Community

Erfahrungs- und Leidensbericht – Homey von Athom


#121

Theoretisch ja, beim Fibaro Dimmer 2 funktioniert das wunderbar. Beim Fibaro Switch 2 nicht:


#122

Ohne jetzt was schön reden zu wollen, aber es gibt durch aus Schalter, bei denen der Doppelklick durchaus unterstütz wird. Und mit HGs konnte ich mir die Funktion problemlos nachbauen.

fehlt schmerzlicher weise wirklich…

Die (Grund-)Fähigkeit HGs zu stoppen kam doch in 2018, oder?

Jupp :grinning: bei mir genauso.:+1:


#123

Ist aber etwas anderes, ob die Unterstützung nativ ist oder ich mir einen Workaround bauen muss…siehe fehlende Variablen und ODER Verknüpfungen, was ich irgendwie mit Status HGs abarbeite oder auf iobroker und Node Red ausweichen muss.


#124

Absolut, nur gerade dabei ist es für mich weniger schmerzlich das diese Funktion nicht nativ unterstütz wird, da ich sehr einfach einfach-, zweifach-, dreifach-Klicks umsetzten kann. Und für den workaround brauch ich auch nicht mehr HGs als wenn die Funktion nativ wäre.


#125

Ja, da hast Du Recht… kam mit der 2.18…

Viele Grüße
JayJay


#126

Könnstest Du Deine HG Lösung an Bsp. eines Fibaro Singel/ Double Switch mal erläutern.
Das würde mich brennend interessieren!

Gerne auch in einem neuen Thread, wenn wir hier OT werden.


#127

Ich antworte mal hier (die Mods dürfen bei Bedarf aber gerne Verschieben :wink: )

Bei einem Fibaro Single/double Switch ist das tatsächlich etwas komplizierter. Komm ich aber gleich noch mal drauf zurück.

Zunächst wie ich das mit meinem FT-55 Taster nutze - und somit sollte das auch mit jedem anderen reinen Taster funktionieren(unabhänig ob Z-Wave, EnOcean oder ZigBee):

HG1:
Auslöser:
Wenn Instanz 1 eingeschaltet wird

Bedingung:
Nur wenn HG2 nicht aktiviert ist (beim Auslösen)
Nur wenn HG3 nicht aktiviert ist (beim Auslösen)

Aktion:
HG2 aktivieren
HG2 nach 1 sek deaktivieren
Licht X nach 1 sek schalten

HG2:
Auslöser:
Auslöser: Wenn Instanz 1 eingeschaltet wird
Bedingung:
Nur Wenn HG3 nicht aktiviert ist (beim Auslösen)

Aktion
HG1 Stoppen
HG2 deaktivieren
HG3 aktivieren
HG3 nach 1 sek deaktivieren
Licht Y nach 1 sek schalten

HG3:
Auslöser:
Wenn Instanz 1 eingeschaltet wird

Bedingung: -

Aktion:
HG 2 stoppen
Licht Z schalten
HG3 deaktivieren
HG2 deaktivieren (optional, wenn man wirklich schnell klicken kann)

dieses Szenario lässt sich eigentlich beliebig erweitern, da man nur weitere HGs in die Kette einbringen muss und bei den Vorangegangenen deren Inaktivität als Bedingung nutzt.

Nun zum Thema Fibaro Single oder Double Switch:
(haben die nativ eigentlich eine Doppelklick Funktion?)
Wenn der UP die Last selber schaltet kann der Anwendungsfall ja eigentlich nur sein, dass man möchte, das bei einem “doppelklick” ein weiteres Gerät angeht.
Ausgangssituation:
Das Licht das direkt an dem Switch hängt ist bereits eingeschaltet und man möchtet über einen anschließenden doppelklick eine andere Leuchte (zu-) schalten.
HG1:
Auslöser:
wenn Instanz 1 Ausgeschaltet wird
Bedingung: HG2 ist nicht aktiv
Aktion:
Aktiviere HG2
deaktiviere HG2 nach 1 Sekunge

HG2:
Auslöser:
wenn Instanz 1 eingeschaltet wird
Bedingung: -
Aktion:
Schalte Licht Y

Einfacher wird es wenn der UP Aktor selbst keine Last schaltet oder einen weiteren Schaltereingang hat der keine direkte Last schaltet. Dann kann man nach dem oben gezeigten Muster verfahren. Auslöser ist dann sowohl einschalten als auch ausschalten.

Bei einem Dimmerswitch wäre folgendes möglich:

Ich habe aber selber keine in Verwendung und bin mir nicht sicher, wie Hell diese beim Einschalten standardmäßig sind und wie sie auf die direkte Änderung der Helligkeit reagieren.
Ausgangssituation Lampe ist aus
HG1
Wenn Instanz 1 eingeschaltet wird
Bedingung:
HG3 ist nicht aktiv
Aktion:
Setzte Helligkeit bei Instanz 1 auf 50%

HG2
Auslöser:
wenn Instanz 1 Ausgeschaltet wird
Bedingung: HG3 ist nicht aktiv
Aktion:
Aktiviere HG3
deaktiviere HG3 nach 1 Sekunde

HG3
Wenn Instanz 1 eingeschaltet wird
Bedingung: -
Aktion:
Setzte Helligkeit bei Instanz 1 auf 75%
etc.


#128

Homey legt nach.

Brennenstuhl 433 Mhz Steckdosen und Vibrationsalarm bei Smartwatches mit API-Schlüssel / API-URL werden per sofort unterstützt.


#129

Wenn ich das richtig sehe brauche ich mit Homey nur noch einen Wecker? Das wäre mal ein Grund es zu probieren. Aktuell:

  • HG für Licht und Kaffeemaschine
  • Sonos Wecker
  • Handy Wecker (wenn ich Musik und Licht ignoriere)

Gruß


#130

Bei mir macht homee das alles.
Sleep für Android schickt beim Wecken den Request an homee. Der schaltet Licht und Yamaha an.
:coffee:


#131

Und ftp Export für Backup und Verlaufsdaten


#132

Moin,

ihr braucht mir jetzt nicht alle Releasenotes von homee 2018 aufzählen :wink:
Es bleibt dabei… Für mich war homee 2018 eine Smarthome Nullrunde, weil nur Zeugs integriert wurde was ich nicht nutze, brauche oder nutzen kann. Das mag auch sicher nicht für jeden zutreffen!

Mein Schwerpunkt hat aber eben anderswo gelegen…
Ich warte immer noch auf den besten Z-Wave Stack aller Zeiten, Stabilität, Toggle, Blinken, Fade, Werte inkrementell ändern, Status Informationen im Bergüßungstext u.v.m.

Mir ist klar das davon nichts mehr kommen wird… Zumindest konnte die Community aber wieder mal Punkten. Dank @Undertaker s Mod, macht mir homee nun wieder mehr Spass. :smiley:

Viele Grüße
JayJay


#133

du hast den geilen scheiss gerade aufgezählt… das wird das beste zwave aller Zeiten… 2019… ^^


#134

Hi,

Yamaha ist ne App für Sonos? :wink:
Wir können das gerne in einen separaten Thread auslagern aber ich brauche folgendes:

  • Weckzeit wird am Handy eingestellt. Am besten mit einer Offlineapp (Flugmodus in der Nacht).
  • 45 min vor der eingestellten Weckzeit geht die Kaffeemaschine an.
  • 30 min vorher geht das Licht langsam an.
  • 20 min vorher geht der Sonos an.

Gruß


#135

Hi,

natürlich ist mit Yamaha Musiccasts deren Konkurrenz zu Sonos gemeint.

Durchsuche einfach mal das Forum nach Wecker. Sleep like Android sollte alles umsetzbar machen.
:coffee:


#136

Kann einer der homey tester mal mal gegenüberstellen was bei homee geht und was bei homey und was ggf nicht.


#137

Ist momentan schwierig weil bei homey gerade mit der Version 2.0 massive Änderungen gemacht werden. Da würde ich mit einem Bericht mal zumindest die stable abwarten. Grundsätzlich kann homey Bluetooth nfc und 4xx MHz billig baumarkt Steckdosen und infrarot
Achja und WLAN… An einem LAN Adapter wird gearbeitet. Die neue App (2.0 beta) sieht lecker aus. Er unterstützt zum Beispiel die xiaomi staubsauger.
Massiver Nachteil zur Zeit (meiner Meinung nach) er kann immer nur ein Auslöser pro Flow (ähnlich hg) haben.


#138

zigbee, zwave, enocean?


#139

Zigbee zwave ja. Enocean nein


#140

Behalt homee und lass die Enocean Befehle per internem WebHook an Homey senden. :shushing_face:.
2.0 beta hab ich drauf und keine Probleme.