Community

Erreichbarkeitsprobleme am Morgen des 08.09.2019

Hallo :wave:

Einige von euch haben es sicher bemerkt, am heutigen morgen gab es ein paar Probleme mit der Erreichbarkeit unserer Services. Das Ganze ist auf ein Problem mit unserem DNS Service zurückzuführen. Die Folge war dass alle unserer Services vorübergehend nicht erreichbar waren. Dies betraf u.A. auch den Fernzugriff auf euren homee sowie unsere Webseite und dieses Forum hier.

Die Probleme sind aber mittlerweile wieder behoben und alles sollte bei allen in Kürze wieder wie gewohnt funktionieren.

Wir bitten um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten.

29 Like

Warum kann man darüber nicht mal eine Meldung bekommen in irgendeiner Form ? 7 Std später , wo zig Leute ihre Anlage auf Fehler durchsuchen ect…Email oder sonstige Möglichkeiten…Es gibt genug die kein Facebook ect benutzen und selbst da waren es die User die meldeten das es nicht geht.
Bei mir geht jetzt soweit wieder alles ausser das ich homee2 nicht mehr über die Webapp über Chrome , verbinden kann, er versucht es einfach ständig wieder. in der Android App hingegen geht es einwandfrei…

greeeetz

1 Like

Hey, es ist Wochenende … ich glaube, auch der homee support hat das Anrecht darauf. Ich würde auch nicht merken, dass etwas nicht funktioniert, wäre es nicht mein Hobby. Und da das Forum und auch die
http://stats.hom.ee/
nicht erreichbar waren, war doch zu 99% klar, dass es ein Serverproblem ist.

15 Like

Wochenende muaaah…

Das ist die Frage, wie so eine Info zu uns Usern kommen soll wenn sämtliche Services auf Grund von DNS Problemen nicht funktionieren. Hierzu wäre ein zusätzliches von der Domain hom.ee unabhängiges System notwendig. Leider gab es auch auf Facebook oder Twitter keine Info dazu.
@Thomas seht ihr hier eine Möglichkeit uns auf irgendeinem Wege zu informieren wenn Probleme in dieser Art auftreten?

VG und einen schönen, ab jetzt ungestörten Sonntag
Sven

zb in dem man einen der billigsten server (dedeziert max 10 euro im monat , ovh , istgenug ect) dazu nutzt permanent diese Adresse zu prüfen und bei nicht erreichbarkeit sämtliche hinterlegte Email Adressen und owner zu pushen…
Oder zumindest und das ist wirklich das mindeste , diesen server veranlasst eine vorschaltseite zu übernehmen …

Übrigends , klar war mir das auch sofort woran es liegt bzw könnte , aber darum gehts garnicht , es gibt auch genug die nicht sofort darauf kommen…

Ich will aber nicht wegen jedem Dreck ne E-Mail bekommen. Ich hatte keinerlei Probleme, hat alles funktioniert bei mir, auch per Alexa Lampen schalten.

Und selbst wenn mal der Fernzugriff oder das Forum für ein paar Stunden nicht geht - so what? Davon geht die Welt nicht unter.

3 Like

dann macht man einen button wo jeder selbst an und abwählen kann ob bei so einem Ereigniss benachrichtigt werden soll oder nicht

VIelleicht hilft dir ja sowas?

Hab auch nix davon bemerkt und finde das auch als Geschäftsmodell nicht erforderlich.
Die Statusseite existiert bereits. Wenn der eigene homee sowie die Statusseite nicht erreichbar ist, so sollte jedem klar sein was los ist.

Wenn man sein eigenen homee von aussen nicht erreicht sollte jedem der homee nutzt klar sein, dass es sich um Serverprobleme handeln könnte oder alternativ sein homee wegen Stromausfall abgestürzt ist :).

Finde es toll das hier überhaupt jemand auf das Problem am Wochenende hingewiesen hat (das ist nicht selbstverständlich!). Danke für die Information!

5 Like

Zumindest auf Facebook gab es doch eine Info.
Zwar spät, aber immerhin.

Hab mich weil alexa nicht funktionierte mit ihr abgemeldet und nun kann ich sie nicht mehr anmelden :frowning: sagt immer stelle sicher das die anmeldedaten richtig sind und der homee online

1 Like

Ja ziemlich spät, kam erst zu dem Zeitpunkt als das Problem eigentlich schon behoben war. Bei vergangen Ausfällen gab es da eher eine Meldung. Muss ja nicht ausführlich sein, es würde eine Info genügen wie: Aktuell gibt es Probleme mit Service xyz. Wir sind dran oder können das Problem erst ab Montag angehen. Ist ja nicht so das homee nicht mehr funktioniert, nur externe Dienste laufen halt nicht mehr. Mit der Info lassen sich dann zusätzliche Probleme wie diese:

durchaus vermeiden.

VG Sven

Das hört sich nach dem aktuellen Vodafone Problem an. Deswegen waren auch etliche private Internetanschlüsse ohne Internet. Übrigens auch mein Anschluss. Und ich kann euch vergewissern, dass es auch von Vodafone dazu keinerlei Info gab, dass deren DNS Server ausgefallen waren.

Ich war übrigens davor bei der Telekom und auch da, kann ich mich nicht daran erinnern, dass die mir jemals bei Störungen eine Email geschickt hätten.

Ich denke so etwas ist einfach nicht üblich in diesem Bereich. Deswegen verweisen die Anbieter in ihren AGBs in der Regel auch immer auf eine Zuverlässigkeit von 99%, damit sind solche Fälle dann abgedeckt.

4 Like

Das aktualisieren der Wetterdaten funktioniert immer noch nicht!

Für einen Sonntag war das schon sehr ordentlich und kundenfreundlich… :wink:

Die Jungs haben ja auch mal frei…

DNS von Vodafone? Wer nutzt den freiwillig?

7 Like

:

Hallo @Thomas,

ich kann leider mein Amazon Konto nicht mehr mit homee verknüpfen. Vor dem Crash ging es und ich habe heute Vormittag den Skill bei Amazon entfernt und neu hinzugefügt da ich zunächst dachte es liegt an Amazon.

Bei der Anmeldung über auth.hom.ee kommt nach Klick auf anmelden eine Fehlermeldung das die Verknüpfung nicht funktioniert.
Passwort und Nutzer sowie homee ID sind korrekt, über my.hom.ee kann ich mich damit anmelden.

LG
Alex

1 Like

Einfach abwarten bis morgen, Alexander_Lux. Vermutlich gibt es noch weitere Probleme, aber bis Montag wirst Du außer Frust nichts erreichen. Das Amazon-Problem scheint weit verbreitet zu sein. Neu verbinden wird dementsprechend auch nicht klappen.

Hallo.
Bei mir hat mein cube heute Morgen total verrückt gespielt. Meine Motion Sensoren haben plötzlich meine Jalousien hoch und runter gefahren und Licht eingeschaltet. Das was scary. Ich habe alle Homegramme deaktiviert aber trotzdem verhielt sich der cube sonderbar. Zum Schluss musste ich einen hard Reset durchführen und nun ist alles blank. Ich lerne den Motion Sensor ein und plötzlich fahren alle Jalousien hoch und runter. Was ist hier los. Das übersteigt mein Verständnis weil es eigentlich nicht möglich sein kann.

Das hört sich nach ungewollten Assoziationen an. Sind die BWMs und die Jalousie Aktoren alle Z-Wave?

Das sind ungewollte Assoziationen und die haben erstmal nichts mit dem Cube zu tun -> wenn man den stromlos macht, bleibt das beschriebene Verhalten erhalten.

@Andreas schau dir das bitte an. Scheint sich in letzter Zeit zu häufen?

(@rfuenders entferne mal den Motion Sensor, also nicht nur aus homee sondern auch ihn resetten bzw. Batterien raus), dann sollten erstmal die Jalousien und Lichter nicht mehr verrückt spielen)