EnOcean Tür-/Fensterkontakt - weit geöffnetes und gekipptes Fenster?

Hallo,

ich befasse mich gerade mit Fensterkontakten, welche EnOcean funken.
Ich suche einen, der mir ein weit geöffnetes Fenster genauso wie ein gekipptes anzeigen kann.
Gibt es da etwas von Ratiopharm?
Bisher konnte ich so etwas aus den Beschreibungen der Produkte leider nicht Ententeichen, deswegen wollte ich Euch mal fragen.
Ich danke Euch mal wieder für Eure Hilfe!

Gruß
Jens

Willst Du nur wissen, ob dass Fenster offen oder geschlossen ist, oder willst Du die Zustände offen/gekippt unterscheiden können. Für ersteres kannst Du einen „normalen“ Enocean Fensterkontakt nehmen und am oberen Rahmen des Fensters installieren. Für letzteres musst Du davon noch einen zweiten installieren, den Du unten am Fensterrahmen anbringst. Wenn das Fenster nur gekippt wird, meldet nur der obere. Wenn das Fenster komplett geöffnet wird, melden beide die Öffnung. Einen Fenstersensor mit Kipperkennung gibt es von Enocean m.W. nicht. Dann kannst Du nur einen Hoppe Secusignal nehmen, der das über die Stellung des Fenstergriffes erkennt.

Es gibt auch noch die SecuSignal Griffe von Hoppe die das können.

Ich danke Dir. Dann wären die Produktbeschreibungen soweit korrekt, weil die keine derartige Unterscheidung ausweisen. Mir geht es darum zu erkennen, ob das Fenster irgendwie geöffnet wurde, damit ich dann zeitgesteuert die Klimaanlage deaktivieren kann.
Wenn ich nicht unterscheiden wollte, müsste ich den einen Sensor auch nur weit genug oben im Rahmen montieren, dann würde er auch bei gekippt „offen“ melden.

Hast Du mit bestimmten Sensoren Erfahrungen oder kann man bestimmte Sensoren empfehlen? Oder sind die alle gleich gut, egal welches Produkt/Hersteller?
Mir geht es dabe8 um jene, die man versteckt im Rahmen montieren kann wie diesen hier zum Beispiel:

Melden diese Sensoren zuverlässig oder muss man das Fenster schwungvoll öffnen/schließen?
Vielleicht hast Du oder jemand anderes dazu schon gewissen Erfahrungswerte.

Vielen Dank,
Jens

Von den eltako ftke habe ich mehrere im Einsatz (seit ca. 3 Monaten). Funzen ganz gut. Aufreißen muss ich nichts, normales öffnen und schließen der Fenster reicht völlig aus. Vorteil ist hier definitiv, dass die Teile ohne Batterie laufen. Je nach Größe deines Zuhause empfehle ich allerdings den Einsatz eines Enocean Repeaters. Ich habe einen Eltako FRP-70 im Einsatz.

1 Like

Ich habe mehrere EnOcean Fensterkontakte aus dem Homee-Shop im Einsatz.
Die funktionieren einwandfrei.
Wie @Deroli schon erwähnte, kann der Einsatz eines FRP-70 erforderlich sein.

Ich nutze die auch und bin sehr zufrieden. Bei mir ist allerdings der zusätzliche Einsatz einer Knopfzelle notwendig, da es tagsüber nicht hell genug an den Installationsorten ist, um sie über die Solarzelle genügend aufzuladen.

Dieser Sensor zeigt dir offen,gekippt und geschlossen an:

Liebe Grüße

1 Like

Oder wenn es etwas mehr sein soll: auf/zu/gekippt & Glaserschütterung

Wow, es gibt schon coole Sensoren. Irgendwie finde ich die mit gekippt und Glasbruch schon cool. Aber dann verliere ich wieder den Vorteil der batterielosen Sensoren … hach irgendwie ist doch immer was und alles kann man nicht haben … :roll_eyes:

kann mich @Deroli nur anschließen, bin allerdings etwas euphorischer! Die FTKE sind aus meiner Sicht der absolute Hammer. Einfach und „unsichtbar“ zu montieren, ohne Batterie und (bei mir bislang) absolut zuverlässig. Habe einen FRP-70 im Einsatz und die Zustände werden binnen 1 Sekunde zuverlässig übertragen. Dass ich erst drei und nicht 15 habe liegt nur am Preis. Werde nach und nach alle Türen und Fenster damit ausstatten.

Ab 37€
https://www.idealo.de/preisvergleich/Typ/4010312315231.html

Muss man nicht für die Befestigung ein Stück vom Rahmen raus schneiden?

Eigentlich nicht, wenn genug Platz im Rahmen ist. Bild

Oh man, Ich hab immer gedacht das soll im Rahmen und nicht am Fenster befestigt werden und bei meinen hätte ich dann jedenfalls ein kleines Stück rausschneiden müssen. Danke für das Bild, das macht es deutlich verständlicher. :joy:

Ich hatte anfangs auch so meine Verständnisprobleme. :wink:
Man kann es natürlich auch auf dem Gegenstück im Rahmen befestigen und nicht wie bei mir am Fenster/Balkontür selbst.

Ich habe zum einen den Hoppe Fenstergriff im Einsatz und den Eltako FFG7b im Einsatz. Bin mit beiden zufrieden, wobei mir der FFG7b noch etwas besser gefällt, da er nur die halb soviel kostet wie der Hoppe Fenstergriff.

Wie hast den FFG7b eingelernt bekommen? Bei mir kommt er als Überflutungsüberwachung wenn ich ihn mit „anderes ENOCEAN“ Gerät anlerne.

@siamwalla

Hatte ich eigentlich so gemacht. aber er wird als Überflutungssensor erkannt und meldet dementsprechend auch Überflutungsalarm.