Community

Erfahrungsbericht: Wechsel von V1 Brain auf V2 Brain

Hi,

heute ist mein V2 Brain Cube angekommen… Er hatte schon die 2.14.3 installiert, also habe ich ihn nur schnell ins WLAN gebracht und das aktuelle Backup vom V1 aufgespielt…
Nachdem er alle WLAN Geräte erkannt hat habe ich die V1 durch die V2 ersetzt… Alles werkelt nun an V2 und es läuft grad die Li-La-Lightshow… Batteriebetriebene Geräte sind alle grau, Verläufe sind komplett weg… (dafür sollte es auch ein Backup geben @homee)

WLAN Geräte können scheinbar von mehreren Cubes gleichzeitig angesprochen werden :+1:

Mehr Infos wenn die Lightshow vorüber ist…

Viele Grüße
JayJay

4 Like

Ich drücke dir die Daumen, dass das dein Speicherproblem löst.

Wirst du nur den neuen einsetzen oder beide in Symbiose? (Einen für Z-Wave, einen für Zigbee und untereinander per Webhook oder so…)?

Danke, das hoffe ich auch.
Je nach dem wie der V2 läuft und ob er überhaupt besser läuft werde ich mir überlegen die beiden parallel laufen zu lassen

Aktuell läufts nach dem guten Start nicht so schön weiter, die batteriebetriebenen Geräte blinken und ich muß diese wohl erst mal aufwecken.
Das HEM übermittelt keine Werte mehr und muß neu angelernt werden…
Das kannte ich aber alles schon von dem V1, also nichts neues :wink:

Viele Grüße
JayJay

Hi,

so, nun werkelt ein V2 in meinem Smarthome. Für diesen doch beachtlichen Eingriff ins Smarthome ist alles gut gelaufen.
Zigbee, EnOcean und WLAN haben gar keine Probleme gemacht. Z-Wave, was ja nichts neues ist, schon.
Ich denke aber daß das mehr am Protokoll selber als am Umstieg liegt.
Wie schon geschrieben hatte ich das gleiche Problem, wie bei den Abstürzen während der Li-La-Lightshow. Also müsste ich einige Geräte neu abfragen aufwecken oder neu anlernen.
Was mich am meisten stört ist, daß ich nun auch externe Geräte/Dienste bearbeiten muß, da der Webhook Key nicht selber definierbar ist.
Ansonsten ist der V2 bisher unauffällig. Ich bilde mir ein, daß der Aufbau der Listen flüssiger ist, einen parallelen Beweis habe ich aber nicht…

Morgen noch Geräte die nun komische Attribute bekommen haben oder einen 3. Schalter :smiley: “reparieren” und dann beten, das die Abstürze der Vergangenheit angehören. In ca. 4-6 Tagen wissen wir mehr…

Wenn man jetzt noch homees vernetzen und von einer Oberfläche bedienen könnte wäre das daß Tüpfelchen auf dem i :smiley:
War da nicht mal ein Vorschlag?

Viele Grüße
JayJay

Ja von mir gab es da einen.
:joy::joy:

2 Like

Eigentlich haben doch alle Deine Vorschläge ein Like von mir, wie auch dieser :smiley:

Hast Du 3 homees? Oder war das nur Zukuftsmusik?

Viele Grüße
JayJay

War für die Zukunft geplant , damit der enocean Funk besser ausgenutzt werden kann.

1 Like

Hallo ihr Drei :slight_smile:

In den letzten Wochen melde ich mich ja sehr wenig, was zum einen an der Einbindung meiner Alarmanlage (werde ich demnächst bereichten) und zum anderen an meinem System liegt da dort alles läuft.:+1:
Sorry JayJay ich weiß das willst du gerade nicht hören…:innocent:
Natürlich lese ich täglich mit und gerade die Erfahrungen mit dem V2 würden mich brennend interessieren. Also schreibt bitte mal was besser ist oder auch nicht.
Lieben Gruß
MC

Hey MC,

was will ich nicht hören? Das es bei Dir läuft?
Klar will ich das hören, am liebsten wäre mir, daß es bei allen läuft, dann hätte ich den Support ganz allein für mich :wink:

Spaß bei Seite, ich bin Dir dicht auf den Fersen. Der V2 hat macht nach einem guten Start, mit holprigen Backup einen guten Eindruck.
Bisher läuft alles geschmeidig, einen Nachteil gegenüber dem V1 kann ich im Moment nicht feststellen. Ob er besser ist wird sich in den nächsten Tagen herausstellen.

Viele Grüße
JayJay

1 Like

Ich muß mich hier mal selber korrigieren, natürlich wurde der Webhook Key mit gesichert. Der V2 hat eine neue IP bekommen…

Sorry, mein Fehler…

Viele Grüße
JayJay

2 Like

Hey JayJay,

das heißt der webhook Key bleibt der gleiche und ich müsste beim Wechsel auf einen neuen Brain Cube nur wieder die gleiche IP zuweisen? Ohne aufwendig alle auf homee verweisenden webhooks mit einem neuen Key zu versehen.

VG Sven

1 Like

Hey Sven,

exakt. Lokal funktioniert das so… Bei der Verbindung über Internet müsste die Homee ID geändert werden, die ist definitiv anders und sorgt beim Anmelden schon für Fehler :joy:

Viele Grüße
JayJay

Außer meine Anwesenheitsmeldung der iPhones läuft bei mir alles über lokale Webhooks. Damit wäre der Wechsel, bzw. ein Upgrade auf V2 oder höher ohne größeren Aufwand möglich :grinning:

Gruß Sven

Dann aber bitte erst mit der 2.15, denn dann kommt das Cachefile mit ins Backup und muß nicht stundenlang neu angelegt werden…

Viele Grüße
JayJay

4 Like

Hi,

so nachdem ich nun fast 20 Tage ein V2 bei mir seine Arbeit verrichtet, will ich kurz und abschließend darüber berichten.
Nachteile konnte ich gegenüber dem V1 keine feststellen, alles läuft genauso, nur geschmeidiger :smiley:
Mein Hauptproblem mit den Abstürzen ist Geschichte und damit auch die Li-La-Lightshow der batteriebetriebenen Geräte.
Aktuell läuft der homee V2 mit seinen 145+ Geräten sauber durch. Die Probleme mit nicht ausgeführten Schaltungen/nicht übermittelten Werten sind zwar immer noch da, aber ich habe auch nicht erwartet, daß diese durch den V2 verschwinden.

Der V1 fühlt sich ohne die “Z-Wave-Last” auch sehr wohl und ist ebenfalls nicht mehr abgestürzt. Ich behalte ihn als “Zweit/Test/Reserve-System” mit bisher einem Z-Wave Würfel. Geplant ist ein weiterer Zigbee Würfel, wenn es sie denn mal wieder zu kaufen gibt…

Danke nochmals an @Tobias, der sehr viel Zeit auf meinem Würfeln verbracht und einen vorbildlichen Support geleistet hat. Mit seiner Hilfe konnte das leidige Problem endlich gelöst werden… :+1:

Viele Grüße
JayJay

8 Like

am Montag kommt mein V2.
deshalb nochmals kurz zur Vorgehensweise. ich erstelle kurz vor dem Wechsel ein Backup…

Dann richte ich den neuen Würfel ein.

Sollte hier zunächst ein Update auf die 2.15 gemacht werden , oder spielst das keine Rolle , wenn ich sowieso das Backup von V1 einspiele?

Ich bin gespannt…und sehe mich nächste Woche schon alles neu einrichten HILLLFFFEEEE :slight_smile:

Was es wohl noch zu beachten gilt:

  • dass IP wieder die gleiche ist , wie bei V1

  • Webhooks an die neue homeeID anpassen

Hey @fisch,

genau so habe ich es gemacht… Am besten Du hast auf beiden Brains die 2.15 drauf, denn dann wandert der z-wave Cache mit ins Backup, sonst hast Du blinkende Batteriegeräte…

Das Backup sichert nur die “Daten” nicht den Core…

Viel Glück…

Viele Grüße
JayJay

1 Like

Ah ok , supi … also erst mal die 2.15 nich auf den neuen Brain… ok das ist nochmal wichtig zu wissen👍Danke JayJay

Ich hoffe, das Glück brauche ich nicht :see_no_evil::see_no_evil::see_no_evil:

1 Like

Der V1 ist ja nicht kaputt, wenn es nicht klappt einfach wieder zurück mit den Zusatzwürfeln :smiley:
Halt uns auf dem Laufenden…

Viele Grüße
JayJay

Hehe , kaputt nicht aber schon verkauft :joy::joy::joy:

1 Like