Community

Diskussion rund um den Input der Community für die homee Roadmap 2019


#81

Das liegt daran, dass diejenige die abwandern das Problem sind und nicht homee. Zumindest habe ich den Eindruck, dass CA so denkt.


#82

… und das ist traurig…


#83

Das Abwandern hat CA noch nie interessiert. Das bringt doch nur Vorteile für die. Die Motzer sind weg und bezahlt haben sie ja eh schon. Dann doch lieber neue homees verkaufen. Neue Nutzer sind meist schmerzfrei am Anfang und können dann langsam auf Belastbarkeit getestet werden.
Und ewig grüßt das Murmeltier. Die Spitze bricht weg und von unten kommt Frischfleisch.


#84

… und vor allem Bug Fixes, Bug Fixes, Bug Fixes


#85

Du bist doch noch da - zumindest zum lästern … :wink:


#86

Gib doch zu, dass dir sonst was fehlen würde :innocent:


#87

Also ich hatte ja auch Probleme und habe nach wie vor hier und da unstimmigkeiten, aber deswegen ist das System nicht abgeschrieben für mich.

Wenn ich Smarthome will würde ich es auch wieder kaufen. Aus dem ganz einfachen Grund das die anderen Systeme einfach für meine Zwecke zu Komplex sind.

Wenn ich lese was alles extern bei vielen PowerUsern geregelt ist und teilweise auch irgendwie mit homee verbunden wird kann ich mir gut vorstellen das allein dadurch auch Instabilität in System entstehen kann. Die Lösungen sind alle toll, interessant aber die Einarbeitung für jemand wie mich leider zu aufwendig.

Wer viel Zeit hat, keine kleinen Kinder mehr zu betreuen hat oder warum auch immer mehr tun will als homee anbietet kann sich ja die ganzen Rasperry und andere Bastellösungen vornehmen, da sie für deren PowerUser Zwecke angeblich stabiler laufen.

Ich find das System nachwievor sehr gut und ist auch das einzige mit dem ich von Anhieb klargekommen bin.

Ich würde mich einfach freuen wenn die Stimmungsmacher auf ihr gewünschtes System umsteigen und sich dort voll entfalten. Es steht jedem ja frei andere Systeme zu nutzen oder immer wieder mal zu schauen ob dieses sich vielleicht weit genug entwickelt hat um wieder interessant zu werden.

Selbst die vielen User Diskussionen über Empfang und dergleichen. Genau in diesen Häusern/Wohnungen scheint ja so viel Zeug zu funken was irgendwie irgendwann bestimmt miteinander in die Quere kommt. Oder der Nachbar hat den Router gewechselt und stört nun die Signale…

Freu mich schon auf die Roadmap und offiziellen Ankündigungen. Wenn nix für mich dabei ist oder verzögert umgesetzt wirdd, oder sogar garnicht, dann soll es so sein.
Die Roadmap sind wünsche und ideen die jederzeit wegen einem Hindernis scheitern können. Das ist doch auch wie überall.


#88

Es freut mich, dass du zufrieden bist und wünsche mir, dass du keine schlechten Erfahrungen machen musst.

Aber ich denke, dass wenn du zum xx Male nach Hause in die kalte Bude kommst, würde auch deine Schmerzgrenze schnell und vor allem deutlich sinken.


#89

Noch vergessen: Bitte verschont uns mit “schaffe, schaffe Häusle baue” und ähnlichen Sprüchen im Dash Board. Das war nie lustig und wird es nie sein.


#90

doch :stuck_out_tongue_winking_eye::stuck_out_tongue_closed_eyes:


#91

Ich mag die Sprüche (ehrlich).


#92

Habe ich Weihnachten gehabt. Warum? Keine Ahnung aber ich bin der Meinung das ich oder das Wetter im Süden dran schuld ist :).

War es schon kalt? Na klar, aber mein Altbau kühlt nicht so schnell ab das ich ein Pulli brauche wenn ich es nicht manuell korrigiere. Oder wir haben generell eine Temperatur die etwas höher ist und dadurch ein solcher Fehler früh genug gefunden wird.

Mit Spirits ist das Risiko auch mal kältere Temperatur zu haben einfach groß, das wusste ich vorher und habe trotzdem getan.

Den WAF hat es nicht gesenkt, denn Ihre Alternative ist alle 12 manuell zu schalten und immer zu kontrollieren.


#93

Die Stimmung ist schon verdammt negativ geworden.
Ich hoffe für uns alles das es wieder eine positive Community wird.


#94

Ich kann mich David007 zu 100% anschließen
(auch wenn ich mich jetzt unbeliebt mache).
Bemerkenswert das sich das mal einer traut…
Nebenbei bemerkt bin ich bis jetzt noch nie in eine kalte Bude gekommen und von anderen „Tiefschlägen“ ebenfalls verschont geblieben.

Gruß TR4


#95

Wenn sich gewisse Personen in jedem Thread mit einer Krügerl Bier (oder mehr) breit machen und meinen mit ihren Ergüssen was beitragen zu müssen, wird das in Zukunft schwierig.


#96

Da gebe ich dir absolut Recht, aber das ist ja nicht in jedem Thread so.


#97

Ich hatte eigentlich nicht mehr vor, auf die “Stimmung” einzugehen, weil ich es für relativ sinnlos erachte, einen Fels einen Hügel hochzurollen, den er eh immer wieder herunter rollt.


#98

Ich bin dafür das in der Roadmap folgendes drin stehen sollte.

  • Fehlerbehebungen aus 2016
  • Fehlerbehebungen aus 2017
  • Fehlerbehebungen aus 2018
  • Und wenn alles erledigt und dann noch Zeit ist führen wir neue Features ein.

#99

Für 2019 erwarte ich den neuen Z-WAVE Stack.
Das selbstfeierende Trolle sich Trollen.
Updates, mit BugFixes, wieder im Monatsrhythmus. Das jetzige System dauert zu lange.
Endlich Geräte Templates, fremden Geräten selbst zuordnen können.

OT: Bei mir läuft Z-WAVE stabil. Die 11 Spirits zeigen eigentlich keine Aussetzer. Wenn etwas schalten soll, schaltet es. Wenn ich Fehler einbaue, was homee in die Knie zwingt, behebt CA das für mich :slight_smile: und baut sogar Änderungen ein, damit anderen Usern das nicht passiert. So einen tollen Support kenne ich von keiner anderer Firma. Am Anfang habe ich oft über homee geschimpft, weil etwas nicht geschaltet wurde, wie jetzt auch einige hier. Aber ich vergesse nicht, das CA nicht an allen Fehler Schuld hatte. Ich habe Geräte kennengelernt, die ich mit homee gerne betreibe, obwohl CA davon abrät (z.B. Greenwave Power Mode). Oder ich betreibe mehr als 8 Spirits, was @Thomas bei sich privat zu Hause nicht machen würde. Aber er würde privat vielleicht auch kein Honda fahren und ja auch das tue ich. Aeon Switch 6 scheint z.B. mein Z-WAVE zu destabilisieren, deshalb liegen 4 Stück im Keller. Das ist mein Beitrag zur schlechten Stimmung, die bei mir nicht vorliegt nur weil jemand in fast jeden Thread erwähnt wie sc****** homee doch ist.


#100

Die negative Stimmung kann ich echt gut verstehen.
Seit Jahren funktioniert das System nicht ohne Fehler. Zum Glück habe ich keine Heizung an homee angebunden, aber alleine die Schaltbefehle von Bewegungsmeldern an UP Module sind mal ganz schnell, ab und zu mal mehrere Sekunden und wieder ein ander mal schaltet die gar nicht.
Zudem finde ich es schade, dass das homee Team gefühlt nicht mehr oder kaum noch im Forum präsent ist. Das war mal viel besser und hat auch dementsprechend Spaß gemacht.