problem der verzögerten Rückmeldung beschränkt sich also auf HomeKit. Auch wenn ich in HomeKit nicht dimme sondern nur Ein-Aus schalte sagt Siri immer „Einen Moment noch“ obwohl sie es in der Sekunde des des Befehls direkt ausgeführt hat.

Okay ich denke da erwartet unsere HomeKit-Implementierung einen Rückgabewert von homee, welchen dieser nicht schickt. :confused:
Kannst mir mal bitte den Support-Zugang in einer PN zukommen lassen?

Hallo. Nach Homee Update gestern geht der Fibaro RGBW garnicht mehr. Bis gestern hat er ja nicht richtig über HomeKit funktioniert. Jetzt geht er aber auch über den Homee nicht mehr. Der Regler lässt sich auf Ein/Aus stellen aber der Fibaro reagiert nicht. Gleiches gilt übrigens jetzt auch für einen Fibaro Single Switch. Das ist echt nich so cool gerade.
Was kann ich denn machen???
Mit freundlichen Grüßen

Schön, bin ich nicht (mehr) alleine. Selbiges habe ich seit über einem Jahr mit meinem RGBW Controller. Die Steuerung funktioniert über die Spracherkennung von Siri tadellos, aber die Antwort „Es tut mir leid aber das konnte ich nicht tun“ nervt tierisch, denn Änderungen an Beleuchtungen werden von Siri ansonsten kommentarlos vorgenommen.

Zum RGBW und RGBW2 hatte ich hier schon mal was geschrieben: Fibaro RGWB Controller 2 funktioniert nicht

@homee Bitte seid so lieb und fixed das Problem in einem kommenden Update. Dann kann ich endlich noch mehr RGBW (vielleicht sogar RGBW2?) bei mir in Betrieb nehmen.

Hi @nick,
ich habe von @Fleckenhuber keinen Support-Zugang erhalten, um mir die Ursache des Problems anzusehen. Vielleicht kann du mir ja hier weiterhelfen? :wink:

LG

Hallo. Ich hatte ihn dir noch am gleichen Tag als Antwort an deine Mail geschickt.
Soll ich noch mal schicken?

Klar, du hast sie soeben als PN erhalten.

Da ist wohl was schief gegangen, hab keine Nachricht in meinem Posteingang. Kannst gerne nochmal schicken :slightly_smiling_face:

Danke euch :+1:t2:

@Volker Gibt es bereits Neuigkeiten deinerseits?

Übrigens habe ich auch den Qubino RGBW getestet. Wenn ich die Helligkeit von diesem über die Sprachsteuerung von Siri verstellen möchte, bekomme ich genau die selbe Antwort wie beim Fibaro: „Tut mir leid, das konnte ich nicht tun“. Die Helligkeit wird jedoch, wie beim Fibaro auch, korrekt verstellt.

Interessant beim Qubino: Wenn ich die Helligkeit via Siri innerhalb von wenigen Sekunde (2-3) ein zweites Mal verstelle, bekomme ich meist keine negative Antwort von Siri.

Ich hab mir den Bug angeschaut, bin aber noch nicht dazu gekommen diesen zu lösen :cry: Die Ursache liegt leider in unserer Z-Wave Implementierung.

Servus. Was heißt das genau? Aufwand, Zeitfenster oder alternative Lösung? Es stört nämlich tatsächlich mehr, als ich erst dachte wenn man jedes Mal bei einer Steuerung hört das Siri leider nicht tun konnte.

Geht es mit dem neuen Stack? Dann Zack Zack mit dem neuen Stack.
:see_no_evil::sweat_smile:

Danke Volker für deine offene Antwort. Ein erster Lichtblick in dieser Hinsicht. Über eine baldige Behebung würde ich mich sehr freuen, dann kann mein Homee Projekt weitergehen :slight_smile:

@Volker Ich erlaube mir mal wieder zu stupsen. Gibt es Neues?
Leider sind bei mir seit langem zwei unschöne Punkte im Zusammenhang mit Homee pendent: RGBW Controller sowie die gesamte Hörmann Thematik. Es wäre wünschenswert, wenigstens einen der beiden bald abhaken zu können.

Hi Nick,

leider noch nicht. Wir haben nur einen dieser Strips hier und dieser ist im Büro verbaut, welches ja seit ein paar Wochen nicht zugänglich ist. :man_facepalming:

Hallo,
wollte nur mal fragen, ob mal einer im Büro bei dem LED Strip vorbei geschaut hat???