Community

Danalock V3 (Bluetooth, Zwave, Zigbee)


#82

Ok , dann schau ich mal ob das einzustellen geht…

Danke


#83

Ich habe das Danalock mittlerweile in das zwave Netz meines Raspberry Pi hinzugefügt.
Hat das jemand von euch auch schon? Ich suche nämlich im Zwave nach der Möglichkeit , die Tür aufzuschließen ohne das die Türfalle aufschnappt… in der Danalock App habe ich diese bereits.


#84

Hallo
Ich habe mein V3 an der Zipabox laufen. Da ist es so, dass die Box nur auf bzw zuschließen kann. Besser ausgedrückt: sie macht nur das was in der Danalock App hinterlegt ist. In meinem Fall habe ich das Schloß so eingestellt, dass die Falle für 3 Sekunden eingezogen wird und nach weiteren 30 Sekunden wieder zuschließt.

Gruß TR4


#85

Ja das stimmt, aber es gibt ja auch die Funktion


#86

Genau so habe ich das Schloß in der Danalock App eingestellt. Beim öffnen wird der Riegel geöffnet und die Falle für 3 Sekunden eingezogen. Das gibt mir die nötige Zeit die Tür aufzuziehen. Nach den 3 Sekunden geht die Falle wieder zu und nach weiteren 30 Sekunden verschließt der Riegel - alles in der Danalock App eingestellt.
Wenn ich jetzt das Schloß über die Zipabox bediene passiert exakt das was in der Danalock App hinterlegt ist- nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Gruß TR4


#87

Korrekt aber in der App kannst du , obwohl du eingestellt hast, dass Türfalle für 30 sek. gezogen wird - auch auf den großen Kreis klicken . Dann wird nur aufgeschlOssen, Türfalle wird aber nicht gezogen.

Diese Funktion hätte ich gerne!!!


#88

Denke wird demnächst kommen…


#89

Alt, ein aktuelles Statement vom @homee gibt es nicht


#90

Wieder was gelernt, Donnerwetter
Das geht bei mir gar nicht- vielleicht weil bei mir die Falle automatisch (3 Sekunden) eingezogen wird. Ich kann in der Danalock App nur die beiden unteren Elemente bedienen und der obere zeigt mir den Status an.

Gruß TR4


#91

Doch das muss auch bei dir gehen…
Siehe Fotos


#92

@HighControl

Thomas , meinst du wirklich?!
Ich habe da so meine Zweifel das es demnächst passieren wird . Geplant schon seit 2.10/2.11

Hängt aber vielleicht auch mit den Aussagen von @chris auf FB zusammen…

Bevor der neue ZwaveStack nicht da ist, wird da glaube ich nicht soviel passieren…


#93

Ne, geht bei mir nicht. Ich bin extra runter zur Tür zum ausprobieren - hängt bestimmt mit meiner Konfiguration zusammen. Letztendlich ist das bei mir auch egal, da das Schloß genau macht was es soll (und das zuverlässig).
Aufgehen und nach 30 Sekunden wieder verriegeln.

Gruß TR4


#94

Bei mir macht’s das ja auch… allerdings springt meine Tür leicht auf und kann somit nicht mehr verriegeln…
Deine Tür springt nicht auf , und die Falle kann wieder verschließen.

Hierzu bin ich noch auf der Suche nach einer kostengünstigen Lösung. Also wenn jemand eine Idee hat …


#95

Oh, da haben wir wohl aneinander vorbei geredet. Meine Tür verhält sich genau wie deine. Sie schließt auf und springt ein klein wenig auf. Dann geh ich durch, zieh Sie zu und nach 30 Sekunden verriegelt das Schloss wieder

  • für mich perfekt, da bei uns ansonsten keiner die Tür absperren würde.

Gruß TR4


#96

Ich schaue selten auf die Entwicklungs Seite.
Aber alles was ich dort sah, war in der nächsten Beta drin.

Zufall…?!


#97

dann hoffe ich das du recht hast!!!


#98

Ich jetzt auch :wink:


#99

So Damalock via Raspberry über IoBroker und Node Red ins zwave eingebunden . Außerdem noch den Homekitadapter in IoBroker installiert - Danalock ist drin und läuft!

Tür springt mittlerweile auch nicht mehr auf… Sehr cool…!!!

Klar, schöner wäre es,wenn es homee integrieren würde…


#100

Lohnt sich noch die Umsetzung von V3?
Nicht das uns hier noch die V4 überholt! :scream:


#101

:joy::joy::joy:

Ich habe schon V4 , das kann sogar zwave und HomeKit und ist in homee integriert :wink::+1:.