Community

Devolo Sirene ist stumm


#1

Meine Devolo Sirene gibt keinen Ton von sich. Klappte bis zum letzten Update.
Weder Scharfschaltton, Unscharfton noch Alarmton. Habe mein alte Sirene umgetauscht, da ich dachte, sie wäre defekt. Scheint aber nicht so zu sein, denn heute ist die neue gekommen und ich habe das gleiche Problem. Kennt jemand das Problem und kann mir weiterhelfen?


Devolo Sirene fehlender Ton
#2

Ich habe kürzlich eine zweite Sirene installiert und dachte ich mir, was ist denn nun mit der ersten los ist.

Was war?
Sie war nur noch auf visuell eingestellt. Wieder auf visuell & Ton eingestellt und es ging wieder. Ich war´s nicht…


#3

Habe schon nachgeschaut ist auf visuell und Ton eingestellt, geht trotzdem nicht.


#4

Hab wohl das gleiche Problem. Die Sirene ist neu und, obwohl auf ‚akustisch und visuell‘ gestellt, gibt diese keinen Ton von sich.


#5

Habe noch keine Lösung.


#6

Könnte mal das @homee Team Stellung nehmen?!


#7

Allso mit den Sirenen Klapp das hier nicht so wie es sollte .Habe mir jetzt eine VisionZM1602 gekauft habe da aber übehaupt keine Möglichkeit die Sirene zu konfigurieren.Das ist doch nicht schön. Homee Team könnt ihr da nicht mal was machen


#8

Habe das gleiche Problem. Kann allerdings nicht sagen, ob es mit dem Update zusammen hängt, da ich es gestern erst eingerichtet habe.


#9

Habe eben etwas mit verschiedenen Tönen (entschärft, Feueralarm…) getestet. Weiterhin kein Ton. Protokoll zeigt auch einen Fehler:

Dabei war das einschalten der Sirene die einzige Aktion von “test”.

€: Neu einlernen, Reset und komplett ausschalten (Akku raus) hat nichts bewirkt. homee habe ich auch neu gestartet. Und es liegt auch nicht an Parameter 29. Damit kann ich den Alarm nur noch aus-er stellen (blinkt dann auch nicht mehr). Habe mittlerweile auch alle Töne durch. Immer dasselbe. Es wird immer “unbekannter Wert” gesendet.

Es wäre interessant zu wissen, ob das allen so geht - d.h. alle Alarmanlagen mit homee+devolo sind seit dem Update nicht betriebsbereit :thinking:


#10

Die Fehler mit der Devolo Sirene sind schon uralt. Ich habe es aufgegeben mich darüber aufzuregen. Bei mir gibt Sie nur noch beim öffnen des Brifkasten ein Signal und bei Feuer. Letzteres hatte ich noch nicht.


#11

@t.moe Ist deine Sirene evtl. defekt? Ich habe drei Stück von devolo und in meinem Tagebuch steht nie unbekannter Wert.


#12

Sieht bei mir immer so aus:


#13

@Matthias321 : Danke für die Rückmeldung.
Hm. Möglich wäre es. Vielleicht bestelle ich mal ne zweite oder versuche zu messen, ob der Lautsprecher unter Spannung gesetzt wird.

Welche Software hast du auf der Sirene?
FW ist bei mir 4.38
SW 1.15

homee ist auf 2.22.1

Komisch finde ich, dass ein unbekannter Wert GESENDET wird. Das klingt eher nach einem Fehler bei homee.

Weiß jemand, was der Parameter Bit 4 genau macht?

Spreche ich diesen im Expertenmodus mit Parameter 4 an? Die Tabelle ist etwas eigenartig.

Grüße,
Timo


#14

Hast Du schon mal versucht die Sirenen neu zu Inkludieren, am besten in unmittelbarer Nähe zu homee?


#15

@Osorkon: Ja, S. O. :
Neu einlernen, Reset und komplett ausschalten (Akku raus) hat nichts bewirkt. homee habe ich auch neu gestartet. Und es liegt auch nicht an Parameter 29. Damit kann ich den Alarm nur noch aus-er stellen (blinkt dann auch nicht mehr). Habe mittlerweile auch alle Töne durch. Immer dasselbe. Es wird immer “unbekannter Wert” gesendet.


#16

Meine beiden Sirenen haben untrrschiedliche Software stände:

Wie aktualisiere ich die denn?


#17

An der Devolo Zentrale!


#18

Der war gut … :slight_smile:


#19

Was heißt

Es ist die einzige Möglichkeit die Du hast!!


#20

Ne, die habe ich nicht.

Ich kaufe mir doch nicht zu jeder Komponente ne Zentrale dazu… v.a. wenn auch in der Produktbeschreibung steht, dass sie mit jeder x-beliebigen Zentrale nutzbar ist.