Community

Es wird immer schlimmer | Immer mehr Geräte grauen aus (ZigBee & Z-Wave)


#101

Als kleiner Junge hatte ich mal ein Auto mit Funksteuerung. Mit dem fuhr ich immer gegen irgendwelche Möbel oder Wände. Ich habe geweint, mich furchtbar aufgeregt und die Schuld dem Auto gegeben. Meine Elter haben das Teil daraufhin verschenkt, oder was auch immer damit gemacht. Ich brauchte mich allerdings nicht mehr aufregen und war wieder glücklich.

Heute weiß ich, dass ich damals noch nicht reif für dieses Spielzeug war oder einfach nicht damit umgehen konnte. Vielleicht war aber auch nur die Bremse kaputt😳

Was ich damit sagen möchte? Ich habe langsam das Gefühl, dass ich mich hier in einem Kindergarten befinde.

Also, ab ins Bett mit Euch liebe Kinder, es ist schon spät. Vielleicht ist euer Spielzeug morgen schon weg und ihr seit wieder glücklich. Ihr bekommt sicherlich ein neues und besseres. Ach ja, man kann sein altes Geräte(e) hier sehr gut veräussern, ist sehr begehrt😉

Es ist schon bemerkenswert, wie sich angeblich erwachsene Menschen über technische Dinge „entgeistern“ können.

Gute Nacht


#102

Ich würde hier einen Vorschlag unterbreiten:

  • sehr unzufrieden mit seinem homee und keine Lust mehr -> geht zum Homey, soll ja gut sein, viel Spass beim tüfteln!

Alle anderen warten auf die Roadmap, freuen sich wenn etwas zeitnahe gemacht werden konnte und dann sind wir wieder happy das CA einige der wenigen Unternehmen ist, welches in der Community sichtbar ist. Es gibt genug Unternehmen die keine Roadmap ausstellen, bei dem man kaum bis kein Support bekommt usw.

Wie von Klaus geschrieben kann man sein unglücklich sein selbst in die Hand nehmen und entsprechend handeln. Viele wären dankbar wenn es nicht in diesem Kindergarten endet.

Stellung genommen hat CA mit verlaub ausreichend. Jedes weitere Wort von Ihnen wird doch nur weiter zerhackt und alles schlimmer gemacht, als es tatsächlich in dieser Welt ist.

Gutes gelingen und auf eine interessante Roadmap.


#103

Das wundert mich nun, habe ich doch vor langer Zeit geschrieben, es benötigt ein homee2. Da wurde vor lauter Empörung sogar der Beitrag gelöscht.
Natürlich braucht es ein homee2 und da ist auch nichts verwerfliches. Gerne würde ich für ein funktionierendes homee2 Geld ausgeben. Hat doch auch erst Nuki ein Nuki2 herausgebracht und ich habe gewechselt. Garmin, iPhone und und und bringen neue Geräte und werden auch verkauft. Aber alle habe eines gemeinsam, sie haben nach und nach bei der erste Version die Fehler ausgemerzt und danach neue Geräte mit neuen Funktionen auf den Markt gebracht.


#104

Da wurde kein “Beitrag” gelöscht, sondern ein Fake. Und dass du das selber immer wieder auspackst, macht es nicht besser.


#105

das homee.


#106

Nein lieber Thomas, ich habe das System nicht gewechselt, sondern homee eine zweite Chance gegeben.

Und genau das werde ich weiter tun, solange das exakt gleiche Thema aktuell ist. Dann nimm mir doch einfach den Grund für mein Tadeln und tu was.
So bringst du mich relativ schnell zum Schweigen.

Natürlich mache ich das. Bedauerlicherweise bin ich fähig zwei Dinge gleichzeitig zu tun. Allein schon dieser Rausschmiss durch die Blume, motiviert mich hier weiter zu machen.

Ist es dir eigentlich nicht peinlich, wenn ein Bastler an einem Wochenende mehr Entwicklungsarbeit leistet, wie der Hersteller über Monate? Wie verzweifelt müssen die Nutzer sein, wenn sie reihenweise den Undertaker Schwachsinn nachbauen oder zu anderen Systemen wechseln?

Es freut mich, dass du endlich ein Statement zum Thema Hardware abgegeben hast.

Doch Thomas, diese Beiträge sorgen zumindest für eine Rückmeldung.

Ich bin doch ein einfach gestrickter Mensch, der eigentlich recht schnell zufrieden zu stellen ist. Hier ein paar Tips, um die Undertaker Postings und Kritik anderer unwanted People zu vermeiden.

Kommunikation
Berichtet, an was ihr arbeitet. Niemand erwartet alle Einzelheiten oder Betriebsgeheimnisse. Schweigen ist aber hier der falsch Ansatz.

Zuverlässigkeit
Bitte lasst doch einfach Ankündigen auf der Roadmap, die nicht eingehalten werden. Eine enttäuschte Erwartung tut doppelt weh. Wir haben heute noch Punkte von der Roadmap 2017 offen.

Ehrlichkeit
Ein: “das ist scheiße gelaufen.” wäre für viele akzeptabeler, wie das große Schweigen. Ich gehe sogar soweit zu sagen, dass ich bereit bin einen Würfel in den Müll zu werfen, wenn Aussicht auf ein Release ist.

Bugfixing
Warum verzettelt ihr euch in tausend Dinge? Fangt doch einfach mal bei Punkt 1 an.
“Wir kümmern uns jetzt darum, das Ausgrauen zu beseitigen und das machen wir so lange, bis die Kuh vom Eis ist”
Wenn das behoben ist, folgt der nächste Bug. Das ist wichtiger wie neue Aktoren oder Sensoren, die es bereits von anderen Firmen gibt.

Ich bin gespannt was die Roadmap 2019 listet und würde mich zutiefst freuen, jeden Tag ein bisschen weniger Gründe zu haben, meine Kritik zu äußern.


#107

Guten Morgen allerseits

Erfahrungen der Erreichbarkeit meines homees.
ZigBee: keine Ausfälle, Geräte sind bis ca. 10 Meter vom Würfel entfernt, eine Etage.
EnOcean: keine Aüsfälle, Geräte sind bis ca. 15 Meter entfernt, zwei Etagen.
Z Wave: zwei Geräte sind ab in zu mal grau (ungefähr ein mal im Monat), die sind aber auch ca. 35 Meter vom Würfel entfernt.
Das sind für mich Gründe genug mit meinem homee mehr als zufrieden zu sein und dabei zu bleiben.

Bei der Art des ein oder anderen mit CA bzw. den Mitarbeitern umzugehen stellen sich (bei mir) jedoch Zweifel ein.

Hier mein Ratschlag:
Mei homee hat ca. 350€ mit allen Würfeln gekostet - die verschiedenen Geräte mehrere Tausend.
Die Probleme, die sicherlich hier und da auftauchen können, überwiegend CA anzuhängen… hm.
Zu guter letzt: falls euch homee nicht mehr gefällt - einfach System wechseln, dann kehrt hier auch wieder ein bisschen mehr Ruhe ein.

Gruß TR4


#108

@Undertaker dein Profilbild sagt mir da allerdings irgendwie etwas anderes…:thinking:

Wie ich bereits mehrfach erwähnte, sitzen wir nicht in der Karibik rum, sondern arbeiten aktiv an einer Verbesserung der Situation. Das Entwicklung Zeit braucht, ist allerdings ein Fakt, den du offenbar in diesem Leben nicht mehr verstehen lernen wirst…

Nein eigentlich gar nicht, da deine Bastelstunden gar keine Entwicklungsarbeit sind. Kein einziger deiner Mods oder Ähnliches ist auch nur im entferntesten skalierbar. Nichts davon kann in einer benötigten Stückzahl, in akzeptabler Zeit und damit verbunden mit akzeptablen Kosten produziert werden. Auch bei diesem Thema habe ich leider die Hoffnung verloren, dass du verstehst, was es heißt ein Elektronik Produkt zu verkaufen.

Ich habe bereits im November dazu ein eindeutiges Statement abgegeben. Warum freut es dich jetzt aber nicht im November?

Hier nochmal zum nachlesen: Reichweitenerhöhung des Z-Wave Würfels

Ich denke die offizielle Entwicklungsseite sowie der ein oder andere Hinweis hier im Forum zeichnet ein ganz gutes Bild davon, was wir gerade tun.

Wir versuchen uns zu verbessern, was die Ankündigungen angeht. Damit hast du absolut recht, auch wir lernen jeden Tag dazu. Jetzt wo wir aktuell aber noch keine Ankündigungen machen können, die auch nur halbwegs zuverlässig sind und es daher einfach noch keine Roadmap gibt, werden wir auch deswegen an unzähligen Stellen angezählt und kritisiert. Es scheint keinen Weg zu geben, der alle zufriedenstellt. Das tut uns sehr leid.

Als ich das letzte Mal davon sprach das an neuen Würfel Revisionen gearbeitet wird hast gerade du ganz groß geschrien wie dreist es doch sei neue Hardware zu verkaufen, da ihr ja schon einmal Geld investiert habt.

Hier nochmal zum nachlesen: Reichweitenerhöhung des Z-Wave Würfels

Das Thema scheint hier in der Community vielleicht so rüberzukommen, als wäre es ein unfassbar großes Problem und JEDER Nutzer ist zwangsläufig zu 100 % davon betroffen. Aber nein, dem ist nicht so. Wir können nicht sämtliche Ressourcen für Probleme binden, die zwar nicht nur einen, jedoch bei Weitem nicht alle Nutzer betreffen. Wenn ihr euch so über die graue Anzeige ärgert, können wir diese aber einfach entfernen. Damit wäre die Kuh wohl vom Eis. Gerade das Thema ist aber zu 95 % Hardware bedingt. In Umfeldern, die “einfach” sind und mit einer Anzahl an Geräten, die sich im Rahmen der Mehrheit der Nutzer befindet, ist das Thema oft keinerlei Problem. Naturgemäß äußern sich diese Kunden leider nicht in Foren.

Mir ging es auch gar nicht darum, dass du deine Kritik nicht äußern sollst, sondern einzig darum, dass du genau dieselben Punkte jedes einzelne Mal an jeder Stelle die es dir ermöglicht los wirst. Auch nachdem wir bereits angekündigt haben, dass das Thema ein Problem und auf unserem Schirm ist, jedes Mal die gleiche Leier,…


#109

Was genau meinst du denn damit?
Wenn du damit sagen willst das du ermöglichen würdest das ausgegraut Geräte einfach nicht mehr in der Geräteliste angezeigt werden, dann ist das, man mögen mir den Ausdruck verzeihen wenn ich mich irre, einer der dämlichsten Aussagen die hier geäussert wurde.
Sollte ich mich irren dann werde ich mich dafür entschuldigen. Aber ein ernsthafter und konstruktiver Vorschlag wie man das Problem “ausgegraute Geräte” verhindert kann hört sich anders an.

Wenn das alles so einfach ist, dann fängt doch mal mit dem Begrüßungstext an.


#110

Ja du irrst dich, das habe ich nicht gemeint.


#111

Hey Jungs,

es ist Sonntag. Kühlt euch mal ein bisschen ab.


#112

Eigentlich dachte ich ein bisschen Schlaf würde allen gut tun. Jedoch scheinen die Pferde wieder wild zu galoppieren. Könnten alle wieder auf die Sachebene (nach Schulz von Thun wer nicht weiß was gemeint ist) zurück kommen?
Undertaker mach mal Pause und kühl Dich ab, vielleicht hilft ein Spaziergang um die Nerven zu beruhigen!


#113

Wie denn?


#114

Ich denke auch das man hier wieder das eigentliche Problem betrachten und lösen sollte.
Grundsatz Diskussionen haben wir in letzter Zeit wirklich zu genüge.
Auch ich haue gerne mal drauf aber es wurde doch eingestanden das die jetzigen Würfel nicht mehr mithalten können und über neue nach gedacht wird.

Die Frage die sich mir stellt warum die Geräte des Themenersteller so ausgrauen.
Kann der Livetracker hier ein Problem haben ?
Oder sollte man testhalber bei den betroffenen Usern mal das Pollingintervall verändern.
Was gibt es da für Fehler im Log?

War denn schon ein dev auf dem homee drauf ?

Eine Lösung muss her und keine Schuldzuweisungen .

Meine Meinung.
VG Micha


#115

Ich gebe dir damit recht. Jedoch ist es einfach nicht angebracht solche schwachsinnigen Lösungsvorschläge zu machen, und auf Nachfrage dies nicht einmal klarzustellen.


#116

Ich habe mir lange überlegt, ob ich mich äußern soll oder nicht, aber die Diskussion geht gerade in eine in Richtung, die bei weitem nicht mehr auf der Sachebene stattfindet!!!

Leute schaltet bitte alle mal 3 Gänge zurück und kommt wieder auf die Sachebene zurück, ich komme mir langsam vor wie im Kindergarten - der Ton macht die Musik


#117

Ich gehe davon aus das auch @Thomas durchaus mal etwas gereizt reagiert.
Würde mich zumindest nicht wundern.
Den Livetracker können die Jungs bestimmt abstellen und dann grauen auch keine Geräte mehr aus.

Das könnte man bei der betroffenen Person durchaus mal probieren.

Unter der Voraussetzung das die Geräte im ausgegrauten Zustand noch schaltbar sind.

Sollte das der Fall sein so ist hier irgendwo ein Fehler in der Rückmeldung vom Gerät zum homee. Evt. sind da auch Geräte im Einsatz die nicht ordentlich Funken und das Netz ungleich mehr belasten und diesen Fehler auslösen.

Das sind Vermutungen und mein Weg den Fehler zu suchen und einzugrenzen.
CA sollten mal den homee im Debug laufen lassen und schauen wann es genau zu dem Erscheinungsbild kommt.

Halt eine ordentliche Fehleranalyse.


#118

Das ist das Problem. Sie lassen sich erst wieder schalten wenn sie vom Strom getrennt und wie eingesteckt werden.


#119

Hallo @Micha,
Fehleranalyse ist ein gutes Stichwort.
Meiner Meinung nach ist Basis einer Fehleranalyse erst einmal eine gute Datenbasis zu haben

  • welche Geräte sind im Einsatz
  • wieviele Geräte sind im Einsatz
  • welche Geräte zeigen das Problem
  • welche Firmware haben die Geräte usw.

Erst dann kann man in die Analyse gehen - zumindest kenne ich das so aus meinem Job
Diese Datenbasis vermisse ich hier irgendwie, evtl. liegt sie ja CA vor oder es wäre ggf. ein Anstoß so etwas ins Leben zu rufen.


#120

Sind Geräte nicht erreichbar, trifft das zu. Wenn aber Geräte ausgrauen, obwohl sie grundsätzlich erreichbar sind, und auch über Homeegramme weiter schalten, dann führt es offensichtlich - wie bei Friedi - nur zu Irritationen.