Community

Es wird immer schlimmer | Immer mehr Geräte grauen aus (ZigBee & Z-Wave)


#181

Hallo Friedi,
hallo Community,

auch an dieser Stelle würde ich gerne für ein wenig Aufklärung sorgen.

Unsere Entwickler Kollegen sind mit Hochdruck dabei einige priorisierte Themen und einige Bugs zu bearbeiten. Aus diesem Grund sind sie in der Community weniger aktiv. Da die Community so umfangreich und aktiv ist, ist es mir als Neuling fast unmöglich in allen Themen den Überblick zu behalten bzw. momentan noch ein wenig schwierig hier mit zu kommen.
Das Thema Support-Ticket wurde bei uns auch schon angesprochen. In welcher Form der Support aufgebaut wird, ist noch nicht ganz klar, wir prüfen derzeit einige Systeme.
Solange wir hier noch nichts haben, erwähnt mich @Andreas einfach in euren Threads und wir versuchen euch so schnell wie möglich zu helfen.


#182

Hallo Andreas

Warum nicht öfters solche Meldungen. Die Unzufriedenheit von uns entsteht zum Teil nur durch die fehlende Kommunikation. Manchmal hat man das Gefühl es bewegt sich nichts. Teilt uns doch einfach mit welche Probleme bei euch angekommen sind und woran ihr gerade Problemlösungen sucht.

Gruß Simon


#183

Absolut richtig, eine proaktive Kommunikation wäre ideal. Aber gerade jetzt stecken sie in der Jahresplanung und Umstrukturierung. Da muss man sich erst mal “commiten”.


#184

Aber wie @Andreas es jetzt anfängt, ist es genau richtig. Dann können sich die anderen um die Fehlersuche kümmern, und er erledigt die Kommunikation nach außen.:+1:


#185

Finde ich zwar gut, nur leider zu spät.
Ich hatte es einfach satt, von meiner Frau ständig zu hören, dass das Licht mal wieder nicht geht. Seit dem letzten Update ist es einfach nur noch eine Katastrophe und die HUEs gingen an oder aus nur wenn sie wollten.
Seit ich bei der Konkurrenz bin, sind die Lampen wieder in der Bridge und es funktioniert alles wie es soll.
Sorry Leute aber ich hatte nie vor, zu dem Betatester zu werden, den ihr aus mir gemacht habt.


#186

Ist, glaube ich, jetzt angekommen.


#187

Im 180. Kommentar. Und daran gibt es überhaupt nichts schön zu reden!


#188

Ich rede nichts schön. Aber wenn du hier durch bist, dann ist es vll irgendwann auch mal gut.


#189

Das ist der gefühlt hundertste derartige Kommentar von Dir - wir wissen es inzwischen alle, das ist was @Kappezkopp zum Ausdruck bringen wollte und wie ich es auch verstanden habe. Da Du inzwischen scheinbar bei der Konkurrenz bist (wie Du selbst sagst) ist das hier wenig konstruktiv - und NEIN: Auch dieser Kommentar hat mit Schönreden nichts zu tun - mein homee (+110 Devices über 4 Etagen) läuft derzeit stabil, selbst ZigBee.


#190

Also zum einen lasse ich mir ungern verbieten, die Tatsachen zu schreiben und zum anderen habe ich leider immer noch Geräte in Homee, da ich noch nicht alles umgezogen habe und daher nach wie vor mit den Problemen zu kämpfen habe.
Was nun CA tatsächlich unternimmt, wissen wir immer noch nicht ind an was sie arbeiten auch nicht. Heißt, die Kommunikation ist immer noch nicht da. Da ändert EIN positiver Post von @Andreas gar nichts!


#191

Lass mich raten…
Beruf: Lehrer???


#192

Ja und weiter? Bislang kam von den Herren von CA kein Hilfeangebot!
Da hat man möglicherweise jemanden geholfen, der sich hier mit eingebracht hat, mir nicht. Auch bei mir aufschalten wollte sich niemand.
Nun erzähle mir doch mal, wo die Reaktion auf meinen Ursprungspost ist…


#193

Nein ITler, der u.a. Mit Support beschäftigt ist und versucht, Probleme zu finden und dabei auch mit seinen Kunden kommuniziert!

Wie sieht es bei dir aus? Politiker?


#194

Errätst du eh nicht


#195

Mag sein. Vor allem, weil es mich nicht interessiert.


#196

Nach dem Post vor 3 Tagen hätte ich mich auch nicht mehr gemeldet :wink: Was hast du Dir da noch erwartet…


#197

Hallo Friedi,
wenn es noch gewünscht ist, würde ich gerne versuchen dir zu helfen.
Ich gehe stark davon aus, dass dein System einige Missing Nodes hat und die, die Funktion beinträchtigen. Diesen Fall hatte ich im meinem System auch, weil ich einige Geräte zum Teil falsch ausgelernt oder einfach ausgesteckt hatte. Da kommt so einiges durcheinander.

Schalte bitte in der homee App den Supportzugang frei und sende mir die Zugangsdaten per PN. Passwort und homee ID kopieren. Ich würde als ersten Schritt mal prüfen lassen ob ich mit meiner Vermutung richtig liege.


#198

@Andreas erstellt doch ein user support mit der mailadresse support@homee.de


#199

@Andreas bei mir gab es wieder einen kompletten ausfall. wurde heute wieder vom strom genommen und wieder angesteckt. wenn das für mich auch zählt, kannst du sehr gern das System überprüfen…


#200

Hallo @Ademp
die Mail Adresse support@homee.de haben wir bereits eingerichtet, das habe ich ja schon bekannt gegeben.

Könntest du bitte den Supportzugang in deiner homee App öffnen und mir per PN die Zugangsdaten senden? Ich hoffe, dass dein homee noch erreichbar ist.?