Community

Geräte-WIKI: EnOcean Tür/Fenstersensor “FFG7B-rw” von Eltako

Hallo,

ich habe mich getraut und den EnOcean Tür/Fenstersensor “FFG7B-rw” von Eltako bestellt. Vorweg, er funktioniert und meldet:

1.offen
2.geschlossen
3.gekippt

Allerdings wird er im Auslieferungszustand mit dem EEP-Profil: “EEP: A5-14-09” (alle 15 Min. Status senden) von homee NICHT erkannt.

Jedoch kann man mittels mitgeliefertem Magneten, das EEP-Profil: “EEP: F6-10-00” , auf den “Hoppe Fenstergriff” (Status nur bei Änderung senden) umstellen und dann wird er problemlos als „Hoppe SecuSignal“ erkannt und arbeitet hervorragend.

image

Leider arbeitet der Sensor nicht mit der “EnOcean Energy Harvesting”-Technologie, sondern mit einer Batterie, welche (Iaut Hersteller) ca. sieben Jahre halten soll.

Hier der Link zur Anleitung (in der auch das Profilumschalten erklärt wird):

Und auf vielfachen Wunsch, ein Bild des verbauten Sensors am Fenster:


Gruß und viel Spaß

Doc Leisure

5 Like

Cool! :slight_smile:
Das spart ca. 50% gegenüber einem HOPPE … :slight_smile:

WIE genau stellt man denn das Profil auf “Hoppe…” um?
Nur Magnet dran halten wird vermutlich ausreichen?

Danke!

Moin SteffenPWH,

genau, Magneten 3 sec. bei bestimmter Fenstergriffstellung an eine gekennzeichnete Stelle halten schaltet den Modus um (habe sogar ich geschafft :wink:

Gruß

Doc Leisure

… Anleitung/Info liegt also bei?

Und

@Kobold
FALLS es Deine Absicht war, meine letzte Frage zu beantworten:
in den verlinkten Dokumenten steht DAS leider nicht drin … :wink:

Ich hatte die Anleitung schon gefunden und angesehen… von “umswitchen auf HOPPE” stand da nix.

FALLS nicht, nix für ungut :slight_smile:

Moin SteffenPWH,

die beiliegende ist länger als die oben verlinkte und beschreibt den Prozess des EEP-Code Umstellens. Wenn ich daran denke, werde ich morgen einen Scan hochladen…

Gruß

Doc Leisure

Danke,
mir gings ja nur darum, ob es mit geliefert wird.
Das würde ja ausreichen.
Danke trotzdem! :slight_smile:

Für 46 Euro auf jeden Fall eine Überlegung wert… mit Energiegenerator sofort gejauft, so muss ich mal gucken. wie dicj ist das Teil? Fällt es auf?

120x35x7mm

Danke. 7mm ist nicht viel. Hat jemand ein Foto wie es montiert aussieht?
Ein Foto wäre noch cool, wie es montiert aussieht.

Da gibt es einige nette Sachen. Der mTronic sieht auch nicht schlecht aus

@SteffenPWH

Das ist die aktuelle mit Umschalten der EEP.

Generell findet man alle Anleitungen unter: https://www.eltako.com/de/bedienungsanleitungen/gebaeudefunk-powerline.html
Aufpassen: Erste Spalte ist die aktuellste Fassung, zweite Spalte immer die alten.

Ich bestelle mir mal einen für die Küche zum ausprobieren.

1 Like

Hi,

nachdem der FTKE von Eltako leider 2mm zu dick für meine Fenster ist, wollte ich hier nochmal
anfragen, ob die FFG7B noch häufiger zum Einsatz kamen und bei mehreren homees ohne Probleme eingelernt werden konnten?

VG
Chris

Moin Chris,

also ich habe mir vier Stück davon gekauft und sie - nach dem Umlernen des EEP-Profils - problemlos anlernen können und bis jetzt laufen sie ohne jegliches Mucken durch.

Die FFG7B sind bei mir auf zwei Etagen diametral vom homee verteilt, allerdings betreibe ich einen Repeater.

Also ich finde die Dinger super!

Gruß

Doc Leisure

Umlernen des Profils? Ich steh gerade auf dem Schlauch, kannst Du das mal vertiefen?

Das ist damit gemeint.

4 Like

Danke…

1 Like

Vielleicht noch ein praktischer Hinweis:
(Zumindest bei mir) waren die vorhandenen Schrauben (M5x45) zu kurz.
Hab mir jetzt 50 und 55mm Länge bestellt, mal sehen, welche passen.