Community

Erfahrungs- und Leidensbericht – Homey von Athom


#161

Zudem geht das Gerücht um, dass es bald (Anfang 2019) eine neue Hardwareversion geben soll… das wurde von Athom weder bestätigt noch dementiert. Zudem ist der Homey aktuell praktisch nirgends mehr zu bekommen… darum würde ich noch warten mit einem Kauf falls sich das gerade jemand am überlegen ist


#162

Die Homey sollen anscheinend wieder diese Woche verfuegbar werden


#163

Wifimedia wird Homey wohl erst wieder in 2 Wochen in Stock haben :frowning:

Hab mir jetzt einen im Mediamarkt in den Niederlanden weglegen lassen. Hol den am Freitag ab


#164

ich möchte nochwas hier loswerden was denke ich ein krasser unterschied von homey zu homee ist.

homey ab Version 2.0 will seitens Entwickler KEINE web Unterstützung anbieten. einzig und alleine das Smartphone soll genutzt werden. Die Leute laufen seit 1,5 Jahren dort Sturm dass das die größte Fehlentscheidung ist. Wie soll man ein Smarthome mit 100 Geräten und 400 Flows über eine Handy eingabefläche per touch verwalten und erstellen… ich habe da auch ganz große bedenken.
Athom sagt das die Community die Webinterfaces selber entwickeln soll. sie geben die API dafür frei… aber ganz ehrlich… das ist doch großer kack…

also… nicht alles Gold was glänzt auf beiden seiten…. macht euch ein eigenes bild… Forum lesen auf beiden seiten hilft beim anstellen von vergleichen


#165

da bin ich auch gespannt - flows nur auf dem handy managen, schlecht vorstellbar. aber so wie ich verstanden habe soll es auch eine tablet version geben (aktuell nicht in der beta). vielleichts wirds da besser. zudem war im letzen behind the magic von einer desktop webapp für die charts die rede… und sonst wird die community einspringen. eine lösung wirds geben, hoffentlich :stuck_out_tongue:


#166

App läuft auch auf dem Tablet. Funktioniert erschreckend gut ohne Webinterface.


#167

Hätte Homey bloß ein EnOcean Modul.
So hört sich die Zentrale echt toll an, aber ich habe einfach schon zu viele EnOcean Griffe und Co.


#168

Geht mir genauso. Bin echt am Überlegen mir so ein Gerät zuzulegen. Aber ohne Enocean…, wird das wohl nichts.


#169

Moin,

man müsste ja nicht hart umsteigen, sondern könnte alles nach und nach machen. Per Http-Request können die Beiden ja kommunizieren und man lässt homee dann EnOcean machen.
Was mich am Meisten stört, sind die Nachrichten über Version 2. Cloudzwang, keine WebApp und wer weiß was noch… Dinge die ich an Homee sehr schätze…

Viele Grüße
JayJay


#170

Das Smartphone ist ganz sicher kein Medium um Einstellungen vorzunehmen, sondern um zu beobachten und in Ausnahmefällen einzugreifen. Bei homee habe ich auch alles über das Tablet programmiert und eingestellt, die Weboberfläche habe ich da eher selten verwendet. Also warum soll das nicht gehen?
Wichtig ist, dass INSIGHT in der 2.0 Version wieder mit dabei ist, dass haben die in der jetzigen Beta rausgenommen.


#171

Soweit kcb das verstanden habe soll insight wieder rein.


#172

Ja schon komisch dass die den Standart nicht mit eingebaut haben wo doch alle anderen da sind. Ich glaub homee wird sich um Enocean kümmern und Homey um den Rest


#173

Moin,

das geht bestimmt. Aber ich bin mit Maus und Tastatur einfach effizienter. Ich habe schon die Touchpads am Laptop gehasst… Ok, mag daran liegen, das ich damit aufgewachsen bin und mir eine Umstellung schwer fällt, aber auch daran, das ich z.b. auf einer Tastatur blind schreiben kann, was mir am Smartphone oder Tablet nicht gelingt. Auch fehlen mir die Möglichkeiten der Shortcuts oder diversen Maustasten…

Aber hey, das ist nur meine Meinung dazu, das kann und muss natürlich jeder für sich selber entscheiden…

btw: Was ist dieses Insight?

Viele Grüße
JayJay


#174

Bin auch ein Maus Tastatur Kind… Deswegen empfinde ich es auch als Manko.

Insight ist bei homey die Darstellung von Verläufen. Ist garnicht mal schlecht gelöst in der alten Version. Man kann sich die Trends mit verschiedenen Geräten zusammen bauen. Das macht deutlich mehr möglich als bei homee

Btw. Vielleicht wäre das für ca auch interessant mal dort über den tellerrand zu schauen. Man muss ja nichts kopieren aber manche Sachen machen die dort wirklich ansprechend…


#175

Maus und Tastatur gehen auch am Android Tablet!


#176

Warum ladet ihr euch nicht einfach einen guten Emulator auf den PC.
Alles ist gut, Maus und Tastatur funktionieren :man_shrugging:


#177

Welchen nutzt Du denn da? Die die ich vor längerem mal ausprobiert hatte kamen an meinen Sicherheitsprogrammen nicht vorbei :smiley: Dann hab ich es gelassen…

Viele Grüße
JayJay


#178

Nox Emulator wird empfohlen - hab ich aber noch nicht ausprobiert


#179

Jep, läuft auch bei mir. :+1:


#180

Also Jungs… sorry, aber ein “SmartHome”, das sich nur noch über Handys konfigurieren lässt, ist wirklich nicht mehr smart.