Community

Enocean nach einlernen neues Gerät fällt ein anderes permanent aus

Folgendes Problem:
Wenn ich ein enocenan Gerät neu hinzufüge fällt mit 30% Wahrscheinlichkeit ein anderes Gerät z.B. Fensterkontakt aus und ist nicht mehr erreichbar.
Wenn ich ihn dann neu anlerne ist er wieder da und funktioniert einwandfrei. Es kann dann aber sein das ein anderer ausfällt. Das habe ich schon seit einiger Zeit.

FRP70 habe ich im Haus und einen im Garten damit ich auch bei Regen noch alle Sensoren bekomme.
Im Keller durch die Betonwand zwei APR 234, sonnst kommt da nichts an.
Alle im Mode 2 .
Sonst ist das ein Holzhaus.

Nur komisch ist das einer der Sensor der ausfällt so nah an dem Homee ist das der sicher nicht über den Repeater anmelden muss. ca 2,5m schätze ich.

Probiert habe ich schon einiges und Geräte auch schon ausgetauscht. Ohne erfolgt.

Hast du schon mal die Repeater beim Anlernen ausgeschaltet? Hatte mal ein ähnlich gelagertes Problem, da wurde mir das als Tipp nahegelegt. Siehe auch hier: https://community.hom.ee/t/problem-beim-anlernen-winkhaus-fenstersensor-in-version-2-26/24380?u=shadowfax

Na ja das Anlernen klappt ja. Nur danach fällt ein anderer Sensor komplett aus.
Genau diesen Blödsinn habe ich auch wegen eines Permuto schon mal gemacht und das hat überhaupt nicht geholfen. Ohne Repeater war da das das gleiche Glückspiel wie mit Repeater.

Hier ist einfach im Homee ein Bug und ich hab ehrlich gesagt den Hals voll mit rumprobieren, vor allem wenn ich das technisch auch gar nicht nachvollziehen kann.

Danke für die Hilfe, aber das muss sich endlich mal jemand Anschauen. Ich denke nicht das ich mit den Problemen hier alleine bin.

Hast du schon den Support angeschrieben?

Wenn ich irgendwo die Support EMAIL Adresse finde schreibe ich ihn auch an.
Bei Support wird man hierher weitergeleitet.

Support@homee.de

2 Like

Habe noch keine Antwort bekommen, aber mit dem letzten update und dem Reboot dabei ist der Sensor auf einmal wie von Geisterhand wieder verfügbar. Ob es der Update war kann ich noch nicht sagen. Merke ich aber bald wenn ich neue Sensoren einlerne. Ich melde mich wenn es wieder auftritt.

Lieber Support,

Ich habe ein Problem mit Enocean und zwei kaskadierten Repeatern Mode 2 .
FRP70 am Haus außen. In sichtweiter ca. 15m steht meine Orangerie die ich mit Enocean steuern will.
Ich habe da schon 2 Temp/Feuchte Sensoren von Eltako und Afriso installiert und zwei Türsensoren.
Leider fallen diese immer wieder aus.

Daraufhin habe ich einen weiteren FRP70 dort installiert mit Antenne die noch eine Meter näher ist und bekomme damit auch keine Verbesserung.
Das ist für mich nicht zu verstehen da der FRP eine höhere Sendeleistung mit der Externen Antenne hat als die Sensoren.

Für die Tests habe ich alle meine anderen Repeater im Keller ausgeschaltet und auch hier habe ich schon länger die Vermutung das hier was mit kaskadierten Repeatern nicht stimmt.

Meine Frage ist warum die Feldstärke immer noch so schlecht Angezeigt wird wie ohne den zweiten FRP. Was wird hier genau angezeigt?
Ich habe langsam die Vermutung das ihr die Repetenten Signale nicht richtig interpretiert und wegwerft.ö

Mein Haus ist ein Holzhaus.

Antwort Support:
könntest du bitte versuchen, die Geräte mit dem geringsten Empfang, einmal zurückzusetzen und neuanlernen?

Hat nichts gebracht. Nur das ich das Gerät nicht beim Repeater 2 anlernen kann.

ich habe versucht einen Sensor neu anzulernen. Das klappt dort nicht.
Ich habe extra noch eine original Aussenantenne für die FRPs gekauft.
Hat auch nicht geholfen.

Ich habe alle anderen Repeator die ich hatte ausgestellt.
Nur die zwei FRPs sind noch im Einsatz.

Der Erste ist in ca. 12m vom Homee weg an der Außenwand des Hauses.
Der hat ja bis jetzt gut funktioniert, nur das die Signale der Sensoren bei sehr schlechtem Wetter und Neben nicht mehr angekommen sind.
Der zweiter Repeator ist jetzt ca 16 m vom ersten FRP weg und einen Meter näher als alle Sensoren im Treibhaus.

Seit einschalten des zweiten Repeatores bekomme ich nur noch selten eine Sensorwert im App angezeigt. Alle Sensoren sind nicht mehr verfügbar.

Ich hoffe jetzt wird klar warum ich vermute das hier etwas mit der Weiterleitung vom zweiten FRP nicht funktioniert. Beide Repeator FRP70 sind Mode 2 eingestellt.

Was soll ich nun tun? Hilfe!

Antwort Support:

bei zwei Repeatern setz mal einen auf Level 1 und den anderen auf Level 2, dann sollte es gehen.

Meine Frage dazu auch an Alle hier:

Welchen Repeater soll ich auf Level 1 setzen. Den beim Hom.ee oder den Aussen.
Ich gehe mal davon aus den am Homee. Ist das richtig?

Wenn ich zweiten auf Level 1 setze fehlt eine Richtung für den Meldungsfluss oder?

Holla… das scheint schon mehrfach Gegenstand von Diskussionen gewesen zu sein.

Ich denke, dieser pauschalen Aussage würde hier und da widersprochen werden.
Wenn ich mich nicht komplett irre, und man möge mich nachdrücklichst zurechtweisen, sollte ich unverschämterweise Unwahrheiten verbreiten, müsstest du beide Repeater, um die Distanz zwischen homee und 2. Repeater überbrücken zu können, beide auf L2 stellen.

Wenn, dann sollte wohl der Repeater auf halbem Weg auf L2 stehen, der am Ende auf L1. Aber immer vor dem Umstellen stromlos machen.

wegduck

Alle beiden Repeater, die sich auf dem Weg vom Controller zum Sensor/Aktor befinden, müssen auf Level 2 eingestellt sein, damit sie das schon repeatete Signal nochmal repeaten. Mehr als zweimal ist bei Enocean ohnehin nicht vorgesehen. Das Kaskadieren sollte in jedem Falle die Ausnahme sein.

Hier sind auch ein paar gute Bilder drin.

Der Witz ist ja, dass das seine Ausgangslage ist - und die funktioniert nicht.

Man müsste vll mal die Feldstärke messen… @hblaschka, kann man sowas basteln?

https://www.elektro-wandelt.de/Eltako-P10-Probare-tragbarer-Funk-Pegelmesser-30000370.html

Die FRP70 haben ja eine LED, die einen Repeatingvorgang anzeigt. Reagieren denn beide Repeater bei dir, wenn ein Sensor etwas sendet?

Edit: Hast du denn beide FRP70 auf L2 gestellt, als sie stromlos waren?

Trotzdem macht es keinen Sinn bei einer Kaskadierung einen von beiden auf Level 1 zu stellen. Wenn Du den Repeater in der Nähe von homee auf Level 1 hast, kommen die Befehle verstärkt beim Repeater in der Nähe der Sensoren/Aktoren an und er gibt sie verstärkt an die Sensoren/Aktoren weiter. Wenn jetzt aber ein Sensor/Aktor etwas zu homee schicken will, wird es von eben diesem Repeater verstärkt, aber der andere in der Nähe vom homee, der auf Level 1 geschaltet ist, verwirft das Telegramm, das es schon repeatet ist.
Wenn man die Leveleinstellung an beiden vertauscht, hast Du das Problem auf dem Weg vom homee zu den Sensoren/Aktoren, da der dort befindliche Repeater die Telegramme verwirft, da er ja auf Level 1 steht.

2 Like

Was mein Problem ist das der Support nicht wirklich Zeit nimmt und auch mal die Frage genau durchliest und beantwortet. ich brauche hier auch keine Vermutungen sondern klare Aussagen:

Meine erste Frage ist was zeigt denn der Homee als Empfangspegel an wenn ich zwei Repeater dazwischen hätte?
Da gibt es mehrere Möglichkeiten.
Welche Repeater Level stellt man nun wirklich ein?
Genau die Diskussion oben mit den Repeater Leveln habe ich x mal hier gelesen.
Aber hier braucht es mal ein klare Aussage vom Support was hier Sache ist!
Das ist ein Witz das hier nicht mal was kommt! Dann ist dies unsägliche Situation vorbei. Dann tut man sich leichter bei der Fehlerfindung.
"Warum funktioniert einlernen mit einem Repeater dazwischen nur als Glücksspiel?

@Kappezkopp:
die Repeater sind 16m auseinander ich muss das mal mit einen Freund zusammen testen. :wink:
Die Dioden Reagieren aber wenn ich daneben stehe und eine Türsensor schalte.
Ich sehe nur nicht beide gleichzeitig.

Oder im Dunkeln. Oder mit einer Kamera.
Wenn die Dioden an beiden Repeatern reagieren, liegt das Problem zwischen homee und dem Repeater auf halbem Weg. Dann ist eventuell irgendein Hindernis zwischem beiden Geräten, dass die Strahlung zu stark dämpft.

Mein Gott, stell beide auf L2 und es wird funktionieren - so läuft es bei mir auch. Ein Mix von L1 und L2 ist in der Konstellation (wie oben schon beschrieben) einfach doof. Ich bin hier raus, weil ich mir GESCHREIE einfach nicht mehr antue.

4 Like