Community

Farbauswahl verbessern / Colorpicker mit Werteanzeige RGB


#1

Das Einstellen und Reproduzieren von Farben ist wird das implementierte Farbspektrum sehr ungenau möglich.
Könnte bei nicht zusätzlich zum Farbspektrum die RGB Farben anzeigen, bzw. die Farben ebenfalls darüber einstellen?
VG Det


Direkteingabe eines RGB-Werts
Farbe einstellen bei Lampen
Möglichkeit des Hereinzoomens in das Farbenrad/ RGB Definition
#2

Das Element zum Wählen der Farbe ist RGB. Könntest du deinen Vorschlag ein wenig besser erklären?


#3

Meine Erfahrung beim Einstellen der Farbe ist, dass man auf den “Namen” der Farbe achtet. Sobald dieser zwischen mehreren Leuchten gleich ist, denkt man auch die gleiche Farbe zu haben. Wenn man die Leuchten in direkter Nähe stehen hat (z.b. zwei neben einander) sieht man, dass der Name noch nicht exakt die gleiche Farbe bedeutet.

Um eine eindeutige Farbe über mehrere Leuchten einzustellen, ist das aktuelle Verfahren zu ungenau (großer Finger auf kleinem Farbkreis). Hier könnte man als “Experteneinstellung” etwas a la RGB Koordinaten einfügen um den exakten Farbcode einzustellen.


#4

Der Name der Farbe ist tatsächlich nur eine ungefähre representation der Farbe und mehr als nette Spielerei zu verstehen. Die Art und Weise wie die der Name bestimmt wird beruht hierauf (Link). Wir werden uns damit auseinander setzen eine Möglichkeit zu finden Geräte auf den exakt selben Farbwert zu setzen. Jedoch gebe ich zu bedenken, dass auch von Gerät zu Gerät unterschiede in der Farbdarstellung existieren. Das bedeutet, dass eine Osram Lampe mit dem selben Farbcode anderes Licht Produzieren wird als eine Hue und selbst von Hue zu Hue kann es unterschiede geben, je nach Produktionsdatum.


#5

Das es Produktionsbedingt zu Farbunterscheidungen kommen kann ist mir bewusst.
Allerdings ist es, sowohl auf dem iPad als auch auf dem Bildschirm sehr mühsam mittels des kleinen Farbpads die Farben zu wählen.
Mir schwebt eine ggf auch über eine “Experteneinstellung” folgendes vor:


#6

Hallo,

mal meine persönliche Meinung dazu:

Textfelder zur direkten Eingabe von RGB-Werten, mehrere Slider zur Einstellung einzelner RGB-Farbkomponenten würde das UI sehr zerstören und die App unnötig “vertechnisieren”. Die Idee alle Lampen auf, zumindest numerisch, den gleichen Wert zu setzen ist gut, dahingehend werden wir uns eine Lösung überlegen. Jedoch sind wir denke ich darauf bedacht die App leicht verständlich und ansehnlich zu halten um so etwas wie das hier zu vermeiden:


#7

Ich glaube dies lässt sich auch unter Usability Aspekten durchaus im gängigen Homee Design integrieren. Anbei mal ein Mockup als Idee (Gerne übrigens auch für den Fibaro RGBW Controller, nicht nur HUE):


Farbe einstellen bei Lampen
#8

Ohne irgendwelche Umrechnungstools oder ähnliches zu verwenden, welche Farbe ist das hier: 125,186,237 ?
Ich denke niemand auf der Welt kann Farben so interpretieren.
Wie bereits erwähnt, Farbeinstellungen von anderen Lampen übernehmen damit optisch das gleiche Licht herrscht (bei baugleichen Lampen) ist eine gute Idee. Die Umsetzung über RGB-Eingabe halte ich für den falschen Weg.


#9

Wie Ihr mit dem Feature-Vorschlag umgeht, müsst Ihr natürlich intern diskutieren. Die Grenze zur “vertechnisierung” ist immer ein komplexes Thema und insgesamt habt Ihr mit Homee einen super Job gemacht das eben auch meine Eltern, Verlobte und co ohne weiteres mit dem interface klar kommen.

Wichtig ist, dass es in diesem Vorschlag selbstverständlich nicht darum geht den Picker oder die Namensgebung durch kryptische Textfelder zu ersetzen. Ich stimme Dir vollkommen zu, dass diese die geeignete Methode für einen Großteil der Endkunden ist.

Hier geht es ausschließlich darum die Auswahl feiner machen, da der Picker und die approximierten Farbnamen eben nicht immer ausreichen um die persönliche Lieblingsfarbe wählen zu können. Mir persönlich würde da auch ein Befehl im Homegramm reichen mit dem ich die Werte direkt übergeben kann. Dann würde sich am eigentlichen Interface gar nichts ändern.


#10

Ob nun RGB als Zahlenwerte, oder über andere Möglichkeit, sei dahin gestellt.
Richtig ist, dass Interface sollte ergonomisch bleiben.
Allerdings bleibt aktuell die Feinheit zum Einstellen der Farben trotz Ergonomie via Finger oder Maus auf der Strecke.
Wie will ich die Farbe einstellen, wenn diese nicht lesbar ist :slight_smile:


#11

auch eine Möglichkeit wäre ein Balken wie beim Dimmwert oder Aufwachwert

VG Det


#12

Wie bereits meinem Link zu entnehmen war, sind die Farbnamen ein zusätzliches Feature. Ein einzelner Name deckt unterschiedliche RGB-Werte ab. Die Idee hinter einer solchen Farbwahl ist das man sich solange auf dem Feld bewegt bis man eine Farbe gefunden hat die man möchte, während man die Lampe im Blick hat.

Das Ziel der Interaktion mit einem Farbwahlelement ist doch das man optisch die Farbe bekommt die man gerne hätte. Zudem funktionieren die meisten Leuchtmittel (Hue, Osram, Lifix, GE) intern auch gar nicht mit RGB. Oft muss der gewählte Farbwert über mehrere Farbräume transformiert werden, um in einer für die Lampe letztendlich verständlichen Sprache an diese gesendet werden zu können. Die reelle Farbe eurer Lampen wird unter keinen Umständen der Farbe entsprechen, die Ihr beispielsweise mittels eines Online-Color-Pickers als RGB-Wert auswählt und dann in irgendwelche Textfelder oder Slider eingebt.


#13

Ich habe das gleiche Problem. Ich möchte bei zwei Osram Lampen den gleichen Farbton einstellen und das gelingt nicht. Es wäre sehr sinnvoll, wenn man die Einstellung einer Lampe einfach einer anderen zuweisen könnte. Jedenfalls wäre es auch aus Usabilitygründen einfacher einen Farbcode einzutippen, als mehrmals zwischen zwei Lampen hin und her springen zu müssen, und herumzuprobieren und am Ende kein zufriedenstellendes Ergebnis zu haben.


#14

Hi @bkrick,

dazu gibt es schon einen Feature-Request:


#15

@cpeters Ich finde deinen Vorschlag richtig gut und verstehe leider auch wenig, warum @Thomas gleich mit dieser recht flapsig wirkenden Antwort um die Ecke kommt. Immerhin hast du dir Gedanken gemacht. Auch ich kämpfe damit, die Hue`s alle in einer Farbe leuchten zu lassen und empfinde dieses fehlende Feature als echtes Defizit. :slight_smile:


#16

Wie bereits mehrfach erwähnt, ist die Möglichkeit des Einstellens von gleichen Farbwerten für mehrere Lampen eine gute Idee, der wir uns auch annehmen werden.


#18

Es gibt die Funktion wert übernehmen.
Da kannst du dann eine Lampe als Referenz nehmen und alle anderen übernehmen den Wert von dieser


#19

Muss auch dieses Thema pushen. Wie ist hier der Stand der Dinge? Ich stehe jedes Mal vor dem Problem mit den Farben. Wenn ich mir eine schöne Farbe( mit dem wunderbaren Farbkreis) herausgesucht habe, wird mir ein Deep purpel crazy blue sonstwas angezeigt. Nutzt keinem Menschen was, aber egal. Ich kann diese sinnfreien Farbbezeichnungen ja nicht einmal irgendwo eingeben.Wie soll ich das jetzt wieder finden, um es z.B. In einer Szene zu verwenden?? Wo ist das Problem im Farbkreis oben einfach den Hex-Wert anzuzeigen, der dann auch eingegeben werden kann? Ja stimmt, es gibt Wert übernehmen. Wenn ich aber jetzt mal ein HG entfernt habe in dem die Lampenfarbe festgelegt wurde, ist es vorbei und ich frage mich wie ich dieses Deep purple whatever wieder finden könnte. Das ist echt ärgerlich und bringt mich jedes Mal auf die Palme.


#20

Ich bin neu mit Homee und ich hatte gestern genau das selbe Problem. Es wäre echt toll wenn hier bald eine Lösung kommt. Farbstimmungen im Smart Home sind für mich jedenfalls sehr wichtig. Danke!


#21

Auch mal puschen.
Das jetzige Prozedere geht mal garnicht (erlaubt keine Gleichheit, bzw. Gleichheit ist Glücksache).